info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

Gauss auf der CeBIT 2003 in Halle 6, Stand F38: Enterprise Content Management (ECM) für Unternehmensportale

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Enterprise Search, Collaboration und Content Management für Unternehmensportale: VIP Enterprise im Zusammenspiel mit Enterprise-Anwendungen von Unternehmen wie IBM, SAP, BEA oder Microsoft · Deutsche Telekom und Gauss zeigen auf der CeBIT-Pressekonferenz am 13. März 2003 um 12.00 Uhr mit t.info.de die reibungslose Integration von Enterprise Content Management in eine Portallösung

Bei der Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) dreht sich auf der diesjährigen CeBIT alles rund um das Thema „Enterprise Content Management (ECM) für Unternehmensportale“. In Halle 6, Stand F38 präsentiert Gauss mit seiner ECM-Lösung VIP Enterprise wie Enterprise Search, Collaboration und Content Management Informationen über bereits bestehende oder geplante Unternehmensportale für unterschiedliche Nutzergruppen schnell und einfach verfügbar machen. Dank des perfekten Zusammenspiels mit Enterprise-Anwendungen, wie zum Beispiel IBM WebSphere, mySAP, BEA WebLogic Portal Servers oder Microsoft Office, gewährleistet die Gauss-Lösung Datenkonsistenz und einen einfachen Zugriff: Jeder User hat damit seine Informationen aus den verschiedensten Datenquellen auf einen Klick verfügbar. Mit einem Unternehmensportal, das Zugriff auf strukturierte und unstrukturierte Unternehmensinformation aus E-Mails, Dateianhängen, Wechselmedien, Netzwerken und sonstigen Quellen hat, ist effizienteres Arbeiten möglich. Dies beschleunigt Geschäftsabläufe, optimiert den Informationsfluss und steigert die Ertragskraft. So verschaffen sich Unternehmen Wettbewerbsvorteile im professionellen Umgang mit Kunden, Partnern und Lieferanten. Kunden wie die Deutsche Telekom (t-info) profitieren schon heute davon.

Für eine reibungslose Integration der Plattformen von IBM, SAP und BEA haben Partner von Gauss maßgeschneiderte Schnittstellen mit diesen Applikationen entworfen. So zeigt der Gauss-Partner forcont am Gauss-Stand seine VIP IntegrationSuite for SAP, mit der sich Daten aus einem SAP R/3-System zusammen mit Unternehmensinformationen aus Dokumentenarchiven, Netzwerken und anderen unstrukturierten Datenquellen nahtlos in Webanwendungen einbinden lassen. Dabei ist es unerheblich, ob dies innerhalb eines Unternehmens im Intranet, für Partner und Lieferanten über ein Extranet oder zur Information für Kunden im Rahmen eines Internetangebotes geschieht. Gauss präsentiert darüber hinaus weitere Enterprise-Content-Management-Lösungen dieser Art gemeinsam mit seinen Partnern e-bit, Logica und Magellan.

Pressekonferenz am 13. März um 12.00 Uhr

Was für eine bedeutende Rolle Enterprise Content Management heute in Großunternehmen spielen kann, zeigt Gauss in seiner Pressekonferenz am 13. März 2003 um 12.00 Uhr im CC, Saal 108/09/110: „t-info“, das Auskunfts- und Informationsportal der Deutschen Telekom setzt auf Gauss VIP Enterprise 8.1 in Anbindung an BEA Weblogic – über die Erfahrungen mit der Lösung berichtet Wolfgang Stein von t-info. Daneben stellt Gauss dort die neuesten Features und Funktionen der Version 8.1 vor und informiert über die Unternehmens- und Geschäftsentwicklung.

Vorträge: Business Intelligence, Content-Management, Wissensmanagement

Einen vertieften Einblick in die ECM-Materie gewähren die Gauss-Fachvorträge auf der CeBIT: Markus Scheibenpflug und Axel Amthor widmen sich den Themen: „Enterprise Content Management + prozessgesteuerte Portale = Mehrwert durch Geschäftsprozessoptimierung“ (Raum Leipzig, 12. März 2003, 16.15 Uhr bis 16.50 Uhr), „Produktionsfaktor Wissen - Strategien für effizientes Informationsmanagement“ (Raum Leipzig, 14. März 2003, 15.15 Uhr bis 15.50 Uhr) und „Wenn du wüsstest, was du weißt – unternehmensweites Informationsmanagement für Entscheidungsträger“ (Raum Bonn 1, März 18, 2003, 13.15 Uhr bis 13.50 Uhr)

Bei Interesse können Sie die Vorträge mit einer E-Mail an mailto:info@gaussvip.com anfordern.

ca. 3.000 Zeichen

Die Gauss Gruppe

Die Gauss Gruppe ist einer der führenden Anbieter von Enterprise-Content-Management-Lösungen (ECM). Die Gauss Plattform VIP Enterprise 8.1 integriert Content Management, Document Management, Portal Management und Workflow Management in einer einheitlichen, voll skalierbaren und modular aufgebauten IT-Lösung.

Seit über 20 Jahren stellt Gauss erfolgreich IT-Lösungen für Kunden aus allen Branchen zur Verfügung. Als global operierende Unternehmensgruppe gewährleistet Gauss in vielen Regionen der Welt eine optimale Kundenbetreuung. Die Gauss Interprise AG mit Sitz in Deutschland hat Tochtergesellschaften in Großbritannien, den Niederlanden, der Schweiz und den USA. In Spanien, Dänemark, Schweden, Finnland, Österreich und Polen ist Gauss über Partner vertreten.

Weitere Informationen:

Gauss Interprise AG
Corporate Communications
Britta Cirkel
Weidestraße 120a
D-22083 Hamburg
Fon +49 (0)40 / 3250-1151
Fax +49 (0)40 / 3250-19-1151
britta.cirkel@gaussvip.com
http://www.gaussvip.com

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Florian Schleicher
Burgauerstrasse 117
D-81929 München
Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
gauss@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de



Web: http://www.gaussvip.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 582 Wörter, 4859 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...