info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kreuzfahrten.de |

Cruiseportal: Jetzt auch Aida und die RCL-Reedereien für Reisebüros online buchbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Cruiseportal hat die Online-Schnittstelle zu Aida Cruises und den Marken von Royal Caribbean programmiert und freigeschaltet: Damit sind vier weitere Kreuzfahrtlinien im Cruiseportal von Holiday Promotion online buchbar. Aida Cruises, Royal Caribbean, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises. Damit können rund 4.000 Reisebüros als Lizenznehmer des Kreuzfahrtenportals jetzt direkt bei elf großen Reedereien online Kabinen samt Kabinennummer buchen. Neben den vier neuen Reedereien sind dies MSC, Carnival, Princess Cruises, Arosa, 1A Vista Reisen, Nicko Tours und Phoenix Reisen.

Die Zahl der für Reisebüros direkt und online buchbaren Reedereien nimmt zu: Ab sofort sind AIDA Cruises, Royal Caribbean, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises auf Cruiseportal online buchbar. Damit sind nun folgende Reedereien und Veranstalter online buchbar: 1A Vista Reisen, AIDA Cruises, A-Rosa, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise Lines, Celebrity Cruises, MSC Kreuzfahrten, Nicko Tours, Phoenix Reisen, Princess Cruises, Royal Caribbean.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern setzt Cruiseportal keine Roboting-Software ein, sondern hat eigene Schnittstellen zu den Reservierungssystemen der Reedereien und Veranstalter programmiert und diese mit den Reedereien getestet.

Über das Cruiseportal der Holiday Promotion Touristikberatung verkaufen rund 4.000 deutsche Reisemittler Kreuzfahrten. Zu den größten Kunden zählen TUI Leisure Travel, Schmetterling und die QTA. Holiday Promotion gehört zu Nees Reisen, dem Betreiber von Europas größter Datenbank für Kreuzfahrten.

Neben der Haupt-Homepage Kreuzfahrten.de vermarktet Nees Reisen über die Holiday Promotion Touristikberatung die eigene Internet-Buchungsmaschine (IBE), das Cruiseportal (www.cruiseportal.de). Die Lizenznehmer, also Reisebüros und Portale, schließen Verträge mit den Reedereien und Veranstaltern und wickeln sämtliche Buchungen direkt mit den Produzenten und Veranstaltern ab.




Kreuzfahrten.de
Wolfgang Fäth
Hauptstr. 101a
63829 Krombach
06024/67180

www.kreuzfahrten.de



Pressekontakt:
Lüchow Medien & Kommunikation
Karsten Lüchow
Schleusenredder 1
22397
Hamburg
luechow@aol.com
040-61168390
http://www.kreuzfahrten.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karsten Lüchow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2247 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kreuzfahrten.de lesen:

Kreuzfahrten.de | 04.10.2010

Attraktive Kreuzfahrten-Schnäppchen im Herbst

Das größte Online-Portal für Seereisen www.kreuzfahrten.de bietet hunderte Schnäppchen für den Herbst 2010 und die Saison 2011, darunter Last-Minute-Angebote, Einführungspreise und günstige Winter-Offerten. Dazu zählen Reisen mit der Aida Div...
Kreuzfahrten.de | 11.11.2009

Carnival und Princess Cruises online buchbar

Mit Carnival Cruise Lines und Princess Cruises sind zwei weitere Reedereien im Cruiseportal von Holiday Promotion online buchbar. Damit können die rund 4.000 Reisebüros als Lizenznehmer des Kreuzfahrtenportals jetzt direkt bei vier großen Reederei...
Kreuzfahrten.de | 04.06.2009

Kreuzfahrt-Schnäppchen im Sommer

Auch kurzfristige Kreuzfahrten müssen nicht teuer sein: Das beweist Kreuzfahrten.de mit zahlreichen exklusiven Schnäppchen. Als größter deutscher Anbieter von Fluß- und Hochseereisen im Internet bietet das Unternehmen zahlreiche Restplatzangebot...