info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axway GmbH |

Odette würdigt Axway OFTP2-Engagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Axway darf im Auftrag der Odette OFTP2-Interoperabilitätstests durchführen


Frankfurt am Main – 27. November 2009 – Axway darf als erstes neben zwei weiteren Unternehmen im Auftrag der Odette International, dem europäischen Verband der Automobilindustrie für E-Business Communications und Supply Chain Management, OFTP2-Interoperabilitätstests durchführen. Die Business Interaction Networks Company engagiert sich seit Jahren aktiv bei der Entwicklung der OFTP2-Spezifikationen. Seit 2005 gehört Axway zu den OFTP2-Core-Entwicklern. Außerdem war Axway unter den ersten Anbietern, dessen Lösungen die OFTP2-Tests der Odette bestanden haben, sowie der erste zertifizierte OFTP2-Lösungsanbieter. Bereits im Jahr 2007 präsentierte Axway auf der Odette Conference ein reales OFTP2-Anwendungsszenario gemeinsam mit führenden Automobilherstellern und -zulieferern. Darüber hinaus ist Axway seit zehn Jahren als engagiertes Mitglied in der ITA-Arbeitsgruppe des VDA vertreten, Gründungsmitglied der ITA und hat den ersten ITA-Chairman gestellt. Heute gewährleisten die Axway-B2Bi-Lösungen umfassende OFTP2-Unterstützung.

Mit dem Interoperabilitäts-Testservice will die Odette für durchgängige Kommunikation zwischen den verschiedenen OFTP2-Softwarepaketen sorgen. Die Tests sollen die einwandfreie Implementierung des in RFC5024 beschriebenen Protokolls, Compliance mit der OFTP2-Richtlinie sowie die korrekte Implementierung des Odette Security Certificate Exchange (SCX) validieren. Anbieter, die den Test erfolgreich bestehen, erhalten ein Zertifikat.

„Wir sind Axway für die engagierte Unterstützung beim Vorantreiben der OFTP2-Spezifikationen sehr dankbar“, sagt John Canvin, Managing Director der Odette. „Denn durch die Axway-Kompetenz und das Know-how des Unternehmens wird es möglich, die OFTP2-Anforderungen nicht nur theoretisch zu formulieren, sondern auch im Hinblick auf ihre Praxistauglichkeit zu überprüfen und der Automobilindustrie entsprechende Produkte anzubieten.“

OFTP2 erfüllt die Marktanforderungen an eine sichere Internetkommunikation. Das Internet ist überall verfügbar und ein günstiges Kommunikationsmedium. Die ursprünglichen OFTP-Kanäle ISDN und X.25 sind zwar sehr sicher, aber letztlich zu langsam und langfristig zu teuer.

„Wir freuen uns, dass wir mit unserem frühzeitigen Engagement unseren Kunden helfen konnten, dieser Herausforderung zu begegnen. Das Vertrauen von Odette, in ihrem Namen OFTP2- Interoperabilitätstests durchzuführen, ist für uns Auszeichnung der Axway Qualität und bekräftigt uns in unserem Engagement, aktiv an den Themen der Zukunft in der Automobilindustrie zu arbeiten“, kommentiert Dietmar Koch, SVP Product Management & Development bei Axway.

Die Axway Integrationskomponente OFTP2 ist mit modernsten Technologien implementiert und ermöglicht so den elektronischen Datenaustausch nach den Regeln des Odette File Transfer Protocol Version 2.0.

Sicherheit (Authentifizierung, Verschlüsselung, Signaturen), Komprimierung, Wiederaufsetzen nach Übertragungsfehlern, Datenunabhängigkeit und Gateway-Fähigkeit sind dabei die zentralen Leistungsmerkmale.

Namhafte Kunden wie Automobilhersteller setzen die komplette Axway-Lösung ein und führen bereits den Rollout von OFTP2 auf Basis der integrierten Axway-Lösung, bestehend aus OFTP2 Implementierung, PKI-Infrastruktur und Secure Relay, durch.

Bei einer OFTP2-Internetübertragung werden Daten mittels Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt. Eine demilitarisierte Zone (DMZ) sorgt für die Datensicherheit des OFTP2-Servers. In der DMZ wird der Zugriff auf die daran angeschlossenen Server sicher kontrolliert. Eine oder mehrere Firewalls schirmen die in der DMZ aufgestellten Server gegen andere Netze ab und bieten dadurch besonders hohen Schutz vor äußeren Faktoren. Die OFTP2-Kommunikation kann hier über das Axway Secure Relay geroutet werden.

Die Axway-OFTP2-Integrationskomponente unterstützt zahlreiche Netzwerke, lässt sich flexibel einsetzen und für die Kommunikation mit nationalen und internationalen Automobilherstellern oder anderen Partnern nutzen. Darüber hinaus ermöglicht sie OFTP-Anwendern eine schrittweise, parallele Migration auf OFTP2.


Axway bei Twitter: http://twitter.com/Axway

Über Axway

Axway ist die Business Interaction Networks Company und der einzige Anbieter auf dem heutigen Markt, der sämtliche geschäftliche Interaktionen – E-Mail, Dateien, Nachrichten, Services, Events und Prozesse – managen, betreiben, sichern und überwachen kann. Bei über 11.000 Kunden in mehr als 100 Ländern beschleunigt Axway den Geschäftserfolg mit Multi-Enterprise-Transaktionen, -Prozessen und -Integrationen. Barrieren zwischen Herstellern, Kunden, Abteilungen, Partnern und Zulieferern werden beseitigt. Das umfassende Angebot von Axway beinhaltet Lösungen für Business-to-Business Integration, Managed File Transfer, Secure E-Mail, Business Activity Monitoring, Enterprise Application Integration, Service-Oriented Architecture, Business Process Management, Track & Trace und Identity Validation. Axway bietet seinen Kunden Professional Services und Managed Services sowie Cloud Computing und Software as a Service (SaaS). Axway ist in 20 Ländern vertreten und hat seinen Hauptgeschäftssitz in Phoenix, Arizona (USA).

Weitere Informationen unter: http://www.axway.de

Pressekontakte

Axway Deutschland:
Kurfürstendamm 119
D-10711 Berlin
Susanne Vogler
+49 (0) 30 / 89 01 - 01 17
svogler@axway.com


Web: http://www.axway.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 639 Wörter, 5472 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Axway GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axway GmbH lesen:

Axway GmbH | 20.07.2011

Axway Transfer CFT bietet beschleunigten Datentransfer, skalierbare Governance und leichteres Management

Frankfurt am Main - 20. Juli 2011 - Axway (NYSE Euronext: AXW), die Business Interaction Networks Company, setzt mit den neuen Erweiterungen für Axway Transfer CFT ihr Engagement für sicheren und leicht zu verwaltenden Informationsaustausch in Unte...
Axway GmbH | 14.07.2011

Neue Axway Community-Management-Lösung zum Aufbau vertrauenswürdiger Business Communities in der Cloud

Frankfurt am Main - 14. Juli 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, stellt mit Axway Community Management (ACM) die erste Lösung zum Verwalten weltweiter Business-Interaktionen vor. Die Lösung basiert auf der Force.com-Plattform. ...
Axway GmbH | 22.06.2011

Axway tritt dem Consumer Goods Forum bei

Frankfurt am Main - 22. Juni 2011 - Axway, die Business Interaction Networks Company, ist dem Consumer Goods Forum (CGF) beigetreten. Ziel des CGF ist es, gemeinsame Positionen in wichtigen strategischen und operativen Fragen der Konsumgüterindustri...