info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F-Secure GmbH |

Exklusive Kino-Premiere für Reseller war ein voller Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


F-Secure bat Partner zum Kinobesuch nach München in Tim Burtons neues Meisterwerk "Alice im Wunderland"

Popcorn und skurriler 3D-Kinospa? war am 4. März 2010 in München das Motto. Für seine Partner hat sich der finnische Sicherheitsanbieter F-Secure etwas ganz besonderes einfallen lassen - F-Secure lud Händler und Wiederverkäufer exklusiv zur Premiere der Neuverfilmung von Lewis Caroll"s Kinderbuchklassikers "Alice im Wunderland" in den Mathäser Filmpalast ein. Neben dem schaurig verrückten 3D-Spektakel von Filmregisseur Tim Burton waren auch Neuigkeiten und Trends aus der Welt der Viren sowie das aktuelle F-Secure-Produktportfolio aus dem Business-Bereich wichtige Akteure der Veranstaltung. Im Vordergrund stand aber der Ausbau bestehender Beziehungen, die Akquise neuer Reseller und das persönliche Kennenlernen im intensiven Dialog. Rund 280 Partner schlossen sich dem Abendprogramm an, knapp 50 davon neue Reseller.

In einer perfekten Kino-Atmosphäre veranstaltete das Sicherheitsunternehmen
F-Secure seine Abendveranstaltung für Reseller in München. Nach der Eröffnungsrede von Klaus Jetter, Country Manager DACH, zeigte Rüdiger Trost, Presales Consultant bei F-Secure, neue Trends auf und informierte darüber, wie Wiederverkäufer ihre Kunden noch besser beraten und schützen können. Nach dem Vortrag ging es dann auch schon in die schaurig schöne Premiere des 3D-Kinostreifens "Alice im Wunderland". Dabei stand ein ganzer Saal für die Vorstellung exklusiv Resellern und deren Kollegen und Freunden zur Verfügung.

"Die Kinoveranstaltung gestaltete sich äußerst positiv. Neben dem noch engeren Kontakt und anregenden Diskussionen mit unseren Geschäftspartnern stand natürlich auch der 3D-Spaßfaktor im Vordergrund", kommentiert Klaus Jetter den Abend. "Es hat uns besonders gefreut, dass viele neue Reseller an der Veranstaltung teilnahmen, sich abseits des Kinofilms an der Erörterung aktueller Themen beteiligten und damit maßgeblich dazu beigetragen haben, einen regen Austausch mit zahlreichen neuen Ideen anzustoßen."



F-Secure GmbH
Sandra Proske
Zielstattstraße 44
81379 München
+49 89 787 467-22

www.f-secure.de



Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Berk Kutsal
Goethestraße 66
80336
München
f-secure@trademarkpr.eu
+49 89 444.467-461
http://www.trademarkpr.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Berk Kutsal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2243 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: F-Secure GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F-Secure GmbH lesen:

F-Secure GmbH | 09.09.2011

F-Secure blockt die meiste Malware und erhält die Bestnote Advanced+ von AV-Comparatives

München, 09. September 2011 - Im Whole-Product-Dynamic-Test von AV-Comparatives erkannte die Internet Security 2011 von F-Secure 99,2% aller Bedrohungen und wurde deshalb mit der Bestnote Advanced+ ausgezeichnet. Die Sicherheitslösung erzielte in i...
F-Secure GmbH | 20.07.2011

F-Secure: 18 Minuten geballte Cybercrime-News

München, 20. Juli 2011 - Seit 1984 tauscht sich eine exklusive Gruppe prominenter Vordenker aus den Bereichen Technologie, Entertainment und Design auf den TED-Konferenzen über "Ideen, die es wert sind, verbreitet zu werden" - so das Motto - aus. Z...
F-Secure GmbH | 17.06.2011

Safer ist smarter - F-Secure schützt die neuesten Smartphones und Tablet-PCs

München, 17. Juni 2011 - Die mobile Welt befindet sich in einem stetigen und schnellen Wandel. Smartphones und Tablet-PCs sind auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung und definieren längst, was die neue Generation von Usern als angesagt ...