info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beauty-Vital-Wellnesshtoel Birkenhof |

Das Beauty-Vital-Wellnesshotel im Bayerischen Wald verspricht Freude, Glück & Gesundheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Wohlfühladresse in Bayern


Ob es Elfen und Engel wirklich gibt? Im Wellness-Hotel Birkenhof am Elfenhain jedenfalls scheint die Existenz dieser zarten Geschöpfe deutlich wahrscheinlicher als an anderen Orten dieser Welt. Hotel-Chefin Ingrid Gmach zählt auf die Kraft der Elfen, um ihren Gästen einen ganz harmonischen, entspannenden, verwöhnenden und inspirierenden Aufenthalt zu schenken. Anlässlich des 40. Jubiläums des Hotels bietet die Familie an sieben besonders spirituellen Orten des Hotels, den so genannten Elfenplätzen, die Gelegenheit, bewusst innezuhalten, nachzudenken und sich inspirieren zu lassen. An jedem Platz lädt ein Motto den Gast ein, innerlich zu Ruhe zu kommen, die Nähe zur Natur zu spüren und den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen. So etwa kann man im Monopteros am Eingang des mit Birken bestandenen Elfenhains seinen Gedanken zum Thema „Freude und Licht“ nachhängen oder in den Hängematten des Schattengartens über „Leichtigkeit und Flexibilität“ im eigenen Leben nachdenken. Doch nicht nur die Seele wird im Birkenhof umsorgt, auch der Körper kann sich an allerlei Wohltaten erfreuen. So lockt ein Pool- und Saunabereich auf 1.500 Quadratmetern, inklusive Erlebnisbad mit Wildquell, Blütengrotte, Caldarium, Dampfbad, Tropendusche, Whirlpool und vielem mehr. In einer sonnendurchfluteten Galerie liegen wir auf gemütlichen Liegen, blättern in einer der ausliegenden Zeitschriften, schlürfen einen Wellnesstee und genießen den Blick aufs Pool oder ins Freie. Ab und zu ein Sprung in eine der acht Saunen und der Kreislauf kommt wieder in Schwung! Für den besonderen Frischekick sorgt der hölzerne Freiluft-Balkon, auf dem sich mutige Saunagänger nach dem Schwitzen versammeln und den Blick über die Landschaft schweifen lassen können. Routinierte Saunierer werden sich außerdem über die stündlichen Aufgüsse freuen, von denen besonders der Banja-Aufguss aus Birkenzweigen einen Höhepunkt des Tages darstellt. Eine nette Idee des Hauses ist auch die Panorama-Sauna: Während etwa die Frau schwitzt, kann sie ihren Mann beim Zeitunglesen oder beim Spielen mit dem gemeinsamen Kind beobachten – eine kurzweilige Beschäftigung, welche die 15 Minuten in der Saunahitze wie im Flug vergehen lassen… Im Sommer hat Familie Gmach noch ein ganz besonderes Highlight für ihre Gäste reserviert: Ein Pool auf dem Dach des Hotels, das wohl eine der herrlichsten Aussichten über die sanften Hügel des bayerischen Waldes gewährt. Hier eine Runde drehen im klaren Blau eines Sommermorgens, die Ruhe genießen, den Blick schweifen lassen – einen solchen Moment wird man auch zurück im Alltag nicht so schnell wieder vergessen. Gemäß eines der Tagesmottos „Leichtigkeit und Flexibilität“ kommen auch Sportfanatiker und Figurbewusste Urlauber auf ihre Kosten. In einem verglasten Fitnessraum, der es durchaus mit so manchem Fünf Sterne-Hotel aufnehmen kann, werden Muskeln und Ausdauer trainiert, während man sich gleichzeitig der umgebenden Natur verbunden fühlt. Ein absolutes Plus dieses Hotels sind ist auch das überdurchschnittliche Angebot an Sport- und Meditationskursen, die Lust machen, einmal etwas Neues wie Qi Gong oder Power Yoga auszuprobieren.

Wenn die Feen und Engel sich den Augen der Wellness Heaven® Tester doch gut zu verbergen wussten, so durften sich letztere doch zumindest von den Engelshänden des Wellness-Personals überzeugen. Denn natürlich gibt es auch im Birkenhof eine beachtliche Auswahl an luxuriösen und exquisiten Wellness-Anwendungen. Ein ganz besonderes Erlebnis stellt z.B. die ostasiatische Pantai-Massage dar. Nach einem ausgiebigen Besuch im Hamam wird man vom Masseur persönlich abgeholt und in einen herrlich duftenden und von vielen Kerzen erstrahlten Massageraum geführt. Das Besondere: Die Massage wird auf einem mauretanischen Massagestein durchgeführt. Zum Einsatz kommen mit Kräutern und getrockneten Früchten gefüllte und auf 120 C erhitzte Stempel, die in schnellen kurzen oder auch langsam fließenden Bewegungen den Körper entschlacken, pflegen und herrlich entspannen. Nach 50 Minuten purem Genuss darf man eingewickelt in ein Leinentuch noch ein wenig nachruhen und das wertvolle Öl in die Haut einziehen lassen. Neben einer Vielfalt an Wellness-, Ayurveda- und Klangmassen bietet das speziell geschulte Personal des Birkenhof übrigens auch Ayurveda-Babymassagen an. Schon die Allerkleinsten genießen diese Streicheleinheiten mit warmem Öl sichtlich, wie die Wellness Heaven® Tester an ihrem eigenen, fröhlich glucksenden Kind sehen konnten. Nach einer solch liebevollen und gekonnten Behandlung durch Masseurin Claudia konnte man nicht sagen, wer glücklicher war: Das Baby oder seine gerührten Eltern. Die ließen sich zum Abschluß des Pflegeprogramms à la Birkenhof in der hauseigenen Schönheitsfarm mit den edlen Produkten der französischen Beauty-Linie Thalgo verwöhnen. Zusätzlich zur üppigen Behandlung gab es von der charmanten Kosmetikerin wohltuende Gesichts- und Handmassagen sowie nützliche Pflegetipps mit dazu – Pflege und Service vom Allerfeinsten!
http://www.wellness-heaven.net/index.php?section=birkenhof&show=testbericht-wellness


Web: http://www.hotel-birkenhof.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuela Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 710 Wörter, 5177 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema