info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SaaS-Forum |

ISV-Subnet: SaaS-Forum erweitert Informationsangebot für Software- und Systemhäuser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit der neuen Rubrik "ISVs" erweitert das SaaS-Forum, die deutschsprachige Informations- und Kommunikationsplattform zum Thema "Software-as-a-Service" und "Cloud Computing", sein Informationsangebot für Software- und Systemhäuser. "ISV" ist die Abkürzung für "Independent Software Vendor". Der Begriff bezeichnet Softwarehersteller, die Anwendungsprogramme unabhängig von den Anbietern großer Software-Plattformen wie Microsoft, IBM, SAP oder Oracle entwickeln und vermarkten, diese aber von den Plattform-Herstellern zertifizieren lassen.

Viele dieser Softwarehersteller stehen derzeit vor der Frage, ob, wann und wie sie in das neue Geschäftsmodell Software-as-a-Service (SaaS) einsteigen sollen. Bei SaaS werden Software-Programme nicht mehr als Lizenz an einen Kunden verkauft und vor Ort bei ihm installiert, sondern zentral in einem Rechenzentrum betrieben. Der Anwender greift dann via Internet auf die Anwendung zu. Abgerechnet wird in der Regel nutzungsabhängig.

"Derzeit beschäftigen sich alle 'Großen' wie Microsoft, SAP oder Oracle mit dem Thema Software-as-a-Service und so stellt sich natürlich auch für lokale Softwarehersteller die Frage, wie SaaS sich auf ihr eigenes Geschäftsmodell auswirkt", erklärt SaaS-Forum Herausgeber Werner Grohmann.

Neben allgemeinen Hintergrundinformationen bietet die neue Rubrik zukünftig auch aktuelle Marktzahlen und Analysen. "Wir möchten dabei versuchen, möglichst genaue Marktdaten für den deutschen Markt zu ermitteln. In der Regel beziehen sich die verfügbaren Daten auf den europäischen oder gar den weltweiten SaaS-Markt und bieten dem lokalen Software- oder Systemhaus damit nur wenig Entscheidungshilfe," erläutert Grohmann.

Attraktive Präsentationsmöglichkeit für SaaS-Enabler

Darüber hinaus bietet die neue Rubrik Unternehmen, die ISVs beim Aufbau und Betrieb ihrer eigener SaaS-Lösung unterstützen, die Möglichkeit, ihr Dienstleistungsportfolio vorzustellen. Mit der Firma PIRONET NDH hat ein erster dieser so genannten "SaaS Enabler" bereits von dieser Gelegenheit Gebrauch gemacht. Werner Grohmann: "Ein Softwarehersteller, der in das SaaS-Business einsteigen möchte, findet am Markt mittlerweile umfassende Unterstützung - vom Entwickeln des Geschäftsmodells über die reine Technik bis hin zur Vermarktung. Wir werden uns bemühen, die unterschiedlichen SaaS-Enabling-Angebote im ISV-Subnet zu bündeln."



SaaS-Forum
Werner Grohmann
Ruhrallee 185
45136
Essen
wgrohmann@saas-forum.net
+49 (0) 201 7495722
http://www.saas-forum.net


Web: http://www.saas-forum.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Werner Grohmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2556 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SaaS-Forum


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SaaS-Forum lesen:

SaaS-Forum | 17.08.2011

Cloud Services on Tour 2011 - das Programm steht!

Für die diesjährige Ausgabe der vom SaaS-Forum organisierten Roadshow Cloud Services on Tour wurden heute die Programme veröffentlicht. Ziel der Veranstaltungsreihe, die in München, Frankfurt/Main und Düsseldorf Halt macht, ist es, speziell mitt...
SaaS-Forum | 14.09.2010

"Drei auf einen Streich ...!" - INTRAPREND, Global Concepts und login2work beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit den Firmen INTRAPREND, Global Concepts und login2work haben sich weitere deutsche Anbieter von Cloud Computing-Services an der Initiative Cloud Services Made in Germany beteiligt. Die Initiative, die von der AppSphere AG mit Unterstützung des Cl...
SaaS-Forum | 12.08.2010

rexx systems und Reporta AG beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany

Mit der rexx systems GmbH und der Reporta AG haben sich zwei weitere deutsche Anbieter von Cloud Computing Services an der Initiative Cloud Services Made in Germany beteiligt. Die Initiative, die von der AppSphere AG mit Unterstützung des Cloud Comp...