info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iGraal |

Frisch von der CeBIT: E-Book-Reader jetzt bei iGraal sichern und sparen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Digitale Trends mit Bargeldbonus


Paris – 05. März 2010: Mobility wohin man schaut: Auf der diesjährigen CeBIT sind mobile Endgeräte der große Renner. Unterwegs Zeitung lesen, E-Mails beantworten, im Internet surfen oder das Navigationsgerät nach dem Weg fragen – alles läuft mobil. Über das neue Shopping-Portal iGraal kann man sich die mobilen Trends und vieles mehr mit einem ganz besonderen Bonus sichern.

Mobil und digital, das sind die Zeichen der Zeit und während Smartphones, Netbooks und Co boomen wie nie, hat auch das digitalisierte Buch einen unaufhaltsamen Siegeszug angetreten: Mittlerweile werden über 50 Prozent aller Fachbücher bereits als E-Book angeboten und die Belletristik zieht mit über 40 Prozent – Tendenz steigend – rasant nach. Auf der Frankfurter Buchmesse 2009 waren E-Books bereits die heimlichen Stars und auf der diesjährigen CeBIT legen die Hersteller der handlichen E-Book-Reader noch eins drauf. Während auf den Messen allerdings meist Zukunftsmusik gesungen wird – viele der neuen Geräte sind bei uns erst Ende des Jahres zu haben – bietet das Shopping-Portal iGraal mit seinen Partnershops bereits jetzt E-Book-Reader zu unschlagbaren Preisen.

Wie das funktioniert? Einfach, transparent und völlig kostenlos. Nach der kurzen Registrierung kann man gleich anfangen zu sparen, indem man über iGraal bei seinen Lieblingsshops einkauft. Bei jedem Einkauf wird auf dem Kundenkonto ein gewisser Betrag gutgeschrieben – das bedeutet bares Geld für jede Shopping-Tour über iGraal. Das System zeigt dabei automatisch, ob ein Gutschein für den jeweiligen Shop verfügbar ist und reduziert den Preis entsprechend. Bei E-Book-Readern hat man über iGraal eine riesige Auswahl: Bei neckermann.de, discount24.de, otto.de, pixmania.com, sonystyle.de und conrad.de erhält man den einzigartigen iGraal-Rabatt von bis zu sechs Prozent. Mit den verfügbaren Gutscheinen zahlt man weniger als regulär im Shop und bekommt dazu Bargeld gutgeschrieben. Für jeden dieser Shops gibt es wechselnde tagesaktuelle Gutscheine, die man sich unter www.de.igraal.com sichern kann.

iGraal bietet außerdem einen ausgeklügelten Preisvergleicher, der aus der Vielzahl der Angebote das bestmögliche für den Kunden herausfindet. Gleich ausprobieren unter:
http://de.igraal.com/preisvergleich/c-computer-ebooks/q-ebooks

Und hier findet man die Partnershops: http://de.igraal.com/suche/


Über iGraal
Gegründet 2006 präsentiert iGraal unter der Geschäftsführung von Christian Goaziou mittlerweile 450.000 Nutzern Rabatte bei mehr als 800 Partnershops (Neckermann, Dell, Expedia, Tchibo, 3Suisses, etc.) und ca. 500 zusätzliche Gutscheine. Gleichzeitig stellt iGraal den ersten Preisvergleicher zur Verfügung, der bereits alle Gutscheine und Rabatte im angezeigten Preis berücksichtigt. Auszeichnung: Best Innovation 2007, Frankreich. Weitere Informationen unter http://de.igraal.com

Pressekontakt: iGraal SAS
Aurélie Mezbourian, Country Manager Germany
65 bis rue d’Aguesseau
92100 Boulogne – Frankreich
E-Mail: infos-de@igraal.com
Web: http://de.igraal.com
Twitter: http://twitter.com/iGraal_deutsch
Facebook Anwendung: http://apps.facebook.com/igraal-de/

PR-Agentur: Weissenbach PR
Annemarie Dyckers, Stefanie Hutstein, Tel.: +49 89 55 06 77 72, Fax: +49 89 55 06 77 90
E-Mail: igraal@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de


Web: http://www.de.igraal.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Hutstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 2994 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iGraal lesen:

iGraal | 13.04.2010

Mit iGraal effizienter wirtschaften

Ökonomisch und effizient wirtschaften ist für den unternehmerischen Erfolg in allen Bereichen entscheidend, doch wird das meist nicht konsequent berücksichtigt. Vor allem bei den Einkäufen verlässt man sich oft ganz auf traditionelle Dienstleist...
iGraal | 19.03.2010

iGraal kommt!

„iGraal ist bereits seit einiger Zeit in Deutschland. Nach der Pilotphase möchten wir unseren Nutzern danken und gemeinsam mit ihnen unseren Start noch einmal so richtig feiern“, sagt Aurélie Mezbourian, Country Manager Deutschland. „Wir haben m...
iGraal | 16.03.2010

iGraal kommt – Neues Einkaufszentrum im Internet

Einfach nur Geld beim Einkaufen ausgeben war gestern – heute spart man mit iGraal. Ein registrierter iGraal-Nutzer bekommt bei jedem Einkauf in einem der Partnershops einen bestimmten Prozentsatz der Rechnungssumme gutgeschrieben – das bedeutet Gel...