info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
coretelligence GmbH & Co. KG |

Benefit Scoring bietet einen Einstieg in das Kennzahlen-Profiling

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


coretelligence identifiziert Business-bezogen den individuellen Nutzen des Kennzahlen-Profiling


(Bad Oeynhausen / 17.02.2010) coretelligence hat mit „Benefit Scoring“ ein Beratungsprodukt für den Einstieg in das Kennzahlen-Profiling entwickelt. Dahinter verbirgt sich ein methodischer Ansatz zur Analyse des unternehmensindividuellen Mehrwerts in mehrstufigen Workshops anhand exemplarischer Kennzahlen mit gezielter Berücksichtigung ihrer konkreten Entstehungs- und Wirkungsbedingungen. Aus den Ergebnissen der Analysen werden praxisbezogene Handlungsempfehlungen und eine Roadmap mit systematischen Realisierungsschritten zur Optimierung der Kennzahlenkonzepte abgeleitet.

Das Kennzahlen-Profiling stellt eine ganz neue Methodik dar und bietet eine Antwort darauf, dass die klassischen Analysemethoden fast ausschließlich reine Zahlen produzieren, aus denen allein sich nur begrenzt gesicherte Entscheidungen ableiten lassen. Es zielt darauf ab, ausgehend vom Geschäftsmodell des Unternehmens Verfahren zu entwickeln, die das gesamte relevante Wirkungsnetz von Kennzahlen abbilden. Dadurch wird die Basis für eine ganz neue Entscheidungsqualität geschaffen. Gleichzeitig wird es möglich, die aufwendige und oft nicht zufriedenstellende Suche nach entscheidungsrelevanten Informationen zu überwinden.

„Anhand häufig verwendeter Kennzahlen aus Ihrer Praxis wird mit den Benefit Scoring erlebbar, wie durch das Kennzahlen-Profiling wesentlich fundiertere und sicherere Entscheidungsgrundlagen geschaffen werden“, erläutert coretelligence-Geschäftsführerin Marianne Wilmsmeier den Nutzen. Dies werde durch eine systematische Betrachtung der bestehenden Kennzahlen-Systeme unter dem Blickwinkel des Kennzahlen-Profiling geschaffen. „Benefit Scoring zielt darauf ab, den durch das Kennzahlen-Profiling generierbaren Mehrwert konkret darzustellen und in einen Business Case zu überführen. Dazu gehört auch die Entwicklung einer Roadmap zur Planung einer systematischen Umsetzung.“

Ein Whitepaper zum „Benefit Scoring“ kann kostenlos unter www.core-telligence.com bestellt werden.

Über coretelligence:
coretelligence baut mit dem Kennzahlen-Profiling® erstmals eine Brücke zwischen Technologie- und der Business-Beratung, indem ein umfassendes, ganzheitliches Informationsprofil des Unternehmens unter Berücksichtigung aller relevanten Einflussfaktoren entwickelt wird. Dadurch wird ein deutlich präziseres Verständnis für analysierte Kennzahlen erreicht. Die Beratung von coretelligence beruht sowohl auf breiter, praxisbewährter Kompetenz und bietet ein umfangreiches methodisches Know-how zur nachhaltigen Optimierung betrieblicher Informations- und Entscheidungsprozesse.
www.core-telligence.com

denkfabrik group
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Wilfried Heinrich
Tel.: +49 (0) 2233 – 6117-72
Fax: +49 (0) 2233 – 6117-71
heinrich.denkfabrik@meetbiz.de
www.denkfabrik-group.com

Web: http://www.core-tellligence.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2838 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von coretelligence GmbH & Co. KG lesen:

coretelligence GmbH & Co. KG | 11.10.2010

Business-Manager können zu wenig Ideen entwickeln

(Bad Oeynhausen/11.10.2010) Die Fachbereichsverantwortlichen in den deutschen Unternehmen haben zu wenig Zeit für konzeptionelle Gedanken. Überhaupt mangelt es vielen in ihrem Job nach eigener Ansicht an den notwendigen Voraussetzungen, um sich üb...
coretelligence GmbH & Co. KG | 30.09.2010

coretelligence präsentiert auf dem SAS-Forum das Kennzahlen-Profiling

(Bad Oeynhausen/30.09.2010) Obwohl heutzutage fast alle wichtigen Unternehmensentscheidungen auf analysierten Kennzahlen gründen, scheinen die bisherigen Methoden nicht ausreichend praxistauglich zu sein. Nach einer kürzlich durchgeführten Studie ...
coretelligence GmbH & Co. KG | 11.08.2010

Steigender Erkenntnisbedarf verlangt ein Kennzahlen-Profiling

(Bad Oeynhausen/11.08.2010) Das Kennzahlen-Profiling stellt nach Ansicht der Business-Beratung coretelligence eine evolutionäre Fortentwicklung der inzwischen weit verbreiteten Analysesysteme dar. Sie waren seit Anfang der neunziger Jahre als Antwor...