info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Die französische Antwort auf Opel Zafira und Co.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Peugeot 5008 stellt sich vor


Der neue Peugeot 5008 ist seit dem 24. Oktober 2009 auf dem Markt. Nun lud der Hersteller zu einer Fahrpräsentation des Kompaktvans ein. Das Fahrzeugportal www.auto.de berichtet, durch welche Eigenschaften das neue Modell seine Konkurrenten ausstechen will.

Die „5“ weist bei Peugeot auf die besonders großen Fahrzeuge hin. Mit einer Länge von 4,53 Metern und einer Höher von 1,63 Metern macht der Peugeot 5008 dieser Zahl alle Ehre. Der Kofferraum bietet bis zu 1.754 Liter Stauraum. Der als Fünf- oder Siebensitzer erhältliche Wagen verfügt über ein Panoramaglasdach und insgesamt 5,77 Quadratmeter Glasfläche. Obwohl es unter den Kompaktvans viele Konkurrenzmodelle wie den C4 Grand Picasso, den VW Touran oder den Opel Zafira gibt, kann sich der neue Peugeot durch sein gutes Preis-Leistung-Verhältnis durchaus behaupten.

Das neue Modell wird zurzeit mit zwei Benziner und drei Hdi-Motoren mit serienmäßigem Rußpartikelfilter angeboten. Ab Mitte 2010 sollen noch ein Automatik sowie zwei neue Benziner und Selbstzünder an den Start gehen. Ebenso plant Peugeot (http://www.auto.de/KfzKatalog/Peugeot) eine Hybridversion: Ab 2011 soll der erste Dieselhybrid der Marke auf den Markt kommen.

Bei der Ausstattung des Peugeots ist zwischen Platinum, Premium und Tendance zu wählen. Optional kann ein Head-up-Display, ein Multimedia-System mit Video Paket und ein Parklückenassistent angefordert werden. Bereits in Serie ist ein umfangreiches Sicherheitspaket mit Abstandswarner, Anti-Schlupfregelung, ESP und mehreren Airbags enthalten.

Das Basismodell unter den Benzinern mit der Ausstattung Tendance ist ab 21.500 Euro erhältlich. Als Einführungsangebot bietet Peugeot für den neuen 5008er das Leasing Paket Easy Drive für 259 Euro monatlich ohne Anzahlung.

Weitere Informationen:
http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/29998/Fahrpraesentation-Peugeot-5008-Franzoesischer-Angriff-auf-Touran-und-Co


Kontakt:
Lisa Neumann

Unister GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-gmbh.de


Die Unister GmbH betreibt mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf www.auvito.de dem kostenlosen Online-Auktionshaus werden Auktionen zu Autos & Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de, www.geld.de, Versicherungen mit www.private-krankenversicherung.de, www.versicherungen.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/29998/Fahrpraesentation-Peugeot-5008-Franzoesischer-Angriff-auf-Touran-und-Co


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2560 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...