info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH |

Mobile Instandhaltungsfabrik 2010 – Bewerbung für den Best-Practice-Award 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bewerben Sie sich jetzt!


Zum ersten Mal wird in diesem Jahr das Projekt Mobile Instandhaltungsfabrik 2010 gestartet.
Ziel dieses Projektes ist es, eine herausragende Neu-Implementierung einer mobilen Instandhaltung durchzuführen und als Best-Practice-Anwendung zu dokumentieren.

Die mobile Instandhaltung ist auf dem Vormarsch. Vielerorts laufen Implementierungen auf unterschiedlichen technologischen Plattformen und mit weit gefächerten Anwendungsgebieten. Das Unternehmen ENGINIUS® Beratungsgesellschaft für Informationstechnologie mbH möchte mit dem Projekt Mobile Instandhaltungsfabrik 2010 dazu beitragen, einem breiten Anwendungskreis die Erfahrungen und die Ergebnisse bei der Einführung einer mobilen Lösung zur Verfügung zu stellen. Damit soll eine zukünftige Basis geschaffen werden, interessierten Anwendern und Unternehmen jährlich interessante Implementierungsszenarien nahe zu bringen und diese Erfahrung auf eigene Projekte zu übertragen.

Gemeinsam mit einem ausgewählten Partnerunternehmen, das in Zukunft die mobile Lösung in der Instandhaltung einsetzen wird, werden mobile Szenarien erarbeitet und basierend auf der ENGINIUS®-Architektur implementiert. Die mobilen Softwarekomponenten sowie der damit verbundene Implementierungsaufwand werden dem jeweiligen Partnerunternehmen aufwandsfrei zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug dazu unterstützt das Partnerunternehmen die Dokumentation des Best-Practice-Case.

Die Auswahl des jeweiligen Partnerunternehmens erfolgt auf Basis einer Bewerbung, die an ENGINIUS® zu richten ist. Eine Anmeldung zur Teilnahme kann direkt auf der Homepage www.enginius.com unter der Rubrik Mobile Instandhaltungsfabrik 2010 erfolgen.


Die Mobile Instandhaltungsfabrik soll jährlich ausgezeichnet werden, um somit auch einen nachhaltigen Nutzen der Anwendungsfälle sicher stellen zu können.


Sollten Sie weitere Fragen zur Vorgehensweise oder ähnliches haben, dann melden Sie sich doch einfach unter: 06202/5781570 oder schreiben eine Mail an info@enginius.com.

Unser Team freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Der Schwerpunkt der 2001 gegründeten ENGINIUS Beratungsgesellschaft für Informationstechnologie mbH (vormals GAB) mit Sitz in Schwetzingen liegt in der Koppelung von Geschäftsprozessen mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken. Speziell entwickelte ENGINIUS das gleichnamige mobile Instandhaltungssystem ENGINIUS®. Mit der mobilen Instandhaltung verbindet die ENGINIUS den Menschen mit der computergestützten Instandhaltungswelt. Mitarbeiter aus Produktion und Technik sind in der Lage, mit Hilfe kleiner mobiler Endgeräte (PDA) und Autoidentifikationstechnik direkt am Ort des Geschehens wichtige Informationen zu Anlagen und Instandhaltungsaufträgen einzusehen sowie direkt Tätigkeiten oder Rückmeldungen vorzunehmen. Dabei kann die mobile Lösung in bestehende Systemlandschaften (z. B. SAP) durch entsprechende Konnektoren integriert werden oder aber als eigenständiges Instandhaltungsplanungs- und Steuerungssystem (IPSS) arbeiten.


Web: http://www.enginius.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sindy Thomas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 3040 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH lesen:

ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH | 16.08.2010

ENGINIUS auf der Maintain 2010

In Kooperation mit dem Unternehmen InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG wird die ENGINIUS Beratungsgesellschaft für Informationstechnologie mbH auf der diesjährigen Maintain, der führenden Messe für Instandhaltung, in München vertreten sein. Durch di...
ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH | 13.08.2010

InfraServ Gendorf – Start einer integrierten mobilen Instandhaltung mit ENGINIUS

Anfang August startete das Projekt der mobilen Instandhaltung ENGINIUS bei InfraServ Gendorf - ein aus den zentralen Services-Fachabteilungen der Hoechst AG im Werk GENDORF hervorgegangenes Dienstleistungsunternehmen für sowohl chemische Produktions...
ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH | 26.07.2010

ENGINIUS Anwendertreffen 2010

Neben der Vorstellung der Neuerungen von enginius® und der Präsentationen der aktuellen Trends von RFID-Technologien und der Entwicklungen im Endgerätemarkt, stehen interaktive Workshop im Mittelpunkt. Hierbei werden gemeinsamen mit Anwendern und ...