info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Akamai |

Akamai beschleunigt die Web-Site peoplesound.com

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Europa’s größter Anbieter von Musik-Downloads setzt auf Akamai’s FreeFlow-Service


München, 08. Dezember 2000 - Akamai Technologies, Inc. (Nasdaq: AKAM), führender Anbieter von globalen, leistungsstarken Services für die Bereitstellung von Internet-Inhalten, Streaming Media und Anwendungen über das Internet und peoplesound.com, die in Europa führende Web-Site zum kostenlosen Download von Musik, gaben heute offiziell bekannt, das peoplesound.com den Service FreeFlowSM von Akamai zur Beschleunigung ihres Internetauftritts einsetzt, um auch damit zum Aufbau einer verbesserten Kundenbindung beizutragen. Seit der „Akamaisierung“ der Web-Site Anfang November, verzeichnete peoplesound.com eine Reduzierung der Downloadzeit von MP3-Files und Bildern um den Faktor 3 bei einem gleichzeitigen Anstieg der gesamten Downloadzahlen um 20%.

peoplesound.com setzt eine patentrechtlich geschützte Technologie zur Personalisierung von Musikinteressenten ein und stellt diese wichtigen Daten Platten-Lables zur Verfügung. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Performance seiner Web-Site d.h. eine permanente Erreichbarkeit und schnelle Download-Zeiten für digitalen Content, um Kunden zu akquirieren und zu binden.

Paul Levett, Vice President of Technical Operations, bei peoplesound.com kommentiert: „Mit dem FreeFlow-Service von Akamai, den wir zur Optimierung der Performance unserer Web-Site, speziell zur Reduzierung der Download-Zeiten von MP3s einsetzen, garantieren wir unseren Kunden ein erstklassiges Online-Erlebnis, was letztendlich zu einer starken Kundenbindung führt.“
Für jedes E-Business, das international wachsen will, ist es ein entscheidendes Kriterium, den Content so schnell wie möglich bereitstellen zu können. Die Services von Akamai können einfach in bestehende Systeme ohne Downtime oder Unterbrechung integriert werden – das gilt sogar für sehr komplexe Web-Sites.

Levett weiter: „Zunächst dachten wir, wir müssten unsere eigenen „Download-Server“ in Europa einrichten und unsere Web-Site spiegeln, um auch außerhalb UK’s so nah wie möglich an unseren Kunden zu sein. Durch die Möglichkeit und Technologie die Akamai bietet brauchen wir das nicht mehr. Durch die schnelle Implementierung und den enormen Investitionseinsparungen war die Wahl von Akamai nur konsequent.

„Unsere Arbeit mit peoplesound.com ist ganz dediziert auf die Verbesserung des Internet-Erlebnisses der User und damit auch auf die Generierung höherer Umsätze ausgelegt. Ohne notwendige Ausgaben für bestehende IT-Infrastrukturen, hat peoplesound.com mit dem FreeFlow-Service von Akamai nun die Möglichkeit realisiert, nicht nur zum momentanen Zeitpunkt eine optimale Site-Performance sicherzustellen sondern ist auch skalierbar, d.h. die selbe Performance ohne Modifikationen auch dann zu bieten, sobald mehr „Rich Content“ auf der Site zur Verfügung gestellt wird und die User-Community wächst“, erläutert Ian King, Managing Director bei Akamai Nordeuropa.

FreeFlow nutzt die global verteilte Multinetzwerk-Server-Infrastruktur von Akamai, um den Content nahe beim Endkunden, am „Edge“ des Internets bereitzustellen. Durch das intelligente Mapping über das gesamte Internet zum, für den jeweiligen End-User zum jeweiligenZeitpunkt optimalen Akamai EdgeServer erhöht FreeFlow drastisch die Geschwindigkeit, mit der Content-reiche Web-Sites heruntergeladen werden können.

