info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ON Technology |

ON Technology bietet erweiterte IT-Asset-Management-Lösung Centennial Discovery™ Web Edition an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Universeller Web-Zugriff und umfassende Tools zur Analyse von Hardware- & Software-Beständen


ON Technology (NASDAQ: ONTC), ein führender Anbieter von Lösungen für Remote Software Delivery & Management, hat bekannt gegeben, dass ab sofort neben der netzwerkbasierten Inventory-Software Centennial Discovery auch die neue Webversion dieses Tools erhältlich ist. Centennial Discovery ist ein Netzwerk-Inventory-Tool, das eine detaillierte Bestandsliste der IT-Ressourcen einer Firma führt und dabei auch den physischen Standort der einzelnen Systemkomponenten, deren Konfiguration und die daran vorgenommenen Änderungen ermittelt.

Die Centennial Discovery Web Edition stellt eine weitere wertvolle Ergänzung zu ON Command CCM dar. Unternehmen können so eine nachhaltige Reduzierung des Verwaltungs-, Überwachungs- und Kostenaufwands ihrer IT-Assets herbeiführen.

Die neue Web Edition von Centennial Discovery verfügt über eine webbasierte Benutzeroberfläche, über die detaillierte Informationen zur Hard- und Software der Komponenten eines Netzwerks abgerufen werden können. Die im Lieferumfang des Produktes enthaltenen Analyse-Tools erstellen zudem Berichte über die Nutzung der IT-Ressourcen und ermitteln die Kosten für System-Upgrades. Mithilfe dieser Informationen können Entscheider innerhalb eines Unternehmens ihre Kosten besser kontrollieren und die Nutzung ihrer IT-Ressourcen optimieren.

Centennial Discovery Web Edition verfügt über alle Eigenschaften von Centennial Discovery – eine detaillierte Audit-History, Remote-Audits über das Internet, Geräte-Identifizierung und Bestimmung des physischen Standorts von Netzwerkkomponenten und bietet darüber hinaus viele neue Funktionen. So können Nutzer innerhalb des Unternehmens einen Browser-basierten Read-Only-Zugriff auf das Asset-Repository von Centennial Discovery erhalten, der es ihnen ermöglicht, Berichte anzufordern oder die Nutzung der IT-Ressourcen analysieren zu lassen. Neue Tools zur Asset-Analyse erstellen Berichte über die Hard- und Software-Nutzung im ganzen Unternehmen. Der Upgrade Wizard hilft bei der Berechnung der Kosten für Software-Upgrades basierend auf den aktuellen Hardware-Konfigurationen. Die Zugriffsrechte auf die vorhandenen Daten können für einzelne Nutzer oder Gruppen gesondert festgelegt werden.

„Die neue Web Edition von Centennial Discovery ist gleichermaßen innovativ und benutzerfreundlich und stellt mit den erweiterten Funktionalitäten eine ideale Ergänzung unserer Lösungen dar“, so Thomas Gröhl, Marketing Manager Europe bei ON Technology. „Sowohl bei kritischen strategischen Initiativen wie der Migration auf Windows 2000 als auch bei der fortlaufenden Verwaltung von PCs bietet die Centennial Discovery Web Edition unseren Kunden wichtige Zusatznutzen.“

Unterstützte Plattformen
Centennial Discovery ermöglicht die Überwachung von PCs mit DOS, Windows 3.x/95/98 und Windows NT/2000. Unterstützte Netzwerkplattformen sind Windows NT 3.51 oder höher sowie Novell NetWare Version 3.11 oder höher und IntranetWare. Die Web Edition benötigt außerdem einen Microsoft Webserver IIS4 oder IIS5.

Verfügbarkeit
Centennial Discovery Web Edition beinhaltet die Centennial Discovery Standard Edition und ist ab sofort über ON Technology verfügbar.


Web: http://www.ontechnology.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Fuckert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 326 Wörter, 2681 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ON Technology lesen:

ON Technology | 02.02.2004

Neue Vertriebsniederlassung von ON Technology für Österreich-West

Unter der Leitung von Mag. Gerhard Gerstmayer, Country Manager für Österreich, hat ON Technology in Österreich mittlerweile über 60 Kunden gewonnen. Namhafte Unternehmen vertrauen im Bereich Enterprise Infrastructure Management auf die Lösungen ...
ON Technology | 08.12.2003

Automatisierte SAP-Client-Installation bei Loewe

SAP on demand Eine Besonderheit ist bei Loewe die automatisierte Installation von SAP GUIs durch ON Command CCM. Etwa zwei Drittel der PC-Arbeitsplätze sind mit SAP R/3 ausgestattet. Da die IT-Administration bereits mehrere Versions-wechsel bewält...
ON Technology | 01.12.2003

ON Technology und UP-GREAT: Partnerschaft für umfassendes PC-Lifecycle-Management

Die UP-GREAT AG mit Sitz in Fehraltorf im Kanton Zürich hat sich als unabhängiger Anbieter auf das Optimieren von IT-Infrastrukturen spezialisiert. Ein wesentlicher Bestandteil davon ist das PC-Lifecycle-Management, das durch sinnvoll betriebene St...