info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beta Systems |

Beta Systems auf der KURS 2010 in Wien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berlin, 25. März 2010 - Die Beta Systems Software AG ist auch in diesem Jahr auf der KURS 2010, dem 5. IIR-Jahreskongress für den Bankensektor, vertreten. Vom 13. bis 14. April 2010 vereint die KURS drei separate Fachkonferenzen zu den Themen "Zahlungsverkehr", "IT in Banken" und "Wertpapiergeschäft" unter einem Dach. Veranstaltungsort ist das Austria Trend Hotel Savoyen in Wien. Interessenten können sich bei Beta Systems im Rahmen der Fachtagung "IT in Banken" über die Identity- und Access-Management-Lösungen (IAM) zur automatisierten Verarbeitung höchster Datenvolumina informieren. Beta Systems informiert insbesondere darüber, was eine IAM-Lösung als Compliance-Tool leisten muss und wie rollenbasierte, systemübergreifende Berechtigungskonzepte richtig umgesetzt werden. Bereits heute arbeiten 50 Prozent der größten europäischen Banken mit Software-Lösungen von Beta Systems, darunter in Österreich die Bank Austria, die 3 Banken EDV sowie die BAWAG P.S.K..

Am 14. April um 10.10 Uhr hält, Boris Lüdtke, Senior Business Consultant IdM and Compliance for the Financial Service Industry, Beta Systems Software AG, zudem einen Vortrag zum Thema "Welchen Beitrag leistet eine moderne Berechtigungsverwaltung zum Risiko- und Compliance-Management".

Die Inhalte kurz im Überblick:

- Identitäts- und Zugriffsmanagement bei Kreditinstituten im Hinblick auf gesetzliche Regulierungen
- Überblick und Transparenz: Steuerung und Kontrolle von Zugriffsberechtigungen der IT-Anwender
- "Digitale Identitäten sind auch nur Menschen" - die Datenqualität ist entscheidend
- Compliance wächst mit einem Geschäftsprozess-orientierten Management der Digitalen Identitäten (fachliche Rollenkonzepte und Workflows)

Ende der Mitteilung

Beta Systems Software AG - Agility Integrated
Die Beta Systems Software AG (Prime Standard: BSS, ISIN DE0005224406) entwickelt hochwertige Softwareprodukte und -lösungen für die automatisierte Verarbeitung großer Daten- und Dokumentenmengen. Die Produkte und Lösungen dienen der Prozessoptimierung, führen zu einer verbesserten Sicherheit und sorgen für mehr Agilität in der IT. Sie gewährleisten die Erfüllung von geschäftlichen Anforderungen in Bezug auf Governance, Risikomanagement und Compliance (GRC) und erhöhen die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT in punkto Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität.

Der Produktbereich für IT-Infrastruktursoftware (Infrastructure & Operations Management) von Beta Systems richtet sich branchenübergreifend an Rechenzentren zur Optimierung des Job und Output Managements. Darüber hinaus bietet Beta Systems Unternehmen mit hohen User-Zahlen Produkte zur Automatisierung der IT-Benutzerverwaltung an. Im ECM-Lösungsbereich (ECM & Document Solutions) entwickelt Beta Systems für Großunternehmen in den Branchen Financial Services, Industrie und Handel individuelle branchenspezifische Lösungen für die Themen Zahlungsverkehr, Posteingangsbearbeitung und allgemeines Dokumentenmanagement.

Beta Systems wurde 1983 gegründet, ist seit 1997 börsennotiert und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Beta Systems ist in den Kompetenz-Centern Augsburg, Köln und Calgary sowie international mit 20 eigenen Konzerngesellschaften und zahlreichen Partnerunternehmen aktiv. Weltweit setzen mehr als 1.400 Kunden in über 3.300 laufenden Installationen Produkte und Lösungen von Beta Systems ein. Beta Systems generiert rund 50 Prozent seines Umsatzes international. Rund 200 dieser Kunden kommen aus den USA und Kanada.

Weitere Informationen zum Unternehmen und den Produkten sind unter www.betasystems.de zu finden.

Pressekontakt

Unternehmenskontakt:
Beta Systems Software AG
Thomas große Osterhues
Senior Manager Corporate Communications
Tel.: +49 (0)30 726 118-570
Fax: +49 (0)30 726 118-881
E-Mail: thomas.osterhues@betasystems.com

Agenturkontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Alexandra Osmani,
Alexandra Janetzko
Tel.: +49 (0)89 99 38 87-37/-32
Fax: +49 (0)89 930 24 45
E-Mail: alexandra_osmani@hbi.de
E-Mail: alexandra_janetzko@hbi.de



Beta Systems
Thomas große Osterhues
Alt-Moabit 90d
10559 Berlin
+49 (0)30 726 118-570

www.betasystems.de



Pressekontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Alexandra Osmani
Stefan-George-Ring 2
81929
München
alexandra_osmani@hbi.de
+49 (0)89 99 38 87-37
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Osmani, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 510 Wörter, 4431 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Beta Systems lesen:

Beta Systems | 27.05.2010

Mail Scanner Sorter von Beta Systems bewältigt steigendes Briefaufkommen bei Südwest-Mail

Berlin, 27. Mai 2010 - Die Südwest-Mail GmbH, Tochter des Verlages der Südwest Presse Ulm, erkennt und sortiert ab sofort automatisiert täglich bis zu 100.000 Briefsendungen mit Mail Scanner Sorter Technologie der Beta Systems ECM Solutions GmbH. ...
Beta Systems | 19.05.2010

Enterprise Logging mit PROFI AG jetzt auch in der verteilten Welt

Berlin/ Darmstadt, 19. Mai 2010 - Die PROFI Engineering Systems AG bietet ihren Kunden ab sofort eine neue Lösung zur Auswertung von Systemstatistiken an. Mit BETA UX History Management der Beta Systems Software AG verfügen Kunden jetzt über eine ...
Beta Systems | 17.05.2010

Beta Systems gewinnt Großauftrag bei einem der größten IT-Dienstleister Europas

Berlin, 17. Mai 2010 - Die Beta Systems ECM Solutions GmbH, ein Konzernunternehmen der Beta Systems Software AG, erhält einen Großauftrag aus dem deutschen Bankensektor. Einer der größten europäischen Banken-Dienstleister innerhalb der Finanzdie...