info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klaus Pfeiffer - OrganisationsEntwicklung |

Kostensenken durch Lean Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Klaus Pfeiffer - OrganisationsEntwicklung begleitet kleine und mittelständische Unternehmen auf ihrem Weg zu Prozessoptimierung und höherer Produktivität

Kolbermoor, 11. Dezember 2009 - Unternehmensabläufe entschlacken und verbessern dafür steht Klaus Pfeiffer - OrganisationsEntwicklung. Klaus Pfeiffer berät und begleitet kleine und mittelständische Unternehmen aus der produzierenden Industrie bei ihrem Wunsch, ihre Produktionsabläufe so effektiv wie möglich zu gestalten, um kostenbewusst zu arbeiten. Für die Unternehmen heißt das Kosten senken, Gewinne erhöhen. Vorteile, die sich in Krisenzeiten doppelt auszahlen.

In Zeiten wirtschaftlicher Stagnation haben die Unternehmen gewonnen, die bereits ihre Produktionsabläufe optimiert haben. Das geht aus der Lean Management Studie 2008 des Beratungsunternehmens Management Partner hervor. Bei allen Unternehmen, die Lean Management einführen und umsetzen - immerhin bereits 57% - stellen sich nach kurzer Zeit die gleichen Erfolge ein: Kostensenkung, höhere Liefertreue, dadurch Kundenzufriedenheit und Erhöhung des Gewinns. 20% der befragten Unternehmen planen den Einsatz von Lean Management. Gerade in Krisenzeiten sollten Unternehmen ihre Organisationsabläufe überdenken, um wieder im Umsatz und Gewinn nach vorne zu kommen. Lean Management ist der billigste und einfachste Weg die Kostenstruktur eines Unternehmens zu optimieren und damit einen Beitrag zur Sicherung der der eigenen Zukunft zu leisten.

Das weiß auch der Lean Management-Berater Klaus Pfeiffer von Klaus Pfeiffer - OrganisationsEntwicklung. Er begleitet kleine und mittelständische Unternehmen aus der produzierenden Industrie aktiv bei ihrer Verschlankung der internen Abläufe. Klaus Pfeiffer kennt aus seiner langjährigen Tätigkeit bei Multitest Elektronische Systeme GmbH industrielle Unternehmensabläufe. Er hat bereits seinen ehemaligen Arbeitgeber bei dessen Prozessoptimierung mit Hilfe von Lean Management als Projektleiter begleitet. Seine Branchenerfahrung ist für seine Kunden von Vorteil. "Durch meine bisherige Tätigkeit weiß ich, wo und wie ich bei meiner praxisnahen Beratung ansetzen muss", erklärt der Lean Management-Berater. Kundenorientiert ist daher auch sein Ansatz. "Meine Vision ist ein Unternehmen, das verschwendungsfrei arbeitet. Ein Unternehmen, das mit möglichst geringem Einsatz von Ressourcen ein maximales Ergebnis erzielt und damit deutlich leistungsfähiger ist als der Wettbewerb. Für den Erfolg von Lean Management ist allein entscheidend, dass das im Unternehmen bereits vorhandene Wissen und Können konsequent und sinnvoll angewandt wird."

Klaus Pfeiffers Beratung erstreckt sich über die gesamte Wertschöpfungskette, von der Beschaffung, Entwicklung, Vertrieb über die Produktion bis zur Auslieferung und schließt auch die administrativen Bereiche mit ein. Die neu gestalteten Prozesse sind ausschließlich auf den Kunden ausgerichtet. Der Kunde rückt damit in das Zentrum aller Unternehmensziele.

Nutzen und Vorteile von Lean Management für KMUs
Die produzierende Industrie steht bereits seit längerem unter Kostendruck. Zusätzlich können Einkäufer im B2B-Bereich und Endverbraucher alle Produkte und Dienstleistungen im Internet weltweit sehr einfach vergleichen. Insgesamt werden sich Ressourcen wie Energie und Rohstoffe durch den gewaltigen zusätzlichen Bedarf in den Schwellenländern weiter verknappen. Daher ist es wichtig, sich frühzeitig mit dem Thema Verschwendung im eigenen Unternehmen intensiv zu beschäftigen. Die Unternehmen müssen also ihre Kostenstrukturen optimieren, dabei unterstützt sie Lean Management. Lean Management hilft
- bei der Reduzierung der Durchlaufzeit
- bei der Reduzierung von Flächen
- bei der Reduzierung von Lagerbeständen
- beim Anheben des Qualitätsniveaus
- beim Rückgang der Reklamationsquote
- bei der Reduzierung der fixen und variablen Kosten
- bei der Reduzierung von Ausschuss

Durch die starke Einbindung der Mitarbeiter erhöht sich die Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation und dadurch verbessert sich auch die Unternehmensreputation gegenüber Kunden und Geschäftspartnern. Diese weichen Faktoren sollten Unternehmen in Zeiten von Marktsättigung und immer vergleichbareren Produkten nicht unterschätzen.



Klaus Pfeiffer - OrganisationsEntwicklung
Klaus Pfeiffer
Spinnereiinsel 5
83059 Kolbermoor
08031 | 798 606

www.kp-oe.de



Pressekontakt:
Wörterladen
Annabelle Meinhold
Fürstenrieder Str. 184
81377
München
ameinhold@woerterladen.de
089/12304319
http://www.woerterladen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annabelle Meinhold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 541 Wörter, 4458 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema