info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ratingwissen |

Solarbranche trifft sich in Hamburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hamburg, 24. Februar 2010. Das 1. Hamburger Solar-Symposium am 3. März versammelt Experten der Solarbranche. Auf die Teilnehmer warten Vorträge rundum das Thema solare Energiegewinnung und Gesprächsrunden zu Solarfonds.

Referieren werden Kai Lippert, Regionalbeirat vom Bundesverband Solarwirtschaft, das renommierte Beratungsunternehmen Meteocontrol und die Trust AG, Versicherer von Solarprojekten. Stefan Müller von der Enerparc AG und Michael Preißel von mp-tec informieren über die neuesten Entwicklungen der technischen Systeme und der Projektierung. Weitere Experten sprechen über Finanzierungsmöglichkeiten, zeichnungsfähige Fonds und deren Rating im internationalen Vergleich.

Peter Käsberger von Trend Capital Neue Energien und Markus Voigt von Voigt & Collegen diskutieren über das richtige Management von Solarparks. Eine Podiumsdiskussion wird das Expertentreffen abschließen. Zu der Frage nach entscheidungsrelevanten Kriterien zur Investition und zur Gewährung von Planungssicherheit debattieren neben den Genannten auch Neitzel & Cie., EWS und Stephan Appel von Check-Analyse.

Zu der Veranstaltung im Hotel Grand Elysée werden mehr als 120 Teilnehmer erwartet. Das Symposium wird gefördert von Trend Capital Neue Energien und Voigt & Collegen.
Anmeldung, Programm und weitere Informationen unter www.ratingwissen.de.


Ratingwissen
Jürgen Braatz
Normannenweg 17-21
20537
Hamburg
kongress@ratingwissen.de
040 / 3199278-0
http://www.ratingwissen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Braatz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 171 Wörter, 1501 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ratingwissen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ratingwissen lesen:

Ratingwissen | 21.09.2011

Solar-Symposium in München lotet Chancen aus

Hamburg, 21. September 2011. Die Solarbranche hat die Phase des überhitzten Wachstums verlassen, jetzt geht es darum, neue und bestehende Anlagen sorgfältiger zu planen und bestehende Anlagen intelligent nachzurüsten. Statt weniger großer Solarpa...
Ratingwissen | 20.09.2010

Solar-Symposium in München: Dünnschichtmodule weiter auf dem Vormarsch

Hamburg, 17. September 2010. Die beiden großen Modulhersteller Tianwei und First Solar gehen davon aus, dass sich Dünnschicht-Module in Zukunft behaupten können. Beide Unternehmen waren zusammen mit anderen namhaften Akteuren der Solarbranche auf ...
Ratingwissen | 31.08.2010

Führende Modulhersteller auf 1. Münchener Solar-Symposium

Hamburg, 31. August 2010. First Solar und Tianwei, das sind zwei der namhaften Unternehmen, die sich auf dem 1. Münchener Solar-Symposium präsentieren. Westen gegen Osten, Monokristallin gegen Dünnschicht, bankable gegen non-bankable - unter ander...