info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
agiles Informationssysteme GmbH |

Weiterentwicklung der agilesFruit Branchenlösung für den Frischehandel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wer im Frische-, Gemüse- oder Lebensmittelhandel tätig ist, weiß, dass hier eigene Regeln gelten. Verschiedene Faktoren, wie zunehmend hohe Logistikkosten und besondere Anforderungen an das Qualitätsmanagement, beeinflussen die Erträge negativ. Um trotz dieser Faktoren, die Rendite steigern zu können und die Übersicht zu behalten, wurde agilesFruit, eine Branchenlösung für den Lebensmittelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV, entwickelt. Durch die jüngste Weiterentwicklung der Leistungspalette können Kunden von agilesFruit nun noch einfacher und schneller arbeiten.

Die Erweiterung der agilesFruit Branchenlösung um ein Modul zur Integration von Scannersystemen erleichtert die durchgängige Lagerverwaltung wesentlich. Das flexible Scan-Modul in agilesFruit unterstützt die Lagerprozesse nun schnurlos. So stehen die wesentlichen Standardfunktionen der Lagerlogistik den Lagermitarbeitern mobil und online in Echtzeit über komfortable Handscanner zur Verfügung. Relevante Prozesse wie Wareneingang, Umlagerung von Waren, Etikettendruck von Barcodelabeln nach EAN-Standards und Inventurerfassung werden durch das neue Modul abgebildet. Mit minimalem Schulungsaufwand und ohne tiefergehende Software-Kenntnisse der Anwender werden die Warenströme durch die entsprechenden Mitarbeiter per Scanner erfasst und in der Software transparent und unter Berücksichtigung der Waren-Rückverfolgbarkeit gemäß IFS-Standards dargestellt.

"Durch die vollständige und durchgehende Integration der Scannertechnologie in agilesFruit verfügt unsere marktführende Branchenlösung über einen weiteren Baustein und noch mehr Funktionalität, die von unseren Kunden im Frische- und Lebensmittelhandel gefordert werden", ergänzt Christian Sega, Geschäftsführer bei agiles.

Eine weitere Neuerung ist die neue Benutzeroberfläche von Microsoft Dynamics NAV 2009 (sog. "role tailored client", kurz RTC). Diese ermöglicht noch flexibleres Arbeiten, eine höhere Benutzerfreundlichkeit sowie einfachere Zusammenarbeit mit anderen Anwendern und Programmen (z.B. Office) im System. Außerdem unterstützt die neue Oberfläche insbesondere die schneller und komplexer werdenden Geschäftsprozesse im internationalen Lebensmittel- und Frischehandel. Durch die speziell auf die Anwender zugeschnittenen Rollen, werden viele verschiedene Informationen zentral im sog. Rollencenter abgebildet. Dies erweist sich im täglichen Arbeiten als großer Pluspunkt. "Jeder Anwender des Systems", so Christian Sega, Geschäftsführer bei agiles, "wird gemäß seiner Rolle im Unternehmen (z.B. Einkäufer, Verkäufer, Disponent etc.) durch die neue Oberfläche an die Hand genommen, so dass komplexe Aufgaben und Prozesse zügig und zielgerichtet bearbeitet werden."

Die Neuerungen sind ein weiterer Meilenstein in der Weiterentwicklung der Branchenlösung agilesFruit als marktführende ERP-Lösung im gehobenen Anbietersegment für die Obst-, Gemüse- und Frischebranche sowie das Segment von Unternehmen im Handel mit Bioprodukten. Kunden können sich von 3. bis 5. Februar auf der Fruit Logistica 2010 in Berlin überzeugen lassen. Die Live-Präsentation von agilesFruit inklusive der Scannertechnologie findet in Halle 21 an Stand D08 statt.


agiles Informationssysteme GmbH
Anke Kodermann
Glockengießerwall 3
20095
Hamburg
Anke.Kondermann@agiles.net
040-3095330
http://www.agiles.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anke Kodermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 397 Wörter, 3412 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema