info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MicroTarife.de |

Politiker fordern Bürger auf, zu einem günstigeren Energieanbieter zu wechseln.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Politiker fordern die Bürger auf zu einem günstigeren Stromanbieter zu wechseln und sich die hohen Energiepreise nicht gefallen zu lassen.

Gerade die jüngsten Strompreiserhöhungen und Gaspreiserhöhungen entbehren jeglicher Grundlage und dienen nur der maßlosen Gewinnsucht einiger Energieversorger, die jedoch mit dem reelen Energie-Marktpreis nichts zu tun haben. Daher ist an diesem Wochenende der große Wechsel-Tag zu einem günstigeren Stromtarif und günstigeren Gastarif bei www.microtarife.de - dem kostenlosen Preisvergleich-Portal, bei dem direkt am Bildschirm binnen Sekunden der günstigste Energie-Anbieter gefunden wird.
Fragt man den Verbraucherschutz oder Experten in Sachen Energie, raten diese ebenfalls dazu, den Strom-Anbieter bzw. Gas-Anbieter zu wechseln, wenn sich ein günstiges Angebot ergibt.
Wer in unseren Zeiten sparen will, muss vergleichen.

Wie funktioniert der Energie-Anbieterwechsel?
http://www.microtarife.de/node/50

Weitere Informationen zum Energie-Anbieterwechsel findet sich bei MicroTarife.de


MicroTarife.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.microtarife.de/



Pressekontakt:
Textdenkfabrik.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332
Waiblingen
redaktion@textdenkfabrik.de
01805-60225-0
http://www.textdenkfabrik.de


Web: http://www.microtarife.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Brotzler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 108 Wörter, 1200 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MicroTarife.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MicroTarife.de lesen:

MicroTarife.de | 21.10.2011

300 Euro mit dem Strom Preisvergleich bei Microtarife.de sparen

Für Jeden ist es interessant 300 Euro bei den Stromkosten zu sparen und Microtarife.de (http://www.microtarife.de) zeigt, wie dies funktioniert, dafür braucht man nur ein paar Minuten Zeit und sollte den Artikel 300 Euro sparen mit dem Stromverglei...
MicroTarife.de | 21.10.2010

Aufruf: Stromrechnung prüfen, meistens zu hoch

Es zeigt sich, dass die meisten Stromrechnungen zu hoch sind, daher werden die Bürger aufgerufen ihre Stromrechnung zu prüfen. MicroTarife.de bietet dazu den Stromrechnungen-Check an: http://www.microtarife.de/stromtarifrechner In der aktuell...
MicroTarife.de | 18.10.2010

Skandal: 50% zuviel bezahlt für Strom

Es ist unglaublich, gerade in der Schwaben-Stadt Stuttgart bezahlt ein Haushalt 50% zuviel für den Strom, das enthüllt jetzt das Verbraucherportal Microtarife: Bericht: http://www.microtarife.de/node/178 Satte 50% muss ein Haushalt in Stuttga...