info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Devoteam Danet GmbH |

Devoteam konnte in 2009 mit 460 Millionen Euro den Vorjahresumsatz wiederholen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Weiterstadt/Paris, 12. Februar 2010 - Die Devoteam-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 460 Millionen Euro erzielt und konnte damit das Vorjahresniveau hal-ten. Die operative Marge liegt, wie im September 2009 prognostiziert, bei 6,2 %.

Die im Jahr 2009 übernommenen Unternehmen haben dazu 7 % beigetragen. Ende des Jahres beschäftigte der Konzern 4.440 Mitarbeiter gegenüber 4.280 zum gleichen Zeit-punkt des Vorjahres.

Die Veröffentlichung der geprüften Ergebnisse ist für den 9. März 2010 vorgesehen. Die-se wird außerordentliche betriebliche Aufwendungen von 6,9 Millionen Euro enthalten, die auf Umstrukturierungen bei Danet sowie die schwierige Marktsituation im Geschäft mit Telekommunikationsausrüstern zurückzuführen sind.

Dank geringerer Außenstände verbesserte sich die Liquidität der Gruppe im Laufe des abgelaufenen Jahres trotz Zahlung des Kaufpreises für Danet um 5 Millionen Euro auf 96 Millionen Euro.

4. Quartal im Jahrestrend 2009
Der Umsatz im 4. Quartal ist mit 124 Millionen Euro nahezu stabil. Bedingt durch Ver-wässerungseffekte aufgrund der Übernahme von Danet, eine geringere Auslastung sowie eine für Devoteam negative Preisentwicklung sank die operative Marge von 10,9 % auf 7,7 % im 4. Quartal 2009.

Im 4. Quartal erwirtschaftete der Geschäftsbereich Technology Consulting inklusive Da-net ein Umsatzvolumen von 103 Millionen Euro (1 % Wachstum), während der Bereich Business Consulting einen Rückgang von 9 % auf 21 Millionen Euro verzeichnete.

Über das Jahr 2009 vergrößerte sich das Geschäft im Bereich Technology Consulting in-klusive Akquisitionen um 1 %. Dabei wurde eine operative Marge von 6 % (8,4 % im Vorjahr) erwirtschaftet. Der Bereich Business Consulting verzeichnete einen organischen Umsatzrückgang von 6 %, zeigte sich jedoch mit einer operativen Marge von 7 % (10,5 % im Vorjahr) widerstandsfähiger als erwartet.

Die Geschäfte außerhalb Frankreichs repräsentierten 52 % des Konzernumsatzes. Die operative Marge betrug 6,7 %. In Frankreich konnte der Konzern vor allem aufgrund ei-nes kostensensitiven Managements eine Profitabilität von annähernd 6 % sicherstellen.

Die besten Ergebnisse erzielte der Konzern mit einem fast 40-prozentigen Wachstum in den Schwellenländern (7 % des Konzernumsatzes). Gleichbleibend stark blieb das Ge-schäft in Skandinavien und Großbritannien (14 % des Konzernumsatzes) sowie in den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.

Ausblick auf 2010
Erwartete Konjunkturerholung
Devoteam investiert derzeit in Maßnahmen, die künftiges Wachstum sicherstellen und erwartet im nächsten Jahr eine kontinuierliche Umsatzsteigerung, die sich im 4. Quartal stabilisieren wird. Der Konzern rechnet mit einem Jahresumsatz von knapp 470 Millionen Euro in 2010 und einer operativen Marge von ca. 6 %.

Technologische Trends
Neue Technologien, wie Cloud Computing und Software as a Service (SaaS) werden den Durchbruch erlangen und großen Einfluss auf die Marktsegmente Virtualisierung und
Security ausüben. In diesen Feldern gilt Devoteam als einer der Hauptanbieter. Im Zuge der Technologietrends ist Devoteam vielfältig initiativ in der Entwicklung und Erschlie-ßung neuer Geschäftsansätze. So lanciert der Konzern unter anderem ein dediziertes Business-Consulting-Angebot im Rahmen einer Partnerschaft mit dem auf IT-Management-Software spezialisierten Hersteller Computer Associates.

Kontinuierliche Wachstumsstrategie
Devoteam verfolgt auch weiterhin eine expansive Strategie der Expansion in Ländern mit hohem Wirtschaftswachstum und wurde auf der Branchenmesse Telecoms World Middle East 2009 in der Kategorie "Best Project Management" ausgezeichnet.


Devoteam Danet GmbH
Jürgen Martin
Gutenbergstraße 10
64331 Weiterstadt
+49 6151 868-487

www.devoteam.de



Pressekontakt:
verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16
69115
Heidelberg
peter.verclas@verclas-friends.de
+49 6221 58787-35
http://www.verclas-friends.de


Web: http://www.devoteam.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4027 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Devoteam Danet GmbH lesen:

Devoteam Danet GmbH | 06.09.2011

Devoteam wächst um 12 Prozent

Weiterstadt, 6. September 2011 - Devoteam (NYSE Euronext Paris: DVT) konnte den Gesamtumsatz im ersten Halbjahr 2011 um 12 Prozent auf 268,5 Millionen Euro steigern. Dabei lag das organische Wachstum des Unternehmens bei 6,0 Prozent. Wesentlicher Wac...
Devoteam Danet GmbH | 16.08.2011

Synerall und Devoteam kooperieren für den deutschen Energiemarkt

Weiterstadt, 16. August 2011 - Der estnische Softwarehersteller Net Group und das deutsche IT-Beratungsunternehmen Devoteam haben eine Partnerschaft geschlossen. Devoteam wird die Komponenten Visualisierung, E-Commerce und zentrales Datenmanagement d...
Devoteam Danet GmbH | 04.08.2011

Stefan Höltken leitet Network Solutions bei Devoteam

Weiterstadt, 3. August 2011 - Stefan Höltken (43) leitet seit dem 1. Juli 2011 den neugegründeten Geschäftsbereich Network Solutions beim IT-Beratungsunternehmen Devoteam Danet GmbH. Ziel von Höltken ist es, TK-Infrastruktur-Services und -Lösu...