info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Forum DistancE-Learning |

Mit Fernlehrgängen zum Traumberuf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Thomas Rauthe (37) aus Groß-Zimmern erhält den Studienpreis DistancE-Learning 2010 in der Kategorie "Fernlerner des Jahres"

Thomas Rauthe aus Groß-Zimmern bei Frankfurt am Main stammt aus einer Familie, in der aus Tradition der ältere Sohn studiert und der jüngere ein Handwerk lernt. Auf Anraten seiner Mutter entschied er sich also nach dem Hauptschulabschluss für die Ausbildung zum Altenpfleger. Heute ist der 37-Jährige mit seiner beruflichen Laufbahn im Reinen, hat er doch letztlich seine Geschicke selbst in die Hand genommen und sich mit Fernlehrgängen bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) einen neuen beruflichen Horizont eröffnet. Der unregelmäßigen Arbeitszeiten als Altenpfleger überdrüssig, wechselte der Familienvater als Lagerleiter zu einem Pharmaunternehmen. Um sein Wissen für den neuen Beruf zu vertiefen, absolvierte er den Fernlehrgang "Logistikmanagement" und gleich im Anschluss den Fernlehrgang zum "Geprüften Betriebswirt (SGD)". Heute ist er nach einem erneuten Arbeitsplatzwechsel für die Entwicklung einer Lagerstruktur im Dienstleistungszentrum seines neuen Arbeitgebers zuständig.

Thomas Rauthe wird aufgrund seiner Entschlossenheit, sich durch Weiterbildungen ganz neue Verantwortungsbereiche zu erschließen, von einer unabhängigen Jury des Fachverbandes Forum DistancE-Learning zum Studienpreisträger in der Kategorie "Fernlerner des Jahres" gewählt. Der Preis wird ihm am 27. April 2010 im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin vom Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Rachel übergeben.

Dass Thomas Rauthe seinem gelernten Beruf als Altenpfleger den Rücken kehrte, lag nicht an den Aufgaben. "Ich arbeite gern mit Menschen, die in irgendeiner Form ein Handicap haben", betont der Studienpreisträger. Doch als junger Familienvater litt er sehr unter dem Zweischicht-Betrieb mit bis zu 16 Arbeitsstunden täglich. Als ein Pharmaunternehmen einen Lager- und Versandleiter suchte, der Erfahrungen als Pflegekraft vorweisen konnte, bekam er die Stelle. Doch zunächst nahm die Belastung eher zu als ab, denn um den neuen Aufgaben noch besser gewachsen zu sein, absolvierte Thomas Rauthe trotz 40-Stunden-Woche zwei Fernlehrgänge zum Logistikmanager und zum Betriebswirt. Als in dieser Zeit seine kleine Tochter an Diabetes erkrankte, wurde die ganze Familie auf eine harte Probe gestellt. "Die Kleine musste längere Zeit im Krankenhaus verbringen, was unseren Familienalltag völlig durcheinander brachte. Es war nicht leicht, das Lernen unter diesen Umständen diszipliniert fortzusetzen", blickt der Preisträger zurück. "Doch meine Frau hat mich da sehr entlastet, und gemeinsam haben wir es geschafft."

Nachdem ihm bei dem Pharmaunternehmen trotz seines nebenberuflichen Weiterbildungsengagements aus betrieblichen Gründen gekündigt wurde, fand Thomas Rauthe einen Job als Lagerleiter im Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V. - ein Beruf, der all seine Talente und Fähigkeiten vereint. Sein neuer Arbeitgeber weiß seine vielseitigen Qualifikationen zu schätzen und hat ihn mit der Erarbeitung einer neuen Lagerstruktur für das Dienstleistungszentrum beauftragt. Und für die Zeit danach plant der passionierte Fernlerner schon einen nächsten Fernlehrgang ... .



Forum DistancE-Learning
Dörte Giebel
Kedenburgstr. 44
22041 Hamburg
040/656972-61

http://www.forum-distance-learning.de



Pressekontakt:
Pressestelle des Forum DistancE-Learning c/o Laub & Partner GmbH
Dörte Giebel
Kedenburgstr. 44
22041
Hamburg
doerte.giebel@laub-pr.com
040/656972-61
http://www.laub-pr.com


Web: http://www.forum-distance-learning.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dörte Giebel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3484 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Forum DistancE-Learning


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Forum DistancE-Learning lesen:

Forum DistancE-Learning | 20.06.2011

Stiftung Warentest bestätigt: Fernunterricht ist bei Berufstätigen sehr beliebt!

Rund 400.000 Personen belegen derzeit in Deutschland einen Fernlehrgang oder Fernstudiengang, zeigt die Fernunterrichtsstatistik des Fachverbandes Forum DistancE-Learning. Warum entscheiden sich so viele Menschen für diese Lernform? Welchen Nutzen b...
Forum DistancE-Learning | 28.02.2011

Bundesweiter Fernstudientag 2011 setzte neue Maßstäbe

Mit rund 100 Aktionen vor Ort und im Internet war der vom Fachverband Forum DistancE-Learning initiierte Bundesweite Fernstudientag auch in seinem sechsten Jahr ein voller Erfolg. Vergangenen Freitag, am 25. Februar 2011, informierten sich viele taus...
Forum DistancE-Learning | 25.02.2011

Den Service des Jahres 2011 bietet die Euro-FH: Kein Prüfungssystem einer deutschen Hochschule ist flexibler!

Die Euro-FH überzeugt mit freier Termin- und Ortswahl für Prüfungen und gewinnt den Studienpreis DistancE-Learning 2011 in der Kategorie "Service des Jahres". Nicht nur studieren, wann und wo ich will, sondern auch Prüfungen ablegen, wann und ...