info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mobile Freshness Holding AG |

Mobile Freshness Holding - operativ ausgeglichenes Ergebnis im 1. Quartal erwartet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zürich - der positive Trend im operativen Geschäft der Mobile Freshness Holding AG zum Jahresbeginn hat sich auch im Februar fortgesetzt. Wie der Vorstand mitteilt, sind Verkaufserfolge aus allen Vertriebsgebieten zu vermelden.

Seit der Vorstand zusammen mit den Mehrheitsaktionären im November 2009 einen umfangreichen Sanierungsplan beschlossen hatte, wurden viele Maßnahmen bereits umgesetzt. Dazu gehört z.B. die Freisetzung von Mitarbeitern im administrativen Bereich, die Einführung eines erfolgsabhängigen Vergütungssystems auch für die Administration. Weiterhin wurde mit Leasing-Gebühren gesenkt und die Investitionen für das Geschäftsjahr 2010 eingefroren. Hinzu kommt, dass alle Mitarbeiter für 5 Monate auf 15% Ihres Gehaltes verzichten und damit dazu beitragen freshMAXX by mobilefreshness® erfolgreich im Markt zu positionieren. Um weitere operative Kosten zu senken wird sich für die nächsten Monate im Bereich Sales auf erfahrene Mitarbeiter konzentriert, die kurzfristig hohe Umsätze akquirieren können. Erst im 2. Quartal 2010 sollen wieder verstärkt Junior-Sales eingestellt werden, um das Umsatzziel für 2010 zu erreichen.

In den ersten 8 Wochen des neuen Geschäftsjahres wurden sehr attraktive Aufträge akquiriert, darunter auch umfangreiche Nachbestellungen für freshMAXX by mobilefreshness®. Für März wird mit einer nochmaligen Steigerung des Umsatzes gerechnet.

Auch mit dem Kooperations-Partner callMAXX by mobilefreshness® wurden erste Aufträge akquiriert. So wird bereits am 12. März 2010 in Zusammenarbeit mit einem der größten deutschen Mobilfunkprovider eine Promotion beim KFC Uerdingen durchgeführt. Der Traditionsverein, der Aufstiegschancen für die nächste Saison hat, konnte zuletzt den ehemaligen Bundesliga-Star Ailton verpflichten.

Ein weiteres sehr positives Signal, so der Vorstand der MFH ist die stringente Umsetzung des Vertriebskonzeptes und die erfolgreiche Erweiterung der Dienstleistungen hin zu einem Full-Service Paket rund um freshMAXX by mobilefreshness®. Dies wird von den Kunden sehr positiv angenommen und wird die Basis sein für weiter steigende Umsätze, wie der Vorstand mitteilte.




Mobile Freshness Holding AG
Christine Schäfer
Zollikerstrasse 127
8008
Zürich
christine.schaefer@mobile-freshness.com
+41 43 499 06 74
http://www.mobile-freshness.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2374 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mobile Freshness Holding AG lesen:

Mobile Freshness Holding AG | 27.01.2011

Mobile Freshness Holding - weiter auf Erfolgskurs

Zürich - der Vorstand der Mobile Freshness Holding (MFH) hat diese Woche den Quartalsbericht zum 4. Quartal 2010 veröffentlicht. Insgesamt sieht man das Unternehmen sowohl im 4. Quartal 2010 also auch bereits zu Jahresbeginn 2011 auf Erfolgskur...
Mobile Freshness Holding AG | 16.12.2010

Mobile Freshness Holding - Unternehmensführung sieht deutlichen Aufwärtstrend

Zürich 16. Dezember 2010 - der Vorstand der Mobile Freshness Holding (MFH) hat heute über die aktuelle Entwicklung des Unternehmens informiert. Angetrieben durch den allgemeinen wirtschaftlichen Aufschwung - insbesondere in Deutschland - wird ei...
Mobile Freshness Holding AG | 23.09.2010

Mobile Freshness Holding - aktuelle Vertriebserfolge in Dubai

Zürich 23. September 2010- der Vorstand der Mobile Freshness Holding (MFH) hat heute über die aktuellen Umsatzzahlen im Vertriebsgebiet Vereinigte Arabische Emirate informiert. So wird freshMAXX® in Qatar eingesetzt, um für die dortige Tourism...