info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WoodWing Software |

FIPP nutzt WoodWings iPhone Newsreader für Ansprache der Publishing-Community

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die weltweit führende Vereinigung von Magazinverlagen entschied sich für den iPhone Newsreader Service von WoodWing, um die Publishing-Community mit aktuellen Informationen aus der Branche zu versorgen

Zaandam, Niederlande / London, (1. März 2010) - Die FIPP (www.fipp.com), die weltweit führende Vereinigung von Magazinverlagen, hat sich für den iPhone Newsreader Service von WoodWing entschieden, um die Publishing-Community mit Nachrichten aus der Branche zu versorgen und über neue Publikationen und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten. Dies gab WoodWing (www.woodwing.com), Entwickler innovativer Cross-Media Publishing-Lösungen für Magazin-, Zeitungs- und Buchverlage sowie für den Corporate Communications-Bereich, heute im Rahmen des von der FIPP in Berlin veranstalteten Digital Innovators Summit bekannt. Die FIPP iPhone App steht bereits zum kostenlosen Download im App Store von Apple zur Verfügung.

Der iPhone Newsreader Service von WoodWing eröffnet Publishern aller Art und Größe einen kosteneffizienten Weg, ihre Community über eine in ihrem Corporate Design gestaltete iPhone App mit Online-Inhalten anzusprechen. Die Apps unterstützen Text, Bild und Video sowohl für redaktionelle Inhalte als auch für Anzeigen. Da WoodWing die Erstellung der Newsreader als Full Service-Angebot anbietet, sind die Apps sehr schnell realisierbar. Umfassende Informationen zum iPhone Newsreader Service von WoodWing finden sich im Internet unter www.woodwing.com/de/iphone-news-reader.

Die FIPP stellt ihre Newsreader-App heute im Rahmen ihres Digital Innovators Summit vor, der am 1. und 2. März in Berlin stattfindet. Diese "Digital Magazine Media Conference" wird bereits zum dritten Mal veranstaltet. Aroon Purie, FIPP-Chairman und Chairman und Chefredakteur der The India Today Group, sagt: "Wir freuen uns, die FIPP Newsreader-Applikation für das iPhone vorstellen zu können, die wir in Zusammenarbeit mit WoodWing realisiert haben. Die Applikation steht seit heute zum kostenlosen Download zur Verfügung."

Hans Janssen, CEO von WoodWing, sagt: "Über unseren iPhone Newsreader Service kann die FIPP den Kontakt mit der Community der Magazin-Publisher weltweit auf eine gleichermaßen innovative und kosteneffiziente Art ausbauen. Gleichzeitig bietet der neue Kanal der FIPP und assoziierten Unternehmen auch neue Möglichkeiten im Mediabereich."

WoodWing unterstützt den Digital Innovators Summit 2010 und zeigt Lösungen für iPhone und iPad

WoodWing Software unterstützt die FIPP als strategischer Sponsor und nimmt am Digital Innovators Summit 2010 teil. Die hochkarätige Konferenz steht in diesem Jahr unter dem Motto "Driving digital profit".

Im Rahmen des Summits stellt WoodWing den iPhone Newsreader Service als ebenso einfachen wie kostengünstigen Einstieg in die Welt des Mobile Publishings dar, der die Ansprache neuer Zielgruppen erlaubt und die Entdeckung neuer Erlösquellen ermöglicht.

WoodWing demonstriert außerdem die Unterstützung von Apples brandneuem iPad. Das Unternehmen hatte schon einen Tag nach der Vorstellung des iPads die Entwicklung von Werkzeugen angekündigt, über die Publisher sich die Vorteile dieser neuen Gerätegeneration erschließen können, welche die Publishing-Welt nachhaltig verändern wird. WoodWing wird eine frühe Version dieser Werkzeuge zeigen. Und natürlich können sich die Besucher am Stand von WoodWing auch über das Enterprise Publishing System informieren.

Über die FIPP
Die FIPP unterstützt Magazinverlage rund um die Welt bei ihrer Arbeit. Inhaltliche Schwerpunkte der FIPP sind die Pressefreiheit, das Urheberrecht, ungehinderte Werbung und Distribution, Fragen des Umweltschutzes sowie die Bereitstellung von Informationen. Die FIPP hat heute über 800 Mitglieder in 68 Ländern. Die Mitgliederliste umfasst 53 nationale Vereinigungen, 560 Verlage und 213 verbundene Unternehmen. Die FIPP repräsentiert über 6.000 Titel der Mitglieder, darunter die meisten der führenden Magazine weltweit. Weitere Informationen sind im Internet unter www.fipp.com zu finden.


WoodWing Software
Stefan Horst
Ronde Tocht 1d
1507 CC Zaandam
0049-151-12 72 63 62

www.woodwing.com



Pressekontakt:
ROICOM - wertvolle Dialoge
Stefan HORST
Aloisiweg 11
85049
Ingolstadt
s.horst@roicom.biz
0049-841-37 929 663
http://www.roi-com.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan HORST, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4168 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WoodWing Software lesen:

WoodWing Software | 13.01.2011

WoodWing Software meldet sehr erfolgreiches Jahr 2010

ZAANDAM, Niederlande (12. Januar 2011) - WoodWing Software, ein weltweit führender Anbieter cross-medialer Publishing-Lösungen und Innovationsführer im Tablet-Publishing-Bereich, blickt auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2010 zurück - und freut...
WoodWing Software | 17.11.2010

PUBBLES kooperiert mit Software-Anbieter WoodWing - stern eMagazine ab sofort auf PUBBLES verfügbar

Zaandam / Hamburg, 17. November 2010 - PUBBLES (www.pubbles.de), die verlagsübergreifende Plattform für den Vertrieb digitaler Zeitungs-, Zeitschriften- und Buchinhalte, und WoodWing, international führender Anbieter cross-medialer Redaktionssyste...
WoodWing Software | 10.06.2010

WoodWing kündigt Unterstützung der Digital Viewer-Technologie von Adobe an

Zürich, Schweiz (9. Juni 2010) - WoodWing Software, ein führender Anbieter innovativer Cross-Media-Publishing-Lösungen, hat heute angekündigt, dass sein Publishing-System Enterprise die kommende Viewer-Technologie von Adobe unterstützen wird. Di...