info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mahindra Satyam Ltd. |

Vineet Nayyar neuer Vorstandsvorsitzender bei Mahindra Satyam

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deloitte übernimmt Wirtschaftsprüfung / Zwei weitere nicht geschäftsführende Mitglieder ins Board berufen


Wiesbaden, Hyderabad (Indien) – 10. Dezember 2009 – Mahindra Satyam, international tätiges Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen, hat Vineet Nayyar mit sofortiger Wirkung zum Vorsitzenden des Board of Directors berufen. M. Damodara und Gautam S. Kaji werden als zusätzliche Mitglieder das Board verstärken.

Mit dieser wichtigen Entscheidung wurde das Board auf insgesamt acht Mitglieder erweitert und besteht nun aus vier unabhängigen Direktoren (davon wurden zwei von der indischen Bundesregierung nominiert), zwei nicht geschäftsführenden sowie zwei geschäftsführenden Direktoren. Vineet Nayyar wird als Vorsitzender auch weiterhin die Rolle eines geschäftsführenden Direktors bekleiden.

In seiner 40jährigen Karriere war Nayyar bei der indische Regierung, internationalen multilateralen Behörden sowie großen weltweit agierenden Unternehmen beschäftigt. Nayyar begann seine berufliche Laufbahn bei der staatlichen Verwaltung Indiens und hatte dort verschiedene verantwortungsvolle Posten inne, bevor er für über zehn Jahre in führenden Stellungen für die Weltbank tätig war. Er war Gründungsvorsitzender und Geschäftsführer der staatlichen Gas-Verwaltungsbehörde Indiens und Geschäftsführer der HCL Corporation Ltd sowie stellvertretender Vorsitzender der HCL Technologies Ltd. Darüber hinaus war Nayyar Mitgründer und CEO von HCL Perot Systems.

Damodaran ist derzeit unabhängiger Berater und kann auf über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzdienstleistung und dem öffentlichen Sektor zurückblicken. Er war außerdem bereits Vorsitzender der SEBI, der Regulierungsbehörde für den indischen Wertpapiermarkt, Vorsitzender und Geschäftsführer der Industrial Development Bank of India (IDBI) sowie Vorsitzender des Unit Trust of India (UTI), weiter hat er verschiedene Posten im indischen Finanzministerium, im indischen Informationsministerium sowie dem indischen Wirtschaftsministerium bekleidet.

Gautam S. Kaji war ein Geschäftsführer bei der Weltbank für die Gebiete Afrika, Ostasien, dem Pazifischen Raum sowie Südasien. Er hat außerdem die Entwicklungsprogramme der Weltbank im Finanz- sowie dem privaten Sektor geleitet und war Vorsitzender des Weltbank Operationskomitees, das alle Projekte prüft, die zur Unterstützung durch die Weltbank eingereicht werden. Davor war er in einer kommerziellen Bank tätig. Kaji ist derzeit Vorsitzender der Centennial Group, einer Policy und Strategie-Beratung und deren non-profit Initiative (The Emerging Markets Forum).

Das Board ernannte Damodaran und Kauji ebenfalls zu Mitgliedern des internen Audits.

Deloitte Haskins & Sells wurde die Wirtschaftsprüfung von Mahindra Satyam übertragen.


Über Mahindra Satyam

Mahindra Satyam (die neue Markenidentität von Satyam Computer Services Ltd. – NYSE:SAY), ein internationaler Anbieter von Dienstleistungen für Geschäftsprozess-Optimierung und Informationstechnologie, bietet Unternehmensberatung, Systemintegration und Outsourcing-Lösungen an Kunden aus zahlreichen Industriesegmenten aus der ganzen Welt.

Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Industrie- und Facherfahrung, etablierte Technologie-Zentren und ein bewährtes Liefermodell rund um den Globus. Damit unterstützt es Kunden bei der Optimierung ihrer Prozesse mit hoher Wertschöpfung und Verbesserung des Geschäftsergebnisses.

Die gut ausgebildeten Mitarbeiter überzeugen unter anderem in Bereichen wie Produktentwicklung und Konstruktion, Supply Chain Management (SCM), Customer Relationship Management (CRM), der Optimierung von Geschäftsprozessen, Business Intelligence, Enterprise Integration und Infrastruktur-Management.

Mahindra Satyam ist Teil der Mahindra Gruppe mit 6,3 Milliarden US-Dollar Umsatz pro Jahr. Dieses international agierende Industriekonglomerat gehört zu den Top 10 Firmen der Industrieunternehmen indischer Herkunft. Die Interessen der Gruppe umspannen den Finanzsektor, die Automobilbranche, Handel und Logistik, die IT sowie infrastrukturelle Entwicklung.

Mahindra Satyams Entwicklungs- und Lieferzentren in Ägypten, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Kanada, Malaysia, Singapur, Ungarn, USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten betreuen eine Vielzahl an Kunden, ein großer Teil davon von der Fortune 500-Liste. Mehr Informationen unter www.mahindrasatyam.net, Twitter: http://twitter.com/mahindra_satyam


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Pressekontakt Satyam:
MediaRelations@Satyam.com
Sandeep Thawani, Global Marketing and Communications:
Sandeep_Thawani@Satyam.com, Tel. +44-783-010-3838;
10th Floor, One Canada Square, Canary Wharf, London, E14 5AA, United Kingdom

PR-Agentur für Deutschland/Österreich/Schweiz:
Weissenbach PR, Nymphenburger Str. 86, 80636 München, Helmut Weissenbach, Stefanie Hutstein,
Tel. +49 89 55 06 77 76, Fax +49 89 55 06 77 90, mahindra_satyam@weissenbach-pr.de

Safe Harbor
This press release contains forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended, and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. The forward-looking statements contained herein, including statements regarding the allotment of the Initial Shares, are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those reflected in the forward-looking statements. Satyam undertakes no duty to update any forward-looking statements.




Web: http://www.mahindrasatyam.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Hutstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 618 Wörter, 5209 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mahindra Satyam Ltd. lesen:

Mahindra Satyam Ltd. | 15.09.2010

Mahindra Satyam plant Wachstum in Luft- und Raumfahrt

Wiesbaden, 15. September 2010: Der international agierende Anbieter von IT-Services sowie Forschungs- & Entwicklungs-Dienstleistungen Mahindra Satyam hat sein neues "Art-to-Part"-Modell für den Bereich Aerospace and Defence am Markt vorgestellt. Die...
Mahindra Satyam Ltd. | 07.09.2010

Mahindra Satyam: IT für US-Krankenversicherung

Wiesbaden, 07. September 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam wird für einen US-amerikanischen Krankenversicherer eine integrierte Lösung zur Migration von Daten erarbeiten. Diese ist genau auf die neuen bundesweit ge...
Mahindra Satyam Ltd. | 11.08.2010

Neue Ausweise für Indien: Mahindra Satyam und Morpho liefern digitales Identifikationsprogramm

Wiesbaden, 11. August 2010: Der international tätige IT-Service Provider Mahindra Satyam und Morpho (Safran Group), einer der Weltmarktführer im Bereich Biometrie und Identifikationslösungen, werden als Konsortium bei der Einführung des Adhaar-Pr...