info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WMD |

WMD präsentiert den xFlow Process Analyzer als Controllingwerkzeug für die SAP-basierte Eingangsrechnungsverarbeitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Analyse-Tool als Ergänzung zu xFlow Invoice ist ab Ende 2009 verfügbar

Die WMD (Workflow Management & Document Consulting) aus Ahrensburg stellt im Dezember ihr neues Analyse- und Controlling-Tool WMD xFlow Process Analyzer vor, eine Ergänzung zur Rechnungsverarbeitungslösung WMD xFlow Invoice. Damit lassen sich Prozesse der Rechnungsverarbeitung in SAP detailliert analysieren und optimieren. Mit diesem aktuellen Angebot kommt WMD den Anforderungen nach, die aus dem Markt an sie herangetragen wurden.
Die kontinuierliche Vergleichsanalyse mit dem Process Analyzer, erlaubt einem Unternehmen eindeutige Rückschlüsse auf die Entwicklung seiner Kosten und Produktivität im Bereich der elektronischen Eingangsrechnungsverarbeitung. Der xFlow Process Analyzer vermittelt einen umfassenden Überblick über jeden einzelnen Arbeitsschritt - Scanvorbereitung, Scanvorgang, FI/MM-Rechnungsverarbeitung usw. Er liefert Daten zur Durchbuchungsquote für beliebig selektierbare Zeiträume, zum Zeitaufwand pro Dokument und zur Anzahl der notwendigen Mitarbeiter, Auswertungen pro Lieferant (Aufwand pro Kreditor) u.v.a.
Matthias Lemenkühler, Technischer Geschäftsführer der WMD: "Durch den Vergleich tatsächlicher Kennzahlen mit selbst definierten Ergebnisvorgaben, zum Beispiel der Durchlaufzeit einer Rechnung, kann man erkennen, ob das Unternehmen den eigenen Vorgaben gerecht wird."
Der Process Analyzer ermöglicht Performance-Messungen per Kreditor, Arbeitsschritt und Vorgangsart, frei definierbare Vergleichsdatenanalysen, eine Abgrenzung von Vorgangsarten in Analysen (FI/MM) und Übersichten der Skontoverluste. Komplexe Datenbestände über einen längeren Zeitraum wertet das neue Tool dank der integrierten Offline-Verarbeitung just-in-time aus, lange Systemabfragen und Wartezeiten bis zur Ergebnislieferung gehören somit der Vergangenheit an. Die ausgewerteten Daten kann der Anwender übersichtlich in Diagrammform einsehen. Sie sind außerdem ex- wie importierbar und dadurch optimal in einen externen Analyseprozess einzubringen, der z.B. in einem vergleichbaren Markt und einer vergleichbaren Anwendung (hier WMD xFlow Invoice) die Prozesse verschiedener Unternehmen untereinander (anonym) vergleichbar macht.
"Für diesen Vergleich bieten wir xFlow Anwendern ab 2010 die Teilnahme an der neuen WMD Benchmark Group", sagt Matthias Lemenkühler. "Dazu gehören halbjährliche Treffen, auf denen analysiert wird, wo de facto die Unterschiede zwischen den Unternehmen liegen, so dass sich unterschiedliche Kennzahlen ergeben. Die Mitgliedschaft ermöglicht regelmäßigen Zugang zu anonymisierten Kennzahlen anderer Unternehmen und zeigt dem Anwender, wie zielgerichtet seine Prozesse im Vergleich zum jeweiligen Best-Practice-Approach ausgeprägt sind."
Der xFlow Process Analyzer ist pro SAP-Mandant einzusetzen und kann als ADD-On Tool zu WMD xFlow Invoice einfach und schnell implementiert werden. WMD plant, den xFlow Process Analyzer im Verlauf des kommenden Jahres ebenso für die Lösung xFlow Procurement (internes Bestellwesen) anzubieten.



WMD
Barbara Wirtz
Ernst-Ziese-Str. 15
22926 Ahrensburg
04102 - 88 38 36
04102 - 8838 12
www.wmd.de



Pressekontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336
München
zscheile@agentur-auftakt.de
08954035114
http://www.agentur-auftakt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 379 Wörter, 3283 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WMD lesen:

WMD | 26.03.2015

SAP-integrierte Rechnungseingangsverarbeitung f

Standort: Harenberg City Strasse: Kigswall 21 Ort: 44137 - Dortmund (Deutschland) Beginn: 28.04.2015 10:00 Uhr Ende: 28.04.2015 16:00 Uhr Eintritt: kostenlos Buchungswebseite: http://bit.ly/1yc0Poj Wie sie ihren Rechnungseingangsprozess effizient, ...
WMD | 25.03.2015

SAP-integrierte Workflows: Informationsveranstaltung von WMD in Dortmund

Standort: Harenberg City Strasse: Kigswall 21 Ort: 44137 - Dortmund (Deutschland) Beginn: 28.04.2015 10:00 Uhr Ende: 28.04.2015 16:00 Uhr Eintritt: kostenlos Buchungswebseite: http://bit.ly/1HuTjKb Was ein Rechnungs- und Bestellworkflow innerhalb v...
WMD | 08.09.2010

Rechnungsworkflow WMD xFlow Invoice erhält Zertifizierung der SAP AG

Die WMD Vertrieb GmbH hat nach xFlow Interface jetzt ein zweites xFlow Produkt, "xFlow Invoice 4.1", von der SAP AG zertifizieren lassen. Mit der Zertifizierung "SAP Certified - Powered by SAP NetWeaver" bestätigt SAP der WMD zum wiederholten Male ...