info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Echelon Corporation |

Echelons neues Solutions Partner Program unterstützt Energieeffizienz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


San Jose, Kalifornien (USA) – 25. Januar 2010 – Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) hat heute ein neues Programm zur Förderung eines weltweiten Partnerkanals angekündigt. Dieser wird Energiemanagement- und Effizienzlösungen anbieten, die Echelons Familie intelligenter Energiemanager, die i.LON® SmartServer, verwenden. Echelon ist ein weltweit führender Anbieter von Steuernetzwerktechnologie, die Geräte des alltäglichen Gebrauchs energiebewusst macht.

Das neue Solutions Partner Program bietet Marketing-Unterstützung, Schulung und Verkaufsanreize, um Teilnehmern dabei zu helfen, ihre Präsenz im schnell wachsenden Energieeffizienz- und -steuerungsmarkt auszubauen. Es nutzt Echelons Expertise bei der Schaffung von Vertriebsstrukturen in den Märkten für Energiemanagement in Unternehmen, für Gebäude- und für Beleuchtungssteuerung.
Echelons LonWorks®-Technologie wird weltweit in Energiemanagementlösungen verwendet, zum Beispiel in ferngesteuerten Straßenbeleuchtungen, in automatischen Lastmanagementsystemen und in Gebäudeautomationssystemen. Die typische Energieeinsparung nach der Installation einer LonWorks-basierten Lösung bei diesen Anwendungen liegt zwischen 20 und 70 Prozent.
„Wir freuen uns darauf, enger mit unseren Partnern zusammenzuarbeiten und die besten Energiemanagementlösungen und -dienstleistungen ihrer Art zu liefern. Wir glauben, dass Unternehmen, die Echelons offene Technologie einsetzen, um einzigartige Multi-Enterprise-Lösungen zu schaffen, gegenüber anderen Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil haben, da sie die besten Lösungen zu niedrigeren Preisen bieten“, sagte Christ Yelton, Vice President of Channel Sales and Market Development, LonWorks® Infrastructure Business bei Echelon.
„Das Echelon Solutions Partner Program wird uns dabei helfen, unsere Präsenz im Gebäudemarkt zu einem wichtigen Zeitpunkt auszubauen. Energieeffizienzlösungen werden sowohl durch staatliche finanzielle Anreize wie auch durch neue Energiesparverordnungen unterstützt“, sagte Terry Reynolds, Partner, Control Technologies, Inc. „Seit über 23 Jahren bieten wir Lösungen auf Basis der LonWorks-Technologie an. Sie hat zu unserem Erfolg beigetragen und uns geholfen, Aufträge für hochrangige Projekte wie die New York City Schools und das Fletcher Allen Health Care zu bekommen.“
Für weitere Informationen über Echelons LonWorks Solutions Partner Program besuchen Sie bitte http://www.echelon.com/partners/espartners/about_esp.htm.

Über die Echelon Corporation
Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) ist ein führendes Unternehmen bei der weltweiten Umgestaltung des Stromnetzes zu einem intelligenten, kommunizierenden Energienetzwerk, das Versorgungsunternehmen mit ihren Kunden verbindet, die Vernetzung von Geräten des täglichen Gebrauchs ermöglicht und die Wohn- und Arbeitsstätten der Kunden so gestaltet, dass sie auf die jeweiligen Auslastungsbedingungen im Stromnetz reagieren.
Das Smart Grid System Networked Energy Services (NES) von Echelon – das Rückgrat des intelligenten Stromnetzes – wird von Versorgungsunternehmen verwendet, um damit herkömmliche Stromzähler zu ersetzen und so eine offene, kostengünstige, verlässliche und bewährte Netzwerkinfrastruktur zu errichten. Mit dem NES-System können Versorgungsunternehmen effektiver konkurrieren, ihre Betriebskosten senken, ihr Leistungsangebot erweitern und den Energieverbrauchern dabei helfen, ihren Energieverbrauch zu verwalten und ihren Gesamtbedarf zu senken. Die LonWorks® Infrastruktur-Produkte von Echelon erweitern das intelligente Netz, indem sie Millionen Elektrogeräte von Tausenden von Herstellern über das Stromnetz miteinander, und mit dem Internet verbinden. LonWorks-basierte Produkte kommunizieren miteinander, um den Energieverbrauch zu überwachen und zu senken. Sie reduzieren dadurch die Kosten und steigern Produktivität, Service, Qualität, Sicherheit und Benutzerkomfort. Und dies in Netzwerken von Versorgungsunternehmen, städtischen Einrichtungen, Gebäuden, in der Industrie, im Transportbereich und auch bei Heimnetzwerken.
Weitere Informationen zu Echelon finden Sie unter www.echelon.de.

Pressekontakte:
Julia O’Shaughnessy
Echelon Corporation
+1 (408) 938-5357
julia@echelon.com

Ulrike Meinhardt / Simone Gier
OnPR GmbH
Grasserstraße 10
80339 München
+49 89 3090 51610
ulrikem@onpr.com / simoneg@onpr.com


Web: http://www.echelon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Darina Gugleva, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 3959 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Echelon Corporation lesen:

Echelon Corporation | 07.05.2010

Echelon Mitglied der Handelsdelegation von US-Handelsminister Gary Locke in Indonesien

„Indonesien steht stellvertretend für die Länder, die eine massive Industrialisierung erleben, wobei es zu einem enormen Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage im Energiesektor kommt. Dadurch bietet Indonesien ein gewaltiges Marktpotenzial...
Echelon Corporation | 10.03.2010

2 Millionen Zähler des Echelon-Systems für intelligente Stromnetze verkauft

„Dänemark ist dafür bekannt, stark auf Technologien zur Förderung der Energieeffizienz zu setzen. Dänemark ist der weltweit führende Produzent von Windenergie, und nun bauen wir ein wirklich intelligentes Stromnetz auf, um Energie besser nutzen...
Echelon Corporation | 14.01.2010

Echelon und ELO kündigen Zählerangebot für NES-System an

Die Parteien wollen sich zunächst schwerpunktmäßig auf Brasilien sowie ausgewählte lateinamerikanische Länder als Märkte für intelligente Zähler konzentrieren, die ein Volumen von mehr als 100 Millionen Stromzählern umfassen. ELO ist mit ein...