info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vishay Intertechnology, Inc. |

Vishays Energie-Initiative im Beleuchtungsmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bauteile von Vishay als energieeffiziente Schlüsselkomponenten für Beleuchtungstechnik

Malvern (USA) / Selb, 26. April 2010 - Alternative Energien, Energieeffizienz und moderne energiesparende Beleuchtungskonzepte sind für Vishay Intertechnology die Wachstumstreiber der nächsten Jahre. Für umsatzunterstützende Design-Ins von elektronischen Bauteilen im Beleuchtungsmarkt erwartet Vishay in 2010 etwa 130 Mio. US-Dollar, die in Automotive, konventionelle Vorschaltgeräte und Hintergrundbeleuchtungen von Displays aufgeteilt sind. Key-Komponenten in der Beleuchtungstechnik sind für Vishay konventionelle und vor allem dimm-, und fernsteuerbare "intelligente" Vorschaltgeräte für Leuchten und Entladungslampen, hochzuverlässige Bauelemente für LED Leuchten sowie Treiberkomponenten für LED Hintergrundbeleuchtungen von Displays. Bereits heute hat der Anteil von LED Hintergrundbeleuchtungskonzepten in den Neuentwicklungen für Monitore und TV-Geräten die herkömmliche CCFL (Cold Cathode Fluorescent Lamp) Beleuchtungen überflügelt und beträgt etwa 60 Prozent der Gesamtentwicklungen - mit steigender Tendenz. Maßgeblich für diese Trends ist der, verglichen mit konventionellen CCFLs, um bis zu 50 Prozent reduzierte Stromverbrauch, bei gleichzeitig größerer Dynamik des Lichtes.

Die neuen Leuchtmittel erfordern preiswerte, zuverlässige, sehr komplexe (dimmbar, fernsteuerbar), ultrakleine und effiziente Netz- und Zündgeräte, die wiederum spannungsresistente, hochtemperaturbeständige und flüssigkeitslose Filmkondensatoren, stabile, impulsfeste Leistungswiderstände, Gleichrichter mit extrem kleinen Vorwärtsspannungen und ultrakurzen Sperrerholzeiten benötigen. Diese Technologie wird sich in elektronischen Vorschaltgeräten für Hochleistungs- und Entladungslampen, LEDs und Straßenbeleuchtungen fortpflanzen. Alleine bei den LED Beleuchtungen plant Vishay ein Wachstum von 9 Prozent bis 2012. Konkretes Beispiel seiner Aktivitäten ist die faraTM LED Leuchte, eine maßgeschneiderte, innovative Beleuchtungslösung für den Außenbereich, etwa für Straßenlampen und Parkplatzbeleuchtungen. Sie ermöglicht bei etwa vergleichbaren optischen Eigenschaften eine Energieeinsparung von deutlich mehr als 50 Prozent gegenüber herkömmlichen Natriumdampf-Entladungslampen (HPS) bei deutlich verlängerter Lebensdauer und sehr hohem Farbwiedergabeindex. Zu ihrer geringeren Verlustleistung und Wärmeabstrahlung tragen Vishay Bauelemente wie TMBS® Dioden, MOSFET PowerPAK® SO8L Schalter, IHLP® Induktoren und leistungsstarke LEDs erheblich bei. Einige der zukunftsweisenden Details auf dem Gebiet der LED-Steuerung, des Thermomanagements und der optischen Auslegung hat Vishay zum Patent angemeldet.

Über 50 Prozent der Lighting-Anwendungen entfallen auf die modernen und energiesparenden LED Hintergrundbeleuchtungen bei Monitoren und Fernsehgeräten. Vishay ist damit konform mit dem Markttrend, denn ihr Marktanteil soll bis 2010 etwa 40 Prozent betragen. Zukünftig werden neben weißen auch RGB LEDs, die eine noch größere Dynamik des Fernsehbildes erlauben, zum Einsatz kommen. Auf Grund der flachen Bauweise moderner Displays und der thermischen Sensibilität von LEDs und Flüssigkristallen spielt das thermische Gesamtkonzept eine erhebliche Rolle für den Erfolg des Systems und der Zuverlässigkeit. Hierfür entwickelt Vishay keramische LED-Substrate, ultraflache, voll abgeschirmte Spulen, präzise und extrem kleine Stromsensoren, Schottky Dioden in µSMP und LED-Treiber ICs.

Vishays Energie-Initiative
Vishay Intertechnology beziffert sein Design-In Potenzial für 2010 auf 1,4 Mrd. US-Dollar, davon als solche erkennbare Designs für alternative und nachhaltige Energiekonzepte fast 13 Prozent, also knapp 170 Mio. US-Dollar. Im Industrie und Automotive Segment beträgt dieser Anteil sogar 33 Prozent. Dahinter steht die Entwicklung von immer kleineren und leistungseffizienteren Bauelementen und Halbleitern ebenso wie deren Integration in Gesamtlösungen für alternative Energien und energieeffiziente Anwendungen für die Märkte Automotive/Industrie, Wind/Solar, ITK/Consumer Elektronik sowie Beleuchtungstechnik (LEDs). Um das Potenzial voll auszuschöpfen reicht es nicht, wenn ein Anbieter die gesamte Palette an Leistungsbauteilen zur Verfügung stellt, sondern er muss insbesondere die kundenspezifische Adaptierung der Komponenten erbringen. Genau diese Feinabstimmung zwischen Systemen und Bauteilen zählt zu Vishays besonderer Kompetenz. Zu den neuesten Produkten gehören: Power-Metal-Strip®-Widerstände WSL, Power Inductor IHLP®, High Power Chipscale MICRO FOOT®, MOSFET, Dr.MOS High Efficient Driver und MOSFET und Trench MOS Barrier Schottky Dioden.




Vishay Intertechnology, Inc.
Peter Henrici
--
-- --
+1 (610) 407 4899

www.vishay.com



Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435
Erding
beate@lorenzoni.de
+49 8122 55917-0
http://www.lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni-Felber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 562 Wörter, 4946 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vishay Intertechnology, Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vishay Intertechnology, Inc. lesen:

Vishay Intertechnology, Inc. | 01.06.2011

Vishay Intertechnology auf der Intersolar 2011: Halle C3, Stand 119

Selb, 1. Juni 2011 - Auf der Intersolar präsentiert Vishay auf Stand 119 in Halle C3 leistungsstarke und energieeffiziente Leistungselektronik-Produkte speziell für die Anforderungen von Photovoltaik-Anwendungen, z.B. Wechselrichter, Junction...
Vishay Intertechnology, Inc. | 19.11.2010

Vishay: Gestärkt aus der Rezession - Geschäftszahlen und Ausblick

Selb / Malvern (USA), 18. November 2010 - Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH), einer der weltweilt größten Hersteller von diskreten Halbleitern und passiven elektronischen Bauelementen, schloss sein drittes Geschäftsquartal mit einem Umsatz v...
Vishay Intertechnology, Inc. | 19.11.2010

Vishay: Smart is beautiful - Technologiefortschritt als Treiber für Green Energy

Malvern/USA, Selb - 19. November 2010 - Vishay Intertechnology, Inc. beziffert sein Design-In Potenzial für 2010 auf 1,4 Mrd. US-Dollar. Fast 13 Prozent davon, also knapp 170 Mio. US-Dollar, entfallen auf Designs für alternative und nachhaltige En...