info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ipoque GmbH |

headtechnology übernimmt Distribution von ipoques DPI-Lösungen in Polen und Bulgarien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ipoque und headtechnology erweitern Partnerschaft – Universitäten und andere Bildungseinrichtungen im Mittelpunkt der Vertriebsstrategie


Leipzig/ Ludwigsburg, 26. Januar 2010 – ipoque, der führende europäische Anbieter von Lösungen für Internet Traffic Management, überträgt headtechnology, einem Distributor der sich auf IT-Security spezialisiert hat, ab sofort den Vertrieb seiner PRX Traffic Manager in Polen und Bulgarien. Die Unternehmen dehnen damit ihre bestehende Partnerschaft auf zwei weitere Länder in Osteuropa aus. headtechnology konzentriert sich dort aufgrund der hohen Nachfrage zunächst auf den Absatz von Lösungen für Bandbreitenmanagement im Bildungsbereich.

Harry Zorn, Geschäftsführer von headtechnology, erklärt diesen besonderen Fokus: „ipoque ist in Deutschland der Marktführer bei Lösungen für Internet Traffic Management im Bildungsbereich und ein Spezialist auf diesem Gebiet. Wir wissen, dass ipoques Geräte schon in zahlreichen Universitäts-Netzwerken installiert sind und dass das Entwicklungsteam immer auf dem neuesten Stand der Technik ist.“
Oliver Desch, Leiter des Vertriebs bei ipoque, vertraut der Expertise des headtechnology-Teams: „headtechnology hat eine weitreichende Erfahrung im Sicherheitsbereich und ist sehr vertraut mit dem osteuropäischen Markt. Sie kennen die Region und die Anforderungen der Kunden in diesen dynamischen und schnell wachsenden Ländern. Wir freuen uns, dass wir auch weiterhin mit ihnen zusammenarbeiten.“

ipoque und headtechnology starteten ihre Partnerschaft 2009 mit einer Distributionsvereinbarung für die baltischen Staaten. Nun haben sich die beiden Unternehmen zum Ziel gesetzt, ihre Kooperation zu erweitern und den Markt für Internet Traffic Management in Osteuropa auszubauen. Gerade hier werden solche Lösungen aufgrund der schnell steigenden Datenraten auch wirklich gefordert und dringend benötigt.

Bildungsbereich im Mittelpunkt
Besonders Universitäten haben sehr genaue Anforderungen, wenn es um ihre Netzwerke geht. Das liegt vor allem an deren Struktur; hier teilen sich nämlich oft grundverschiedene Nutzergruppen das Netzwerk. Ein Beispiel: Wissenschaftler benötigen für ihre Forschungsprojekte oft eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung zum Austausch von Daten. Studenten hingegen nutzen das Netz aber häufig auch für den Download großer Dateien, Online-Spiele und Video Streaming. So kann es passieren, dass es zu Interessenkonflikten kommt, wenn der reibungslose Ablauf gestört wird, weil jemand mit dem Download von Filmen die Datenautobahn verstopft.
Weiterhin sind Universitäten für das, was in ihren Netzwerken vor sich geht, verantwortlich. Wenn also Nutzer im Universitätsnetzwerk urheberrechtlich geschütztes Material herunterladen, kann es sein, dass eine Hochschule dafür zur Rechenschaft gezogen wird. Diese Herausforderungen müssen zur Zufriedenheit aller Beteiligten bewältigt werden.

Netzwerkverkehr besser managen
Der PRX Traffic Manager gibt Netzwerkbetreibern eine umfassende und kosteneffiziente Lösung an die Hand, um den Netzwerkverkehr bis auf Anwendungs- und Nutzerebene hinunter zu kontrollieren und zu managen. So stellt das Gerät zunächst Transparenz im Netzwerk her und ist zusätzlich in der Lage, die Bandbreitennutzung von klassifiziertem Verkehr effizient zu verwalten und zu optimieren. headtechnology vertreibt alle Produkte aus der Reihe der PRX Traffic Manager – vom PRX-20 für sehr kleine Netzwerke bis hin zum PRX-10G, der speziell auf die Ansprüche von mittleren und großen Internet Service Providern zugeschnitten ist.

Über headtechnology
headtechnology ist ein Spezialist für IT-Security, der eine große Palette von erstklassigen Technologieprodukten anbietet. Zum Portfolio gehören verschiedene IT-Lösungen für Client Security, Gateway Security und Netzwerksicherheit von über 20 Herstellern, darunter einige der größten Unternehmen im Bereich der IT-Security. Reseller und Systemintegratoren können somit alles was im Sicherheitsbereich wichtig ist direkt von headtechnology beziehen – von Anti-Virus, Anti-Spam, Firewalls, Intrusion Detection und Prevention über Produkte für Datensicherheit, Authentifizierung, Inhaltskontrolle, SSL, VPN, WAN-Optimierung und Content Filtering bis hin zu Lösungen für Web- und Email-Sicherheit, Daten-Verschlüsselung, Monitoring und vielem mehr.
headtechnology wurde im Jahr 2000 in Ludwigsburg gegründet. Geschäftsführer und Gründer ist Harry Zorn. Heute sind über 70 Spezialisten in 9 Ländern für Kunden und Partner unterwegs. Mit einem Netzwerk von 14 Niederlassungen werden viele Länder in Zentral- und Osteuropa abgedeckt.

Über ipoque
ipoque ist der führende europäische Anbieter von Lösungen zum Internet-Traffic-Management für Internet Service Provider, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. ipoques PRX Traffic Manager ermöglicht eine effektive Erkennung, Kontrolle und Optimierung von Netzwerkanwendungen und fokussiert sich dabei auf die kritischsten und am schwersten zu erkennenden Protokolle, die für Peer-to-Peer-Tauschbörsen (P2P), Instant-Messaging-Dienste (IM), Voice over IP (VoIP), Tunneling und Mediastreaming, aber auch für herkömmliche Internetanwendungen genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ipoque.com.

Pressekontakt
Kristin Wolf | Corporate Communications | ipoque
Mozartstr. 3 | 04107 Leipzig
Tel +49-341- 59 40 30 | Fax +49-341- 59 40 30 19
kristin.wolf@ipoque.com | www.ipoque.com

Günter Bansemer | Public Relations | headtechnology GmbH
Uhlandstraße 21 | 71638 Ludwigsburg
Tel +49-7141- 23 997 - 32 | Fax +49-7141-23 997 - 20
g.bansemer@headtechnolgy.de | www.headtechnology.com

Web: http://www.ipoque.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Mochalski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 705 Wörter, 5613 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ipoque GmbH

ipoque bietet Netzbetreibern im Mobilfunk- und Festnetzbereich flexible Lösungen zum Netzwerkmanagement.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ipoque GmbH lesen:

ipoque GmbH | 26.06.2014

ipoque enhances IP application detection to meet the QoE demands of VoLTE and video on mobile networks

ipoque, a Rohde & Schwarz company, and a leading provider of network traffic management and analysis solutions, today announced its next generation PACE 2.0 software that identifies thousands of applications and services and provides deeper insight o...
ipoque GmbH | 21.02.2014

Leipziger IT-Unternehmen ipoque präsentiert auf dem Mobile World Congress 2014 marktführende Lösungen für Netzwerkmanagement

Leipzig, 21.02.2014 - Leipzig, 20. Februar 2014 ? ipoque, ein 2005 in Leipzig gegründetes und ansässiges IT-Unternehmen gehört seit Jahren zu den international führenden Anbietern für Lösungen im Netzwerkbereich. Die Kerntechnologie der angebot...
ipoque GmbH | 08.03.2012

Von 80 auf 110 - ipoque sucht neue Mitarbeiter

Leipzig, 08.03.2012 - Das Leipziger Technologie-Unternehmen ipoque investiert in die Zukunft und plant in den nächsten sechs Monaten weitere 30 Arbeitsplätze zu schaffen. Ein Großteil dieser Stellen soll an Software-Entwickler vergeben werden, abe...