info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister Media GmbH |

Mobiles Internet bald schneller als DSL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


LTE verspricht Übertragungsraten von mehr als 100 MBit


Dank moderner Smartphones wird das mobile Surfen im Internet immer komfortabler: Die Bildschirme sind groß genug, Webseiten komplett anzuzeigen und die Touch-Technologie ermöglicht eine einfache Navigation. Allerdings hinkt die Übertragungsgeschwindigkeit via UMTS des öfteren hinterher. Das Verbraucherportal www.preisvergleich.de berichtet über den Nachfolger LTE.

Befinden sich viele Menschen in einer sogenannten UMTS-Funkzelle, wird das Surfen im Internet zur Qual. Der ohnehin vergleichsweise niedrige Standard von 7,2 MBit teilt sich unter den Nutzern auf und je nach Anzahl der Nutzer verringert sich die Übertragungsgeschwindigkeit. Dieses Problem tritt häufig an Bahnhöfen oder in Innenstädten auf, wo viele Smartphone-Nutzer zur gleichen Zeit auf das Internet zugreifen.

Um dem zu begegnen, wollen die Netzbetreiber ab 2011 die Nachfolgetechnologie LTE einführen. Unter dem klangvollen Namen Long Term Evolution verbergen sich Bandbreiten jenseits der 100 MBit. Damit wäre das mobile Surfen via Smartphone sogar schneller als über die aktuellen DSL-Leitungen (www.preisvergleich.de/dsl) am heimischen PC.

Weiterhin stellen die Netzbetreiber heraus, dass es sich bei der Einführung der neuen Technik um eine verhältnismäßig geringe Investitionssumme handelt. Während für UMTS das Netz komplett neu erschlossen werden musste, können für LTE die vorhandenen Sendemasten und -einrichtungen weiterhin genutzt werden. Auf die Kunden kämen somit kaum höhere Kosten durch die Finanzierung der Infrastruktur zu.



Kontakt:
Lisa Neumann

Unister Media GmbH
Barfußgässchen 12
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister-media.de


Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.preisvergleich.de und www.best-price.com und tritt mit www.auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit www.auvito.at und www.auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de und Automobile mit www.auto.de angeboten.

Web: http://www.preisvergleich.de/service/press


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2253 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister Media GmbH lesen:

Unister Media GmbH | 11.06.2010

Gold als Rettung vor der Krise

Das Wort Krise taucht noch immer in den Berichterstattungen der Medien auf und so langsam wird der ein oder andere Sparer unruhig. Ist sein Geld bald nichts mehr wert? Sollte er auf den so viel besprochenen Trend setzen und ebenfalls in Gold investie...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Neues von Nokia

Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia bringt sein neuestes Werk auf den Markt: Das Nokia N8. Das neue High-End-Gerät soll mit allerlei technischen Rafinessen die Konkurrenz ausstechen. Das Online-Kaufhaus www.shopping.de hat es sich genauer ...
Unister Media GmbH | 11.06.2010

Luxusmotoren von Mercedes

Zwar bietet Mercedes jetzt auch kompaktere Autos an, welche die Small Luxury Nische erobern sollen, hält aber gleichzeitig an den bewährten geräumigen Modellen fest. In den letzten Jahren hat sich der Automobilhersteller besonders durch seine spa...