info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Strategius GmbH |

Blog zum On-Demand Business: 10 Tipps zum Thema Datensicherheit bei SaaS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In einem aktuellen Beitrag im "Blog zum On-Demand-Business" beschäftigt sich der Unternehmensberater und SaaS-Experte Frank Türling mit dem Thema Datensicherheit beim Software-as-a-Service (SaaS) Modell. Seiner Erfahrung nach haben viele Entscheider im Unternehmen Bedenken, ihre wichtigen Unternehmensdaten aus dem Haus zu geben. Es wird befürchtet, dass unbefugte Dritte Zugriff auf diese Daten erhalten und dass Daten verloren gehen können. Obwohl wahrscheinlich die Datensicherheit im externen Rechenzentrum zuverlässiger und kontrollierter ist als in kleinen oder mittelständischen Unternehmen, bleibt laut Türling der Vorbehalt gegen "Daten in der Wolke" bestehen.

Anbietern von Software-as-a-Service oder Cloud Computing Diensten rät Türling deshalb, sich intensiv mit dem Thema Datensicherheit auseinander zu setzen. Seine Tipps:

1.) Bauen Sie Vertrauen über Referenzen auf.
2.) Erklären Sie genau, wo die Daten Ihrer Kunden gespeichert werden und was Sie für die Datensicherung und Datensicherheit alles tun.
3.) Arbeiten Sie bei Bedarf mit leistungsfähigen Hosting-Partnern oder Rechenzentrums-Partnern zusammen.
4.) Machen Sie deutlich, dass die Risiken der Datenhaltung im eigenen Unternehmen, wesentlich größer sind.
5.) Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, jederzeit die eigenen Daten durch einen Download zusätzlich zu sichern.
6.) Versichern Sie Ihren Kunden, dass Sie im Falle der Kündigung (sowie einer möglichen Insolvenz) selbstverständlich alle Daten sofort und ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stellen.
7.) Erläutern Sie Ihr Sicherheitskonzept.
8.) Erklären Sie, dass das Risiko von Datendiebstahl bei einer SaaS-Lösung wesentlich geringer ist, da die Daten nicht mehr im Unternehmen gespeichert sind.
9.) Bieten Sie zusätzliche webbasierte Identity-Management-Lösungen an.
10.) Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie zukunftssicher aufgestellt sind.

Der komplette Beitrag mit weiterführenden Informationen steht im Blog für On-Demand Business (http://www.on-demand-business.de) zur Verfügung.


Strategius GmbH
Frank Türling
Graf-Adolf-Platz 15 (GAP 15)
40213 Düsseldorf
+49 (0)211 / 88 242-435

http://www.strategius.net



Pressekontakt:
Grohmann Business Consulting
Werner Grohmann
Ruhrallee 185
45136
Essen
wgrohmann@grohmann-business-consulting.de
+49 (0) 211 7395722
http://www.grohmann-business-consulting.de


Web: http://www.strategius.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Werner Grohmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2418 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Strategius GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Strategius GmbH lesen:

Strategius GmbH | 02.07.2010

Erstes komplettes On-Demand-Angebot für Datenqualität-als-Service von Uniserv

Als erster europäischer Software-Hersteller von Data-Quality-Lösungen stellt die Uniserv GmbH aus Pforzheim seit dem 30. Juni 2010 einen vollständigen Datenqualitäts-Prozess für das Management von Adress- und Kundendaten als Web-Service und On-D...
Strategius GmbH | 09.12.2009

Strategius startet Weblog zum On-Demand Business

Für Software-Unternehmen die sich intensiver mit den Möglichkeiten einer On-Demand-Vermarktung ihrer Lösung(en) beschäftigen möchten, bietet die Strategius GmbH aus Düsseldorf ab sofort unter der Internet-Adresse www.on-demand-business.de ein u...