info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LANDesk Software |

LANDesk erhält Zertifizierung für 14 ITIL-V3-Prozesse im IT Service Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bestätigung für Service-Desk-Lösung von LANDesk

Frankfurt am Main, 1. März 2010 - LANDesk Software, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für PC Lifecycle Management, Endpunktsicherheit und IT Service Management, gibt bekannt, dass die Managementlösung LANDesk Service Desk den PinkVERIFY Status im Software-Zertifizierungsprogramm von Pink Elephant für alle 14 ITIL-Prozesse erreicht hat. ITIL V3 ist der weltweite Standard für Prozesse im IT-Service und -Support. Weltweit ist LANDesk erst das dritte Unternehmen, das die Abdeckung aller 14 ITIL-Funktionen nachgewiesen hat. Damit baut das Unternehmen sein Angebot von leistungsstarken ITSM-Lösungen (IT Service Management) weiter aus. Mit ausgereiften Best Practices tragen LANDesk-Lösungen nicht nur zu fundierteren Entscheidungen und einem einfacheren Infrastrukturmanagement sondern auch zu einem höheren ROI von IT-Ressourcen bei.

"Mit der PinkVERIFY Zertifizierung für alle 14 ITIL-Prozesse und einer Vielzahl weiterer Zertifizierungen ist LANDesk Service Desk die richtige Lösung für jedes Unternehmen und wird sämtlichen Compliance-Anforderungen gerecht", sagt Steve Workman, Vice President Product Management bei LANDesk Software. "Indem wir unsere Kunden kontinuierlich bei der Umsetzung des ITIL-Frameworks unterstützen, helfen wir ihnen nicht nur bei der Rationalisierung von IT-Prozessen, sondern letztlich auch bei der Reduzierung ihrer Gesamtkosten. Vor dem Hintergrund unserer Zielsetzung, den weltweiten Standard für Best Practices im IT Service Management zu setzen, trägt diese neue Zertifizierung zu einer weiteren Festigung unserer marktführenden Position bei."

ITIL wurde im Auftrag der britischen Regierung unter Mitwirkung tausender Unternehmen aus aller Welt entwickelt und gilt als der De-facto-Standard für IT Best Practices, die Unternehmen bei der Schaffung der notwendigen Voraussetzungen für ein erfolgreiches IT Service Management helfen sollen. Im Rahmen der Zertifizierung wurde die LANDesk Service Desk Suite einem strengen Testverfahren unterzogen, um sicherzustellen, dass sämtliche Prozesse den Anforderungen der ITIL-Standards entsprechen.

Troy DuMoulin, AVP Product Strategy bei Pink Elephant, bestätigt den Zertifizierungsstatus von LANDesk: "PinkVERIFY wurde geschaffen, um der IT-Community dabei zu helfen, Software-Tools zu finden, die innerhalb einer ITIL-Umgebung kompatibel sind. Wir haben LANDesk nach strengsten Kriterien geprüft, um diese Kompatibilität sicherzustellen, und gratulieren dem Unternehmen, diesen wichtigen Status erreicht zu haben."

Optimales IT-Service Management einfach gemacht
LANDesk Service Desk ist eine integrierte Service-Desk-Lösung, mit der Unternehmen über die Voraussetzungen verfügen, sowohl ihren eigenen Mitarbeitern als auch ihren Kunden einen optimalen IT-Service zu bieten. Die Lösung enthält sämtliche ITSM-Kernfunktionen, die man von einer marktführenden Service-Management-Applikation erwarten darf, inklusive ITIL-konformes Incident-, Problem-, Change- und Asset-Management, einer Workflow Engine, Self-Service-Funktionen für Benutzer und Kunden, einer Wissensdatenbank, Reportingfunktionen für das Unternehmensmanagement sowie Möglichkeiten zur Integration führender Geschäftsanwendungen von Fremdanbietern.

Mit der Zertifizierung wurde nachgewiesen, dass LANDesk Service Desk die vorgeschriebenen funktionalen Anforderungen für die Kompatibilität mit ITIL-Standards erfüllt. Damit ist LANDesk Service Desk die ideale Lösung für Anbieter von IT-Diensten, die bereits mit den in ITIL definierten Best Practices arbeiten oder eine entsprechende Implementierung beabsichtigen.

Mehr darüber, wie LANDesk seine Kunden beim IT-Service-Management unterstützt, erfahren Sie im Anwenderbericht Northern Ireland Civil Service. Weitere Informationen zu den integrierten Service-Management-Lösungen von LANDesk erhalten Sie auch unter: http://www.landesk.com/service-desk-software.aspx.



LANDesk Software
Susan McGuire
Herriotstr. 5
60528 Frankfurt a. Main
089-417761-18

http://www.landesk.de/



Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Iris Reitmeier
Prinzregentenstr. 79
81675
München
avocent@lucyturpin.com
089 417761-18
http://www.lucyturpin.de/


Web: http://www.landesk.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iris Reitmeier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 4233 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LANDesk Software


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LANDesk Software lesen:

LANDesk Software | 10.03.2014

Shavlik beseitigt Sicherheitsrisiken, die durch nicht gepatchte Anwendungen entstehen

Neues Shavlik Patch for Microsoft System Center mit Configuration Manager-Add-in – Patchen von Drittanbieteranwendungen mit einem Klick Laut dem Center for Strategic and International Studies (CSIS, Zentrum für internationale und strategische St...
LANDesk Software | 10.01.2012

LANDesk geht beim Service Desk mit der Integration der mobilen Belegschaft und fortschrittlichem Self Service für Endbenutzer neue Wege

Frankfurt, 10.01.2012 - LANDesk Software, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für Systems Lifecycle Management, Endpunktsicherheit und IT-Servicemanagement, hat heute LANDesk® Service Desk 7.5 angekündigt, ein signifikantes Upgrade der ...
LANDesk Software | 06.09.2011

LANDesk® Software baut seine Position als führender Anbieter im Bereich IT-Operations-Management weiter aus

Frankfurt am Main, 6. September 2011 -- LANDesk Software, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für das Systems Lifecycle Management, die Endpunktsicherheit und das IT-Servicemanagement, feiert sein einjähriges Bestehen als eigenständiges...