info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Park-Klinik Manhagen |

Europas Kniegelenke werden in Großhansdorf gemacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Park-Klinik Manhagen ist Nr. 1 für Monoschlitten

Die idyllische Waldgemeinde Großhansdorf bei Hamburg ist Sitz einer Klinik mit beeindruckender Kompetenz: Die Park-Klinik Manhagen zählt laut Patientenumfrage der Techniker Krankenkasse (TK) nicht nur zu den bundesweit besten Krankenhäusern, sie ist auch mit rund 16.000 Patienten im Jahr 2008 eine der fallzahlstärksten Kliniken Deutschlands im Bereich der Orthopädie und der Augenheilkunde. Mit der Anzahl der Monoschlitten-Implantationen (Knie-Endoprothese) belegt die Park-Klinik Manhagen sogar Platz 1 in Europa.

In einer weitläufigen Parkanlage in Großhansdorf liegt eines der modernsten und hoch spezialisiertesten Krankenhäuser Deutschlands: die Park-Klinik Manhagen. Als orthopädische Fachklinik mit bundesweitem Modellcharakter im Jahr 1991 gegründet, wurde die Klinik 1998 um das Gebiet der Augenheilkunde erweitert. Sowohl stationäre als auch ambulante Eingriffe werden vor Ort durchgeführt. "Jede elfte Krankenhausoperation in Schleswig-Holstein erfolgt inzwischen bei uns. Rund 16.000 Patienten pro Jahr schenken dem Können unserer Spezialisten ihr Vertrauen", so Dr. Christian Rotering, Geschäftsführer der Park-Klinik Manhagen. In der Augenheilkunde finden am häufigsten Katarakt-Operationen (Grauer Star), in der Orthopädie minimalinvasive Schulter- und Knieoperationen statt. Jährlich werden rund 1.280 künstliche Gelenke in der Spezialklinik implantiert. Insbesondere im Bereich des Kniegelenkersatzes hat sich die Park-Klinik Manhagen einen Namen gemacht: Über 300 der so genannten Monoschlitten-Prothesen werden jedes Jahr eingesetzt. Damit ist die Klinik die Nummer 1 in Europa.

Zusätzlich zur Kompetenz der Mediziner zeichnet sich die Klinik auch durch ihr Konzept aus: Entgegen dem Trend zur Zwei-Klassen-Medizin erhält in der Park-Klinik Manhagen jeder Patient Erste-Klasse-Medizin. Optimale Versorgung wird durch innovative Operationsmethoden mit neuester Medizin-Technik sowie ein starkes Spezialisten-Team gewährleistet. Vom niedergelassenen Arzt bis hin zum Physiotherapeuten arbeiten alle Leistungserbringer Hand in Hand. Zur Entlastung der Patienten übernimmt die komplette Organisation der Behandlungskette die persönliche Patientenbetreuerin der Park-Klinik Manhagen.

Und genau das wird geschätzt: In allen Qualitätsdimensionen der TK-Umfrage 2008 erzielte die Fachklinik herausragende Ergebnisse. Daher wurde die Park-Klinik Manhagen als beste Klinik Norddeutschlands mit dem TK-Qualitätssiegel ausgezeichnet, denn hier fühlen sich Patienten rundum gut betreut.



Park-Klinik Manhagen
Jan Zabel
Sieker Landstr. 19
22927 Großhansdorf
04102 605 ? 0

http://www.manhagen.de



Pressekontakt:
coocom - medical marketing
Kerstin Zimmermann
Mittelweg 162
20148
Hamburg
zimmermann@coocom.de
(040) 800 04 98 -14
http://www.coocom.de


Web: http://www.manhagen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Zimmermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2825 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema