info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sevenval AG |

Jamba! entscheidet sich für FIT von Sevenval

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Spezialist für E-Commerce-Basistechnologien verschafft mobilem Internetportal mehr Kunden


Die Jamba! AG, Anbieter des gleichnamigen mobilen Internetportals, entscheidet sich für Sevenval, den Spezialisten für E-Commerce-Basistechnologien. Mit dem Filtering Integration Technology (FIT)-Partnerprogramm der Sevenval AG kann Jamba! den Content und die Funktionalität seines Internet-Portals einer unbegrenzten Anzahl von Partner-Websites zur Verfügung stellen, und dies direkt ohne Umweg über Banner oder Datenbankanbindung. Jamba!-Angebote wie der Jamba!-Shop, Spiele oder Informationen rund ums Handy werden dadurch auch Besuchern anderer Websites einfach und schnell zugänglich gemacht. Davon profitieren beide Seiten: Die Jamba!-Partner können ihren Internet-Auftritt mit den Jamba!-Inhalten optimal erweitern und verdienen dabei Provision, und Jamba! erschließt durch die Site-in-Site-Technologie neue Kundenkreise. Mit FIT lassen sich so im Vergleich zu Bannern wesentlich mehr User zu günstigeren Konditionen erreichen.

Mit der von Sevenval entwickelten Filtering Integration Technology (FIT) kann Jamba! seine Web-Inhalte, wie beispielsweise Shopsysteme für Klingeltöne, Logos und SMS-Dienste, direkt in Partner-Homepages einbinden. Dies eröffnet Jamba! einen neuen Vertriebskanal und schafft neue Kaufanreize für die Nutzer der Partner-Websites. Denn Jamba! kann sein Web-Angebot jetzt direkt am Point of Interest präsentieren: Besucher bleiben auf einer Website und in ihrem bekannten Umfeld und haben trotzdem Zugriff auf Jamba!-Inhalte. Und Jamba! muss sich jetzt nicht mehr darauf verlassen, dass der User ihre Website besucht – ganz nach dem Motto: Jamba! geht zum User und nicht der User zu Jamba!.

FIT ermöglicht nicht nur die framelose Integration von Webinhalten von einer Site in die andere, die Technologie bindet auch automatisch die Funktionalitäten bei der Partnersite mit ein, wie beispielsweise ein Webshop, eine Suchmaschine oder Chaträume. Darüber hinaus analysiert und protokolliert sie sämtliche Zugriffe auf das integrierte Partnerangebot. Durch das Tracking des Besucherverhaltens können spezielle Kundenprofile ermittelt werden. Die Software zeigt auf, wie viele Besucher das Web-Angebot nutzen, wie viele Page Impressions sie generieren und wie viel Umsatz dadurch erzeugt wurde. Dieses Web-Integrations-Programm schafft damit für beide Partner mehr Transparenz: Erfolge werden messbar und die Abrechnung kann detaillierter erfolgen. Auch bei viel Traffic bewährt sich die Sevenval-Lösung: Sie arbeitet auch bei hohen Zugriffszahlen zuverlässig und schnell.

Dazu Marc Samwer, CEO und Co-Founder der Jamba! AG: „Uns begeistert die Möglichkeit, unser Angebot in viele Partnersites zu integrieren. Dadurch erreichen wir extrem schnell eine Vielzahl von Kunden. Ohne Sevenval FIT würde das viel länger dauern. Die neue Technologie trägt entscheidend dazu bei, dass wir bald eines der führenden Portale im mobilen Internet in Deutschland sind." Und Ole Brandenburg, Director Marketing und Co-Founder der Jamba! AG ergänzt: „Sevenval ist schnell und zuverlässig. Das System hat sich bereits im Einsatz unter Volllast bewährt."

„Das mobile Internet liegt voll im Trend – Jamba! hat dies richtig erkannt und will das Web aufs Handy bringen. Wir freuen uns, unseren Teil dazu beizutragen. Durch unsere neuartige FIT-Technologie kann Jamba! seine Webinhalte nahtlos in andere Homepages einbinden. So werden User auf den Partner-Websites gehalten und können gleichzeitig die zusätzlichen Angebote von Jamba! nutzen. Ein klarer Vorteil – nicht nur für Jamba! und seine Partner, sondern auch für die User", erklärt Jan Webering, Vorstand der Sevenval AG.

circa 3.100 Zeichen

Web: http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 2715 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sevenval AG lesen:

Sevenval AG | 22.10.2001

Sevenval: Professor Dr. Dr. h.c. Norbert Szyperski neues Mitglied im Aufsichtsrat

Professor Szyperski ist ein bedeutender Förderer der Informationstechnologie in Deutschland. Zu den wichtigsten Stationen seines Lebens zählt unter anderem der Vorsitz des Vorstands und des Aufsichtsrats der Gesellschaft für Mathematik und Datenve...
Sevenval AG | 25.09.2001

Sevenval: T-Mobile neuer Kunde für Affiliate-Marketing-Lösung

Im Rahmen dieses E-Commerce-Vertriebskonzepts von T-Mobile lassen sich das gesamte Angebot des T-Mobile-Online-Shops oder auch nur einzelne Produkte – wie der Handy-Tipp des Monats oder spezielle gemeinsame Aktionen – in die Partner-Website integri...
Sevenval AG | 16.08.2001

Partnersuche für Partnerprogramme: Sevenval AG schließt Kooperationsvertrag mit Jaron Internet GmbH

Mit der Affiliate-Marketing-Lösung Sevenval FIT können Online Shops ihr Angebot auf einer Vielzahl von Partner-Websites direkt zum Kauf anbieten. Allerdings erschwert die Unstrukturiertheit und Größe des World Wide Webs das Auffinden von Websites...