info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HHKL |

Beratungsgruppe HHKL aus München plant Merger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Münchner Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgruppe HHKL will durch Zusammenschluss mit erfolgreichem Beratungsunternehmen ihr Beratungsgeschäft auf breitere Basis stellen - Nationale Expansion und internationale Beziehungen sollen bessere Aufstellung im Bereich Fonds-Betreuung ermöglichen

München, 3. Dezember 2009 - HHKL, die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgruppe mit Sitz in München, plant die Ausweitung ihres Beratungsgeschäfts im Steuer- und Wirtschaftsprüfungsbereich. Durch einen Zusammenschluss mit einem auch im Fonds-Bereich tätigen Beratungsunternehmen möchte die HHKL ihre Fonds-Servicedienstleistungen noch stärker ausbauen.

Im Fonds-Service hat die HHKL Mandanten in ganz Deutschland, welchen die Beratungsgruppe durch überregionale Präsenz noch bessere Betreuung und Erreichbarkeit anbieten möchte. Die HHKL GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat sich als Dienstleister für Fondskonzeption und laufende Betreuung von Fondsgesellschaften einen Namen gemacht, ergänzt durch die Dienstleistungen im Bereich der Treuhandschaft und Anlegerverwaltung. "Der beste Weg, um unseren Status als Experten in diesem Bereich auszubauen, ist der Zusammenschluss mit einem ähnlich orientierten Beratungsunternehmen", erklärt Antoinette Hiebeler-Hasner, Geschäftsführerin der HHKL-Gruppe.

Da gerade im Fondsbereich internationale Sachverhalte einen großen Teil des Beratungsauftrags der HHKL ausmachen, gehört die internationale Ausrichtung des neuen Partners zu den Grundvoraussetzungen, um sich gemeinsam in diesem Bereich breiter aufstellen zu können. In Bezug auf die nationale Ausweitung der Beratungsleistungen ist in den nächsten Jahren außerdem der Zusammenschluss mit Partnern in Hamburg und Stuttgart geplant.


HHKL
Antoinette Hiebeler-Hasner
Romanstraße 35
80639 München
+49 (0) 89 / 13 99 00 - 0
+49 (0) 89 / 13 99 00 - 40
www.hhkl.de



Pressekontakt:
HHKL GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Antoinette Hiebeler-Hasner
Romanstraße 35
80639
München
a.hiebeler-hasner@hhkl.de
+49 (0) 89 / 13 99 00 - 0
http://www.hhkl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antoinette Hiebeler-Hasner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 210 Wörter, 1818 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema