info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V. |

IT-Komplexität reduzieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DSAG-Technologietage 2010 in Mannheim

Walldorf, 4. Februar 2010. Die Technologietage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. finden am 23. und 24. Februar 2010 im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt. Die Veranstaltung richtet sich an Experten aus IT-Management, Systemprogrammierung und Softwareentwicklung. Sie dient als Informationsdrehscheibe rund um aktuelle IT-Themen aus dem Technologie-Umfeld.

Das Motto der diesjährigen Technologietage "Komplexität - erkennen, beherrschen, vermeiden" zieht sich als roter Faden durch über 100 Vorträge und die geplanten Keynotes:

"Komplexität - erkennen, beherrschen, vermeiden", Dr. Marco Lenck, Mitglied im Vorstand der DSAG, Fachressort Technologie

"Beispiele zur TCO-Reduzierung durch SAP Enterprise Support", Gerhard Oswald, Mitglied im Vorstand der SAP AG, und Dr. Uwe Hommel, Executive Vice President, Head of Active Global Support der SAP AG

"SAP-Betrieb - effizient, elegant oder einfach? Betriebserfahrungen aus der SAP-Landschaft eines Großkonzerns", Thorsten Sommer, Leiter Business Information Technologies bei der Volkswagen AG

Aus aktuellem Anlass beschließt eine Frage- und Antwortrunde zum Thema Enterprise Support von 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr im Plenum/Musensaal den ersten Veranstaltungstag. Dabei diskutieren DSAG- und SAP-Vertreter das neue Support-Angebot der SAP.

Die Teilnahmegebühr für den Besuch beider Veranstaltungstage beträgt 390 Euro für DSAG-Mitglieder und 550 Euro für Interessenten/Nichtmitglieder. Für nur einen der beiden Veranstaltungstage beläuft sich die Teilnahmegebühr auf 290 Euro/Tag für DSAG-Mitglieder und 390 Euro/Tag für Interessenten/Nichtmitglieder. Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 Prozent MwSt.

Interessenten können sich anmelden und das vollständige Programm herunterladen über die Internetseite www.dsag.de/go/technologietage.


Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V.
Angelika Jung
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf
+49 6227 35809-69

www.dsag.de



Pressekontakt:
verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Michael Treffeisen
Gaisbergstraße 16
69115
Heidelberg
michael.treffeisen@verclas-friends.de
+49 6221 58787-31
http://www.verclas-friends.de


Web: http://www.dsag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Treffeisen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2215 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V. lesen:

Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V. | 20.11.2012

Wege zur Innovationsfitness in der IT

Walldorf, 19.11.2012 – Innovationen zielorientiert umsetzen. Wie SAP-Anwenderunternehmen sich fit für technologische Neuerungen machen können, erfahren die Teilnehmer der Technologietage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e.V. Die Ver...
Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V. | 13.11.2012

Verständnis für Industriestandards vertiefen

Geschäftsprozesse, aber auch Tools, die SAP ihren Anwendern zur Verfügung stellt, unterliegen einem steten Wandel. Eine eindeutige Zuordnung wird immer schwieriger, die Entscheidung für eine passende Lösung nicht selten zur Herausforderung. Otto ...
Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V. | 25.09.2012

Zurück zur alten Stärke Integration

Walldorf/Bremen, 25. September 2012 – Der Jahreskongress der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) e. V. hat eine neue Höchstmarke in Bremen erreicht. Knapp 4.000 Besucher sind heute für die Veranstaltung registriert. Fast 300 Vorträge in 5...