info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom (Germany) GmbH |

Neuer Polycom KIRK Wireless Server 8000 ermöglicht drahtlose Mobilität und sichert zukünftige Investitionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hallbergmoos, 16. Februar 2010 - Polycom, Inc. [Nasdaq: PLCM], der weltweit führende Anbieter von Telepresence-, Video- und Sprachkommunikationslösungen, baut seine KIRK-Produktfamilie weiter aus. Mit dem KIRK Wireless Server 8000 (KWS8000) bietet das Unternehmen eine DECT-Lösung an, die flexibel auf die individuellen Anforderungen von Kunden abgestimmt werden kann und eine problemlose Erweiterung der Funkreichweite, des Kommunikationsaufkommens und der Benutzeranzahl ermöglicht. Mit dem KWS8000 erhalten Kunden eine drahtlose Sprachtelefonielösung mit analoger Schnittstelle, die ein Höchstmaß an Flexibilität und Skalierbarkeit gewährleistet und sich in idealer Weise für den Einsatz in Unternehmen jeder Größenordnung eignet.

Zudem gibt der Polycom KWS8000 Kunden die Möglichkeit, bei Bedarf problemlos und kostengünstig von der analogen zur IP-Telefonie zu wechseln. Der einfach zu installierende und zu verwaltende KWS8000 ermöglicht eine optimale Funkabdeckung und unterstützt eine große Anzahl von Benutzern. Ferner besticht die Lösung durch CLIP-Funktionen (Calling Line Identification Presentation) und die Möglichkeit, Schnittstellenkarten so miteinander zu kombinieren, dass das System den individuellen Anforderungen des einzelnen Kunden optimal gerecht wird. Darüber hinaus wird Polycom in naher Zukunft eine IP-Schnittstellenkarte für den KWS8000 anbieten, um die Investitionen von Kunden zu schützen, die beabsichtigen, ihre Kommunikationssysteme vollständig auf die IP-Technologie umzustellen.

Leistungsmerkmale und Vorteile:
- Skalierbarkeit - Funkabdeckung und Unterstützung einer extrem großen Anzahl von Benutzern.
- Flexibilität - Schnittstellenkarten können so miteinander kombiniert werden, dass die Lösung präzise auf die spezifischen Anforderungen des Kunden abgestimmt werden kann. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Kunde nur für das bezahlt, was er tatsächlich benötigt.
- Ein späterer Wechsel zur IP-Telefonie ist einfacher und kostengünstiger als je zuvor.
- Noch einfachere Installation und Verwaltung von KWS8000-Lösungen durch neues Administrationsprogramm mit grafischer Benutzeroberfläche
- Niedriger Stromverbrauch
- Effizientere interne Kommunikation durch offene Schnittstelle und Unterstützung von MSF-Funktionen (Message Service Function)
- Übersicht und Zugriff auf Anruferkennungen (Name und Rufnummer) durch CLIP-Funktionen
- Unkomplizierte Installation durch automatische Kabelmessung

Preise und Verfügbarkeit:
In der Standardkonfiguration ist der KWS8000 ab sofort bei zertifizierten Polycom Vertriebspartnern erhältlich. Der Preis beträgt EUR 5.820,00 (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers).

Zitate:

Pablo Lorenzo, bei der Lopesan Group (Baobab Beach Resort, Gran Canaria) verantwortlich für neue Technologien
"Durch den Polycom KWS8000 können wir in sämtlichen Abteilungen und auf dem gesamten Gelände unserer Ferienanlage eine optimale Mobilität und Funkabdeckung gewährleisten, so dass sämtliche Mitarbeiter jederzeit erreichbar sind. Wir sind erfreut über die positiven Erfahrungen, die wir mit dieser Technologie gemacht haben, da wir unseren Gästen einen bestmöglichen Service bieten möchten, der zu einer höheren Kundenzufriedenheit beiträgt."

Sten Dyrmose, General Manager des DECT-Geschäftsbereichs bei Polycom
"In der Region EMEA sind analoge Netze weit verbreitet. Mit dem Polycom KWS8000 sind Unternehmen in der Lage, die Möglichkeiten der IP-Telefonie einfacher und kostengünstiger als je zuvor auch in vorhandenen analogen Drahtlosnetzwerken zu nutzen. Diese Flexibilität ist ein enormer Vorteil, wie uns von Seiten unserer Kunden tagtäglich bestätigt wird."

Weitere Links:
Abbildungen unter: http://www.flickr.com/photos/47579687@N06/
Übersichtsseite zu Polycoms DECT-Lösungen unter: http://www.polycom.eu/products/voice/wireless_solutions/dect_communications/index.html
Datenblatt zum KWS8000 unter:
http://www.polycom.eu/global/documents/emea/products/voice/wireless_solutions/kirk_wireless_server_8000_datasheet_uk_eu.pdf

Tags / Keywords:
Polycom, KIRK, KWS, KWS8000, DECT, Drahtlos, VoIP, Telefonie



Polycom (Germany) GmbH
Angelika Kempf
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
+49 89 41 77 61-14

http://www.polycom.com



Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675
München
polycom@lucyturpin.com
+49 89 41 77 61-14
http://www.lucyturpin.com


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eva Hildebrandt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4496 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Polycom (Germany) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom (Germany) GmbH lesen:

Polycom (Germany) GmbH | 07.09.2011

Polycom Telepresence unterstützt 35 Gesundheitseinrichtungen in 13 Ländern bei der Verbesserung der Ausbildung und der Patientenbetreuung

Hallbergmoos, 7. September 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC) und das International Virtual e-Hospital (IVeH) verfolgen gemeinsam ein neues Modell, das medizinischen Fachkräften die ...
Polycom (Germany) GmbH | 25.08.2011

Merck unterstützt Unternehmensfusion mit immersiven Telepresence-Lösungen

Hallbergmoos, 25. August 2011 - Das internationale Pharma- und Chemieunternehmen Merck KGaA nutzt seit langem die Vorteile der Kommunikationslösungen von Polycom, Inc. [Nasdaq: PLCM], einem weltweit führenden Anbieter von Unified Communications (UC...
Polycom (Germany) GmbH | 26.07.2011

Polycom ernennt Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales und erweitert damit sein Executive Leadership Team

Hallbergmoos, 26. Juli 2011 - Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM), ein weltweit führender Anbieter von Unified Communications (UC), gibt die Ernennung von Tracey Newell zum Executive Vice President of Global Sales bekannt. Die erfahrene Branchenexpertin ze...