info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Digi International |

Drahtlose Anbindung von Anlageüberwachungssystemen für den Photovoltaikbereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Digi International bietet mit dem Xstream® PKG RF Modem eine einfache und kostenguenstige drahtlose Anbindung, die das Monitoring zuverlaessig gewaehrleistet

Da in vielen Faellen eine drahtgebundene Anbindung von Anlagenueberwachungssystemen fuer den Photovoltaikbereich nicht ermoeglicht werden kann oder die Verkabelung zu aufwendig und teuer waere, suchte Solare Datensysteme, ein Spezialist fuer Anlagenueberwachungssysteme fuer den Photovoltaikbereich, nach einer einfachen und kostenguenstigen drahtlosen Anbindung, die das Monitoring zuverlaessig gewaehrleistet.

Mit dem Xstream® PKG RF Modem von Digi International konnte diese Aufgabe geloest werden. Das Produkt bietet eine stabile und problemlos zu installierende drahtlose UEbertragung der Daten.

Das SolarLog RS485 Funkpaket von Solare Datensysteme ermoeglicht Kunden eine drahtlose Verbindung von Wechselrichter und SolarLog, mit einem Wirkungskreis innerhalb von Gebaeuden bis 80m (3 Betonwaende) und einen Wirkungskreis im Freifeld mit direkter Sicht von 500m. Das Funkmodul ist komplett vorkonfiguriert und die Kommunikation erfolgt ueber die kostenlose 2,4 Ghz Funktechnik.

"Mit dem Xstream PKG RF von Digi International koennen wir unseren Kunden ein gelungenes Rund-um-Paket bieten. Die einfache Bedienbarkeit erleichtert die Vorkonfiguration, so dass wir tatsaechlich eine Plug-and-Play Loesung haben, die darueber hinaus sehr kostenguenstig ist, da fuer den Kunden keine laufenden, monatlichen Kosten entstehen." so Geschaeftsfuehrer Joerg Karwath.

Die von Solare Datensysteme entwickelten SolarLog Produkte sind Mikrocomputer, die die Ueberwachung von Photovoltaikanlagen ermoeglichen. Sie lesen die von den Wechselrichtern gesammelten Betriebsparameter wie Eingangs- und Ausgangsleistung, Status- und Fehlercodes der Wechselrichter aus, um beispielsweise Betriebsstoerungen sofort zu erkennen und zu melden. Diese Daten koennen dann in Tabellen oder grafisch auf dem PC dargestellt werden.

Das Unternehmen Solare Datensysteme GmbH mit Sitz in Rosenfeld hat sich sowohl auf die Entwicklung als auch auf den Vertrieb von Anlagenueberwachungssystemen fuer den Photovoltaikbereich spezialisiert. Urspruenglich nur im deutschsprachigen Raum erhaeltlich, werden die Produkte nun auch international ueber Distributoren vertrieben. Solare Datensysteme GmbH ist ein innovatives Unternehmen in einem staendig wachsenden Marktumfeld.



Digi International
Jan McBride
Joseph-von-Fraunhofer Str. 23
44227 Dortmund
+49 (0) 231 97 47 0
+49 (0)231-97 47 77 6
www.digi.com



Pressekontakt:
Mulberry Marketing Communications
Sylvia Lermann
.
.
.
slermann@mulberrymc.com
+49 (0)8106-307 074
http://www.mulberrymc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia Lermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2560 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Digi International lesen:

Digi International | 12.07.2011

iDigi Device Cloud, Mobilfunk-Gateways und ZigBee-Module bringen das automatische Gebaeudeenergiemanagementsystem von E2America auf Touren

Digi International gibt bekannt, dass Efficient Energy America, Inc. (E2America) die iDigi Device Cloud, ConnectPort X4 Gateways und XBee ZB ZigBee-Module fuer die drahtlose Vernetzung seines E2, eines intelligenten Energiemanagementsystems fuer Ges...
Digi International | 21.12.2010

Neuer ConnectPort X3H Mobilfunk-Gateway stellt Verbindung zu entfernten Geraeten in rauer Umgebung her

Digi International hat den ConnectPort X3H vorgestellt, einen besonders robusten, fuer den Einsatz in rauen Umgebungen konzipierten Mobilfunk-Gateway fuer die Fernueberwachung von Geraeten. Der ConnectPort X3H verfuegt ueber modernstes Batteriemanage...
Digi International | 17.12.2010

Digi bietet die branchenweit ersten integrierten 4G-Router fuer kommerzielle M2M-Loesungen an

Digi International stellt mit dem Digi Connect WAN 4G und dem ConnectPort X4 4G die branchenweit ersten integrierten 4G-Router fuer den kommerziellen Einsatz vor. Die Router ermoeglichen die breitbandige und latenzarme Anbindung von entfernten Stand...