info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schwartz Public Relations |

Eurocom Worldwide: Internationale PR-Kampagnen zu Festpreisen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue Flatrate-Pakete sollen länderübergreifende Kommunikation vereinfachen und transparenter gestalten

Eine internationale PR-Kampagne über verschiedene Länder hinweg zu starten, zu steuern und vor allem zu budgetieren, ist in vielen Fällen eine anspruchsvolle und zeitraubende Aufgabe. Das internationale PR-Netzwerk Eurocom Worldwide unterstützt Firmen nun bei dieser Herausforderung mit zwei PR-Paketen zu Festpreisen. Dabei stehen ein Kampagnen- oder ein Monats-Paket zur Wahl, das über beliebig viele Länder innerhalb des weltweiten PR-Netzwerkes von Eurocom Worldwide gestreut werden kann.

Eurocom Worldwide (www.eurocompr.com) umfasst als weltweites PR-Netzwerk rund 60 Standorte rund um den Globus. Jede der Partneragenturen vereint lokale Expertise in Technologie-, Energie- oder Consumer-Tech-Kommunikation sowie Corporate Communications unter dem Dach eines weltweiten Netzwerks mit hohen Qualitätsstandards. Mit den neuen PR-Paketen zu Festpreisen wollen sie Unternehmen die Planung, Budgetierung und Umsetzung internationaler Kommunikationsmaßnahmen erleichtern. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Eurocom Worldwide über seine Partneragentur Schwartz Public Relations in München vertreten.

Kampagnen- oder Monats-Flatrate
Eurocom Worldwide bietet zwei Pakete an: Das Kampagnen-Paket richtet sich an einmalige PR-Kampagnen bspw. zu Produkt-Launches oder Markteinführungen. Es beinhaltet zu einem festen Preis pro Land zwei Beratertage, die Betreuung der Journalistenanfragen, eine Medien- und Trendbeobachtung, zwei Pressemitteilungen (Erstellung, Distribution an speziell erstellten Verteiler sowie über Social-Media-Kanäle), drei telefonische Interviews sowie einen Clipping Service für zwei Monate. Das Kampagnen-Paket liegt bei 5.500 Euro pro Land für einen Zeitraum von zwei Monaten.

Das Monats-Paket ist auf eine längerfristige Zusammenarbeit ausgelegt. Es umfasst monatlich einen Beratertag, aktive Pressebetreuung, Erstellung und Pflege eines spezifischen Presseverteilers, eine Pressemitteilung (Erstellung, Distribution an den individuellen Verteiler sowie über Social-Media-Kanäle), kontinuierliche Medien- und Trendbeobachtung sowie den monatlichen Clipping Service. Es liegt bei 3.500 Euro pro Monat und Land.

Beide Pakete können je nach länderspezifischen Marktanforderungen variiert werden. Da Eurocom Worldwide flach strukturiert ist und ohne übergeordnete Leitungsgremien agiert, entstehen kaum Overheadkosten. Optional besteht die Möglichkeit, die Koordination der internationalen PR-Maßnahmen einer Leadagentur zu übertragen. Somit kann Eurocom Worldwide auch eine einheitliche, länderübergreifende Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen unter Berücksichtigung lokaler Gegebenheiten und Anforderungen gewährleisten.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Christoph Schwartz cs@schwartzpr.de.


Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlingerstraße 42A
80331
München
info@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-30
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Schwartz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2952 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schwartz Public Relations


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schwartz Public Relations lesen:

Schwartz Public Relations | 27.05.2016

Sabre Award 2016 für Schwartz Public Relations

München, 27.05.2016 - Einmal pro Jahr zeichnet das amerikanische Fachmedium Holmes Report mit den Sabre Awards Agenturen aus der ganzen Welt in unterschiedlichen Kategorien für ihre Leistungen aus. Bei der Preisverleihung am 25. Mai in Berlin wurde...
Schwartz Public Relations | 28.06.2011

Schwartz Public Relations gewinnt neuen Kunden

München, 28. Juni 2011 - Die Münchener PR-Agentur Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de) verzeichnet einen weiteren Etatgewinn. Nach einem Pitch hat die Agentur die Öffentlichkeitsarbeit für Airbnb, den führenden Community-Marktplatz für...
Schwartz Public Relations | 25.02.2011

Internationale Umfrage von Eurocom Worldwide: Technologiebranche mit großer Zuversicht für 2011

London / München, 25. Februar 2010 - Unternehmen zeigen sich weiter sehr optimistisch in Bezug auf die allgemeine, weltweite Wirtschaftsentwicklung und im Besonderen auf die Technologiemärkte in 2011. Das ist das Ergebnis einer internationalen Umfr...