info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
euNetworks |

euNetworks beruft Daniel Aegerter und Kai-Uwe Ricke in den Aufsichtsrat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Daniel Aegerter wird nicht-exekutives, abhängiges Aufsichtsratsmitglied - Kai-Uwe Ricke wird nicht-exekutives, unabhängiges Aufsichtsratsmitglied

Frankfurt am Main, 12. April 2010 - euNetworks Group Limited (SGX: H23.SI) beruft mit sofortiger Wirkung Daniel Aegerter und Kai-Uwe Ricke in den Aufsichtsrat.

Daniel Aegerter ist Chairman und Gründer der Armada Investment Group, die das Vermögen der Familie Aegerter verwaltet. Armada Investment entstand im März 2000 nach der Fusion von Aegerters B2B-Softwareunternehmen TRADEX Technologies mit Ariba (5,6 Milliarden US-Dollar). Als Chairman und CEO von TRADEX war Aegerter für die strategische Ausrichtung des Unternehmens verantwortlich. Seit der Gründung von Armada Investment ist er aktiv an der Vergabe von Private Equity und Venture Capital beteiligt, die Investitionen erstrecken sich über verschiedene Anlagekategorien und Regionen. Sein erstes Unternehmen gründete Daniel Aegerter 1988. Er engagiert sich in verschiedenen sozialen Projekten und gehört dem World Economic Forum an. Aegerter ist ein langjähriger Investor von euNetworks.

Kai-Uwe Ricke zeichnen 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche aus, unter anderem als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG. Heute ist er Partner und Aufsichtsratsvorsitzender von Delta Partners und im Bereich private Beteiligungen aktiv. Ricke ist Investor und Aufsichtsratsmitglied bei Kabel Baden-Württemberg sowie im Aufsichtsrat bei Exigen Capital, einer privaten Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in den USA. Außerdem ist Kai-Uwe Ricke unabhängiges Mitglied des Aufsichtsrates der italienischen Versicherungsgesellschaft Generali SpA, Oger Telecom Ltd. mit Sitz in Dubai und Mitglied des Aufsichtsrates der United Internet AG in Deutschland.

"Wir freuen uns sehr, Daniel Aegerter und Kai-Uwe Ricke bei euNetworks willkommen zu heißen," kommentiert Brady Rafuse, Chief Executive Officer von euNetworks. "Daniel Aegerters Erfahrung und unternehmerische Fähigkeiten ergänzen das Gremium hervorragend. Kai-Uwe Ricke bringt enorme Branchenerfahrung mit. Sie ist gerade jetzt sehr wertvoll, da wir derzeit unsere Pläne für die Zukunft implementieren. Seine umfangreichen Kenntnisse über die Steuerung von Telekommunikationsunternehmen wird uns beim Ausbau unseres Geschäftes in Europa zugute kommen."



euNetworks
Hannah Fox
15 Old Bailey
EC4M 7E London
+44 203 178 4394

www.eunetworks.com



Pressekontakt:
RubyCom
Katharina Scheid
Am Rehsprung 10
64832
Babenhausen
k.scheid@rubycom.de
06073-6889 186
http://www.rubycom.de/presse/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Scheid, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2456 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von euNetworks lesen:

euNetworks | 25.07.2011

euNetworks und Vodafone werden strategische Partner

Frankfurt am Main, 25. Juli 2011 - euNetworks GmbH, eine Tochtergesellschaft der euNetworks Group Limited, und Vodafone Deutschland werden strategische Partner. Im Rahmen des Vertrages schließt euNetworks Vodafone-Standorte in Frankfurt, Hamburg, Be...
euNetworks | 02.09.2010

euNetworks: Neue ultraschnelle Glasfaserstrecke für Finanzindustrie

Frankfurt am Main, 2. September 2010 - euNetworks nimmt eine neue Ultra-Low-Latency-Strecke zwischen Frankfurt und London in Betrieb und schließt damit die zweite Ausbauphase seines Transaktionsnetzes für Finanzdienstleister ab. Die neue Verbindung...
euNetworks | 09.02.2010

Partnerschaft zwischen Interxion und euNetworks zur Bereitstellung von schlüsselfertiger Colocation und Konnektivität mit niedriger Latenz für den europäischen Börsenhandel

Frankfurt / Amsterdam, 9. Februar 2010 - Interxion, ein führender europäischer Betreiber von Carrier-neutralen Rechenzentren, und euNetworks, Europas führender Anbieter von unternehmenskritischen hochleistungsfähigen Datendiensten, gaben heute ei...