info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S.I.S. Gruppe |

35-jähriges Firmenjubiläum S.I.S.Gruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Erfolgsfaktor Unternehmertum- wie ein mittelständisches Unternehmen durch viele Jahre kontinuierlich gewachsen ist und warum es Kunden gibt die S.I.S. über drei Dekaden treu geblieben sind.

Autor: Elisabeth Kaiser, KAISER Brand Design e.K.

Es gibt noch immer unternehmerische Erfolgsgeschichten. Die S.I.S. Gruppe, Spezialist für technische Dienstleistungen seit 1975, konnte ihr Niveau und ihre Standards während der vergangenen eineinhalb Jahre sogar erhöhen: Sie hat zusätzliche Arbeitsbereiche geschaffen und Auftragsvolumen wie Umsatz ausgebaut. Dies ist eine erfreuliche Bilanz zum 35. Gründungsjubiläum.

Die S.I.S. Gruppe erfreut sich überdurchschnittlich haltbarer Kundenbeziehungen. Die kommen nicht von ungefähr: Die S.I.S. Gruppe ist stolz auf eine Geschäftsphilosophie nach alter Schule, die von Offenheit und Zuverlässigkeit geprägt ist. Dazu gehört, dem Kunden nicht möglichst viel Auftragsvolumen abzuringen, sondern ein genau passendes Angebot zu unterbreiten.
Was der Kunde braucht, gilt es schon im ersten Gespräch herauszufinden. Dazu braucht man Sachkenntnis und Gespür aber langfristig dankt es der Kunde.

Zu den Auftraggebern aus den Anfangsjahren zählt z.B. die BMW AG, die S.I.S. bis heute treu geblieben ist, ebenso wie die Krones AG.

Das hat mit der Präsenz von Gründer und Geschäftsführer Wolfgang Grunert zu tun. Sein Reisepensum hat ist extrem hoch, er legt zahllose Kilometer zurück und schüttelt nicht nur Hände mit Partnern auf Führungsebene, sondern krempelt auch mal die Ärmel hoch und springt seinen Mitarbeitern zur Seite. Das erdet und bringt Punkte, nicht nur im eigenen Unternehmen. Wenn man aus der Praxis kommt, sendet das klare Signale an den Auftraggeber.

Grunert ist Jahrgang 1942, nominell hätte er sich aus dem Geschäft zurückziehen können. So ist die Führung des Unternehmens mittlerweile stabil auf mehrere Schultern verteilt: Das Führungsteam besteht aus dem Technischen Leiter, Wolfgang Czernitzki, dem Vertriebsleiter Jürgen Sutter und dem kaufmännischen Geschäftsführer Markus Tomasek.

Seine Gattin Martina Grunert unterstützt die Geschäftsleitung der S.I.S. und ist verantwortlich für das Herzstück des Unternehmen: die ISO-Zertifizierungen, Einhaltung von hoher Qualität bei der Auftragsausführung und Schulungen der Mitarbeiter.

Auch die Zukunft der S.I.S. als Familienunternehmen scheint gesichert: Grunerts Tochter Andrea leitet heute das Personalwesen und steht in den Startlöchern, um zusammen mit ihrer Schwester Daniela Gruber und Ehefrau Martina Grunert in der nächsten Generation die S.I.S. als Familienunternehmen traditionell fortzuführen.

Wolfgang Grunert ist Unternehmer der alten Schule. Seine Kunden wissen, dass sein Wort gilt, dass er sein Fach von der Pike auf gelernt hat und weiß, worauf es ankommt. Seine Mitarbeiter schätzen den Respekt, den er ihnen entgegenbringt, respektieren ihn und belohnen ihn mit Treue.


S.I.S. Gruppe
Martina Grunert
Münchner Straße 144
85757 Karlsfeld
08131-59650

http://www.sis-gruppe.de



Pressekontakt:
KAISER Brand Design e.K.
Elisabeth Kaiser
Römerstraße 2
63791
Karlstein
presse@kaiser-brand-design.de
06188-99280
http://www.kaiser-brand-design.de


Web: http://www.sis-gruppe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elisabeth Kaiser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3073 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S.I.S. Gruppe lesen:

S.I.S. Gruppe | 25.03.2010

Falsche Auswahl von externen Dienstleistern in der Lebensmittelindustrie birgt hohe Gefahren

"Die Arbeit eines Industriedienstleisters in der Lebensmittelbranche ist so verantwortungsvoll wie der Job eines Piloten", eröffnet Wolfgang Czernitzki das Gespräch. "Bei der Arbeit an Herstellungsanlagen für Lebensmittel können Fehler entstehen ...
S.I.S. Gruppe | 08.07.2008

Saubere Luft für Österreichs größte Zeitungsdruckerei in Wien

Bei Mediaprint werden unter Anderem zwei große Tageszeitungen Österreichs gedruckt – die Kronenzeitung und der Kurier. Insgesamt produziert Mediaprint in Wien auf seinen acht Druckmaschinen täglich über eine Million Zeitungen, wofür über 200 d...