peoplesound.com
peoplesound.com, die führende Web-Site in Europa für hochqualitative Musik von neuen und emporkommenden Künstlern, nutzt eine revolutionäre Technologie, um über den Musikgeschmack ihrer Kunden zu „lernen“ und um zu versichern, dass Kunden immer hochqualitative Musik bekommen, die Ihren Interessen entspricht. Kunden können aus einem aus einem Repertoire von tausenden von Liebern aus allen gängigen Musikrichtungen wählen und diese auch abspielen. Lieder, die den Kunden

gefallen, können im MP3-Format heruntergeladen werden und auf PCs, tragbaren MP3-Playern oder auf ihrer HiFi-Ausrüstung in CD-Qualität abgespielt werden. Die Kunden können auch selbst zusammengestellte CDs von ihren Lieblingskünstlern kaufen. Das Unternehmen bringt auch Künstler und Talent-Scouts zusammen und haben somit einen neuen Auswahlprozess konzipiert, das Record Lables eine deutlich größere Möglichkeit haben, neue Acts zu unterschreiben.

peoplesound.com stellt der Musikindustrie und der Marketingwelt eine Reihe von B2B-Services zur Verfügung. Diese Service-Reihe umfasst Marktforschung and Performance-Bericht über Künstler und bestimmte Lieder, die Lizensierung von Liedern und deren Vermarktung.

peoplesound.com, gegründet im Juni 1999 von Ernesto Schmitt, Martin Turner, Paul Levett und Bruno Heese beschäftigt derzeit mehr als 100 Angestellte. Das Unternehmen unterhält neben seinem Hauptsitz in UK, Niederlassungen in Deutschland und Frankreich. Die Web-Site ist auf englisch, deutsch, französisch, spanisch, italienisch und holländisch verfügbar.
Akamai Technologies
Mit Firmensitz in Cambridge, Massachusetts (USA) betreibt Akamai Technologies Niederlassungen in 12 Städten der USA. In Europa ist Akamai in Frankreich, England und Deutschland (Sitz der EMEA-Zentrale) vertreten. Akamai ist der führende Anbieter von Content Delivery Services: Übermittlung von bandbreitenintensiven Objekten wie Grafiken, Banner, Audio, Video, Streaming-Media und Software-Applikationen und Anwendungen über das Internet. Das Unternehmen stellt seine Dienste bereits für über 2800 Kunden bereit, zu denen über 100 der führenden Medien-Anbieter gehören. Mit über 6000 Servern, die in mehr als 335 Telekommunikationsnetzwerken in 54 Ländern installiert sind, verfügt Akamai über die weltweit dichteste Serverinfrastruktur. Das hawaiianische Wort „Akamai“ bedeutet „intelligent“ und „clever“.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Unternehmens unter www.akamai.com .

Für weitere Informationen und Bildunterlagen wenden Sie sich bitte an:

Akamai Technologies Europe
Michael Zimmermann
Heisenbergbogen 2
85609 Dornach b. München
Tel.: 089/94 00 60
Fax: 089/94 00 60 06
E-Mail: mzimmermann@akamai.com

Harvard Public Relations
Jürgen Rast/Steffi Weckerle
Goethestrasse 66
80336 München
Tel.: 089/53 29 57 - 0
Fax: 089/53 29 57 - 888
E-Mail: jrast@harvard.de
weckerle@harvard.de




Web: http://www.akamai.com .


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Geisler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 689 Wörter, 5583 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Akamai lesen:

Akamai | 09.08.2002

Akamai und Apple erweitern Zusammenarbeit zur Auslieferung von Audio- und Video-Streams im Internet

München, 09. August 2002 - Akamai Technologies Inc., der führende Anbieter von Edge-Computing-Lösungen, die sichere Inhalte und verteilte Anwendungen im Internet sowie in Intranets und Extranets bereitstellen, unterstützt mit seiner globalen Plat...
Akamai | 06.08.2002

Akamai wirbt erfolgreich um Saatchi & Saatchi

Akamai Technologies, Inc (NASDAQ: AKAM), der führende Anbieter von Edge-Computing-Lösungen, die sichere Inhalte und verteilte Anwendungen im Internet sowie in Intranets und Extranets bereitstellen, gibt bekannt, dass Saatchi & Saatchi den Service E...
Akamai | 10.06.2002

MTV Networks implementiert Akamai EdgeSuite für die stark frequentierten Bereiche der MTV-Homepage

MTV Networks betreibt viele populäre Kabelsender, unter anderem MTV - Music Television, Nickelodeon und VH1. Als weltweit bekannte Marke mit innovativen Websites, die auf ein internationales Publikum ausgerichtet sind, benötigt MTV Networks eine ho...