info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML |

Experten für Intralogistik und –IT Planung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Fraunhofer IML ist auf der LogiMAT 2010 vertreten


Dortmund, den 24.11.2010. Anfang März ist es wieder soweit, die LogiMAT 2010 öffnet ihre Pforten und verspricht unter dem Motto »Die Branche bewegen – Chancen nutzen« spannende Gespräche und geballte Informationen. Auch die Experten für Intralogistik und –IT Planung des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML werden vor Ort ihr umfassendes Dienstleistungsangebot vorstellen und Chancen nutzbar machen.

Als Fachmänner einer unabhängigen Forschungseinrichtung bieten die Spezialisten für Intralogistik und IT-Planung nicht nur Expertenwissen, sondern auch umfassende Praxiserfahrung. Zu ihren Leistungen zählen unter anderem die Lagerplanung vom Konzept bis zur Realisationsbegleitung, die weltweit größte Datenbank für Anbieter von Lagerverwaltungssoftware, das Forschen und Entwickeln neuer Produkte, Inhouse-Schulungen und eine individuell angepasste Öffentlichkeitsarbeit für kleine und mittelständische Unternehmen.

Ob die Umgestaltung eines Lagers, die Implementierung eines neuen Lagerverwaltungssystems oder eine zukunftsweisende Analyse ansteht, das interdisziplinäre Team arbeitet selbstmotiviert und passt jede Leistung individuell an. »Kompetenz und Innovation stehen bei uns immer im Vordergrund«, unterstreicht Detlef Spee, Abteilungsleiter am Fraunhofer IML. »Wer Interesse an unserem umfangreichen Leistungsspektrum hat, ist gerne eingeladen uns zu besuchen«.

Das Fraunhofer IML ist in Halle 1, am Stand 262 zu finden.

Kontakt:

Fraunhofer-Institut für
Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund

Ansprechpartner:

Dipl. Ing. Detlef Spee
Abteilungsleiter Intralogistik und –IT Planung
Telefon: +49 (0) 231 / 97 43 -214
Telefax: +49 (0) 231 / 97 43 -162
Email: planung@iml.fraunhofer.de

Pressekontakt:

Ralf F. Neuhaus
Telefon +49 (0) 2 31 / 97 43-2 74
Telefax +49 (0) 2 31 / 97 43-2 15
Email: ralf.neuhaus@iml.fraunhofer.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Scherer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 171 Wörter, 1524 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML lesen:

Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML | 14.04.2010

Cloud Computing Umfrage

Die Logistics Mall ist ein virtueller Marktplatz auf dem Logistik-Software »as-a-Service« angeboten werden soll. Die Software selbst wird dabei nicht, wie üblich, auf dem Server des Kunden installiert, sondern über die Mall zur Verfügung gestell...
Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML | 07.01.2010

Logistics Mall - Cloud Computing für die Logistik

Die Logistics Mall ist vereinfacht dargestellt, ein virtuelles Einkaufszentrum, in dem Logistik-Software und -Dienstleistungen angeboten werden. Die Besonderheit ist, dass nicht mehr ganze Pakete eines Softwareherstellers gekauft werden müssen, sond...
Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML | 04.01.2010

Exklusives Marktwissen: Team warehouse logistics eröffnet Content Verkauf

Das Team warehouse logistics wurde bereits im Februar 2000 vom Fraunhofer IML und der IPL Consultants b.v. ins Leben gerufen und hat es sich zum Ziel gemacht, WMS-Anbieter und WMS-Anwender passgenau zusammen-zuführen. Auf dem Online-Portal warehou...