info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Furla |

Die neue Schuhkollektion von Furla

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


April 2010 Überraschende Kontraste und grafisches Design in Kombination mit jugendlicher Eleganz und besonderer Raffinesse. Die Furla Schuhkollektion Frühling/Sommer 2010 von Max Kibardin steht ganz im Zeichen des typischen, zeitgenössisch-klassischen Stils, den Furla von jeher auszeichnet, in einer Kombination mit kontinuierlicher Innovation und stilistischen Überraschungen.

Der junge russische Designer Max Kibardin, eines der Talente des Furla Talent Hub, hat sich insbesondere zwei Themen gewidmet: Nieten und Schleifen. Diese Themenkombination scheint zunächst nicht sehr naheliegend, wird jedoch mit so großem Formgespür umgesetzt, dass ein sehr wirkungsvoller Stil daraus entsteht: Ideal geeignet für eine weibliche Garderobe, die mehr und mehr experimentiert und kühne Kombinationen wählt.

Die Nieten werden ganz dekorativ ähnlich wie Stickereien eingesetzt, während die geometrisch gestalteten Schleifen einen raffiniert futuristischen Look zeigen. Die Modelle sind besonders feminin und in glänzenden Farben gehalten, jeder Schuh ist aus verschiedenen Materialien gestaltet.

Die Kollektion präsentiert weiche Ballerinas aus Nappa- Lack- oder Wildleder sowie extrem flache "Capri"-Sandalen und ungefütterte Stiefel aus leichtem Wildleder und perforiertem Nappaleder. Hohe Absätze bringen klassische Dekolletes zur Geltung.

Link zu den Schuhen: http://de.furla.com/enfinity/FurlaEU/-furla-damen/cat-WFS-de_DE-EUR-x_IKCgTUWxAAAAEmIXJG8Ipg;pgid=u3Be24glpoBSR0Aw_0EQip6B0000iRkXre-6;sid=LHw8DPh1CEE9DLOkjWHoCPJ_phPb9nIay4Y=


Das Unternehmen Furla
Das traditionsreiche Familienunternehmen wurde 1927 in Bologna gegründet und entwickelte sich schnell zu einer weltweit bekannten Marke für feine Lederwaren. Klares Design, innovative Materialzusammenstellungen und Spitzenqualität zeichnen das bereits in dritter Generation erfolgreich geführte Familienunternehmen bis heute aus. Furla ist einer der weltweit führenden Player auf dem Lederwarenmarkt. Das Unternehmen ist international mit 307 Monobrandstores in 64 Ländern vertreten.
www.furla.com

Der Furla Online Shop
Der Furla Online-Shop wurde Ende 2008 eröffnet und bietet eine repräsentative Auswahl der Furla-Bestseller für Damen und Herren aus den Sortimenten Taschen, Geldbörsen, Gürtel, Leder-Accessoires und Uhren. Der Shop ist in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch verfügbar und bietet ausführliche Produkt- und Materialinformationen zu den einzelnen Artikeln.
www.furla.com



Furla
Alexandra Grömling
Via Sant?Andrea, 18
20121 Mailand
+39.02.76075144

www.furla.com



Pressekontakt:
Claudia Wünsch Communication
Alexandra Grömling
Chodowiecki Str. 26
10405
Berlin
ag@claudia-wuensch.com
03044055554
http://www.claudia-wuensch.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Grömling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2425 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Furla lesen:

Furla | 02.11.2010

FURLA Herbst/Winter 2010-11 KOLLEKTION

Die Dame der Furla-Kollektion Herbst/Winter 10-11 ist eine Forscherin, sie entflieht dem Alltag auf der Suche nach fernen, aufregenden Horizonten... sie sammelt Emotionen und Reiseandenken. Jedes Detail trägt dazu bei, die Erinnerung wachzuhal...
Furla | 05.08.2010

Die Kollektion D-Light Frühling/Sommer 2010

Der Stil ist jugendlich und verspielt, das Design inspiriert an den frischen Farben von Frühling und Sommer. Shopper und Köfferchen zieren bunte Miniatur-Schmetterlinge und - Libellen vor einem Hintergrundmuster aus Buchstabenformationen. Die Näht...