info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlage C.H.Beck oHG / Franz Vahlen GmbH |

Neue Musterformulare in beck-online

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 22. Februar 2010 - Über 800 interaktive Formulare umfasst das neue Modul "Beck"sche Online-Formulare PREMIUM" der juristischen Datenbank beck-online (www.beck-online.de). Das Modul ist ab sofort verfügbar. Alle Mustertexte sind praxiserprobt und lassen sich per Mausklick in die eigene Textverarbeitung übernehmen sowie individuell bearbeiten.

Das PREMIUM-Modul besteht derzeit aus mehr als 200 Prozessformularen mit Klagemustern und Anträgen und rund 650 Vertragsformularen. Die Themenbreite reicht von Arbeitsrecht bis Wohnungseigentum. Kritische Klauseln sind mit praxisorientierten Erläuterungen versehen. Anmerkungen und Formulare sind so miteinander verknüpft, dass der Nutzer mit nur einem Klick zwischen den Dokumenten hin und her wechseln kann. Zitierte Quellen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur lassen sich im Volltext aufrufen. Die Formulardatenbank wird fortlaufend erweitert und aktualisiert. Ältere Fassungen bleiben für die Bearbeitung langfristiger Mandate archiviert.

Der monatliche Einstiegspreis für das Modul "Beck"sche Online-Formulare PREMIUM" beträgt bis zum Jahresende 26 Euro zzgl. MwSt, inklusive drei Nutzern, danach 30 Euro. Die Beck"schen Online-Formulare für Verträge und Prozesse lassen sich auch separat abonnieren.

Weitere Informationen zu "Beck"sche Online-Formulare PREMIUM" sowie einen kostenlosen 4-Wochen-Test finden Sie unter www.beck-shop.de/31303.



Verlage C.H.Beck oHG / Franz Vahlen GmbH
Mathias Bruchmann
Wilhelmstraße 9
80801
München
Mathias.Bruchmann@beck.de
089/38189-266
http://www.presse.beck.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mathias Bruchmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 180 Wörter, 1606 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verlage C.H.Beck oHG / Franz Vahlen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlage C.H.Beck oHG / Franz Vahlen GmbH lesen:

Verlage C.H.Beck oHG / Franz Vahlen GmbH | 09.08.2011

Gekündigt - was nun?

München, 9. August 2011 - Es klingt paradox: Obwohl die Wirtschaft in Deutschland brummt, sollen tausende Arbeitsplätze gestrichen werden. Vor allem im Telekommunikations-, Energie- und Banken-Sektor, aber auch bei der Zeitarbeit. "Ein Schock für ...
Verlage C.H.Beck oHG / Franz Vahlen GmbH | 08.08.2011

Streik, Annullierung, Verspätung - Wann es Geld von der Airline gibt

München, 8. August 2011 - Urlauber und Geschäftsreisende ärgern sich, wenn Flüge wegen Streiks oder technischer Defekte verspätet sind oder ganz gestrichen werden. Wartezeiten, verpasste Anschlussflüge oder Hotelaufenthalte, fehlende Informatio...
Verlage C.H.Beck oHG / Franz Vahlen GmbH | 04.08.2011

Vom Musterknaben zum Sorgenkind - Wo steht Ungarn heute?

München, 04. August 2011 - Nach der Wende galt Ungarn lange Zeit als positives Musterbeispiel unter den ehemals sozialistischen Staaten. Politische und soziale Stabilität, ein solide wirkender Umbau der Wirtschaft und gelungene Reformen bei Konsoli...