info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Code Coutre |

flowtrack: Agentur-Controlling jetzt auch via SaaS im Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Geschäftsprozess-Optimierung und Qualitätssicherung gewinnen bei Werbe- und PR-Agenturen, Kommunikationsdienstleistern und Freelancern an Bedeutung

Besser sein! Das heißt für Kommunikationsprofis heute nicht allein kreativer denken, sondern auch professioneller planen und effizienter arbeiten als die Konkurrenz. Wer bei sinkenden Margen den Durchblick behalten will, welche Etats sich rechnen und welche nicht, braucht ein funktionierendes Agentur-Controlling. Viele Agenturchefs greifen auf standardisierte Softwarelösungen zurück, die speziell für die Kommunikationsbranche entwickelt wurden. Dazu zählt auch die von dem Softwareunternehmen Code Couture entwickelte Agentursoftware flowtrack. Ab sofort steht flowtrack unter http://www.flowtrack.com auch als Software-as-a-Service (SaaS) im Internet zur Verfügung. Hinter SaaS steckt die Idee, dass Anwender eine Software nicht mehr auf ihren Rechnern vorinstallieren müssen, sondern sie im Internet mieten und online nutzen. Bekannte SaaS-Beispiele sind Salesforce, Google Apps oder Netsuite. Durch die Bereitstellung von flowtrack als Mietlösung im Internet können nun auch Kleinunternehmen, freie Projektteams oder Freelancer die etablierte Controllingsoftware nutzen, um ihre Arbeitsabläufe und Finanzen optimal zu steuern.

Namhafte Agenturen arbeiten seit Jahren mit flowtrack

flowtrack ist bereits seit 2003 bei namhaften Agenturen wie Publicare, Die Firma, KircherBurkhardt, Shapefruit oder Schröder + Schömbs PR im Einsatz. "Wir stehen permanent vor der Herausforderung, die Kundenzufriedenheit zu verbessern. Wir müssen die Qualität unserer Arbeit messbar und steuerbar machen. flowtrack hilft uns, Termintreue zu garantieren, Jobs berechenbar zu machen, Kontakte zu verwalten, Budgets sauber zu hinterlegen und transparent abrechnen zu können," sagt Robert Harnischmacher, Geschäftsführer der Frankfurter Direktmarketing-Agentur Publicare, "wenn ich als Startup heute neu beginnen würde oder im Team mit anderen Freelancern Projekte umsetzen wollte, würde ich sofort die SaaS-Variante von flowtrack nutzen."

Wer braucht eine Agentursoftware?

Werbe- und PR-Agenturen, Multimedia-Dienstleister, Startups, Freelancer, Selbständige - sie alle arbeiten mit Projektübersichten, erstellen Angebote, sammeln Buchhaltungsbelege, schreiben Rechnungen und prüfen, ob sich das Projekt am Ende gerechnet hat. Meist verwenden sie dazu unterschiedliche Programme. Und:
Der eine sammelt Daten auf seinem virtuellen Schreibtisch, der andere im Aktenordner und der Dritte gar nicht. Denn viele Kreative fühlen sich durch Stundenerfassung und systematisierte Abläufe gegängelt. Sie verschließen die Augen davor, dass eine programmunabhängige und systemübergreifende Software ihre Arbeitsprozesse vereinfachen und sie z.B. bei lästigen Aufgaben wie der Buchhaltung komfortabel unterstützen könnte. Selbst wenn sie grundsätzlich von den Vorteilen einer auf Agenturabläufe zugeschnittenen Komplettlösung überzeugt sind, schrecken Geschäftsführer und Selbstständige oft vor deren Anschaffung zurück. Sie scheuen den Initialaufwand und oft auch die Kosten.

Bedarfsgerechte Nutzung und flexible Preismodelle

flowtrack bietet hier eine komfortable Lösung, denn Anwender können die Software im Netz unmittelbar nutzen: einfach online einloggen und loslegen - ohne Schriftverkehr, Einrichtungsphase oder komplizierte Vorausbedingungen. Das ist einzigartig auf dem Markt der Agentursoftware. flowtrack gibt es in vier Preismodellen, darunter auch die kostenfreie Version flowtrack free mit Basisfunktionen. Das umfangreichere Paket flowtrack lite für bis zu fünf Mitarbeiter kann schon ab 49,- Euro netto pro Monat genutzt werden. Damit bietet das Softwareunternehmen Code Couture nun auch Freelancern und kleinen Unternehmen professionelles Jobmanagement zu sehr günstigen Konditionen. Für größere Agenturen stehen flowtrack pro und max mit vollem Funktionsumfang zur Verfügung. Dank unkomplizierter Kostenskalierung zahlen Kunden nur nach tatsächlichem Nutzen, der Wechsel in ein anderes Preismodell ist jederzeit im Alleingang möglich - genauso wie der Export aller Daten in andere Umgebungen. Im Gegensatz zu Produkten anderer Anbieter ist flowtrack selbsttätig erweiterbar und monatlich kündbar, und passt sich somit flexibel an Unternehmensentwicklungen an.

Vorteile von Software-as-a-Service

Software-as-a-Service (SaaS) ist ein Paradigmenwechsel, der aktuell den IT- und Software-Markt revolutioniert. Es handelt sich dabei um ein neues Vertriebsmodell: Die Software wird zur Miete im Internet angeboten und zentral gehostet. "flowtrack als Agentursoftware-as-a-Service ist für kleine wie große Unternehmen interessant. Sie müssen die Software nicht kaufen, installieren, anpassen, betreiben und warten, sondern nutzen einfach die tatsächlich benötigten Funktionalitäten," sagt André Jay Meissner, Geschäftsführer von Code Couture.

Maximale Sicherheit ohne eigenen Systemadministrator

Weitere Vorteile für die Kunden aus Sicht von Meissner: "Sie brauchen keine Server, keine Administration, keine Wartung, kein technisches Know-how und keine spezielle Infrastruktur. Das spart lokale IT-Ressourcen und laufende Wartungskosten. flowtrack bietet außerdem eine entschieden höhere Sicherheit als herkömmliche Agentur-IT." Die monatlich anfallende Gebühr für flowtrack deckt neben der Software-Nutzung auch sämtliche Leistungen wie Setup, Service, E-Mail-Support oder Softwareupdates ab. Sinnvolle Zusatzleistungen wie ein Backup-Service per verschlüsselter DVD oder optionale Schulungs- und Beratungsangebote runden das Angebot ab.

Die Handhabung von flowtrack ist Dank intuitivem Programmhandling, hoher Usability und der integrierten Online-Hilfe mit Videos schnell erlernt. Davon kann sich nun jeder selbst 30 Tage lang - kostenlos - überzeugen.

Produktwebsite: http://www.flowtrack.com

flowtrack ist ein Werkzeug von CODE COUTURE



Code Coutre
Anna Hansen
Klosterstrasse 64
10179
Berlin
anna.hansen@code-couture.com
(0)30.278909.951
http://www.flowtrack.com


Web: http://www.flowtrack.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anna Hansen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 713 Wörter, 5981 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema