info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SOFT-up KG |

Klare Vorteile statt nebulöser Cloud-Versprechen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


SOFT-up bietet Cloud-Computing-Alternative für den Mittelstand


Neunkirchen am Sand, 27. April 2010 – Die Experton Group bringt es auf den Punkt: Aufgrund der Marktdynamik bei Cloud-Computing-Angeboten und der Vielzahl von Produktankündigungen fällt es Unternehmen zunehmend schwer, den Überblick zu behalten. Andreas Zilch, Vorstand der Experton Group AG, spricht gegenüber der Fachzeitschrift Computerwoche von einem spürbaren Meinungsumschwung bei Unternehmen. Zwei Gründe, das Cloud-Computing ernst zu nehmen, nennt der Experte: Mit Cloud-Diensten könnten Unternehmen ihre Kosten für Informationstechnik reduzieren und gleichzeitig die IT-Qualität steigern.

Cloud-Computing made in Germany

Mittelständische Unternehmen mit Sitz in Deutschland erwarten von einem Cloud-Anbieter zurecht, dass alle relevanten Informationen auf Deutsch vorliegen. Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro, somit werden mittelständische Unternehmen erst gar nicht mit Unwägbarkeiten wie beispielsweise Währungsschwankungen konfrontiert.

„Cloud-Computing für KMU von SOFT-up ist 'made in Germany'. Die Daten unserer Kunden liegen nicht irgendwo im weiten Internet, sondern in einem Top-Rechenzentrum in Nürnberg. Unsere Lösung ist ebenso als eigenständiges und autarkes Firmen-Netzwerk wie als Ergänzung der lokalen EDV-Welt zu sehen, das von überall aus und weltweit den sicheren und verschlüsselten Zugriff auf Daten ermöglicht“, erklärt Peter Birkel, Geschäftsführer der SOFT-up KG.

Compliance leicht gemacht

Die Nutzungsbedingungen bei Cloud-Anwendungen sind meist noch auf die Rechtssysteme der Anbieter abgestimmt. Bei vielen der großen Cloud-Anbieter bestimmt zudem der Dienstleister, wo das Rechenzentrum steht und welche Rechtsvorschriften damit gelten. Mittelständischen Unternehmen wird so die Einhaltung von deutschen Vorschriften wie beispielsweise im Bereich des Datenschutzes oder der Datensicherheit erschwert.

„Beim Cloud-Computing für KMU von SOFT-up liegt die Hardware und das gesamte Netzwerk in unserem eigenen Rechenzentrum. Dies gewährleistet eine Verfügbarkeit von über 99,6%, höchste Datensicherheit und, je nach gebuchtem Service-Paket, vollen technischen Support von der Installation bis zur Archivierung“, sagt Peter Birkel.

Die Cloud als Plattform für jede netzwerkfähige Software

Mittelständische Unternehmen erwarten, dass die Software, die sie benötigen, auch „on demand“ über den Cloud-Anbieter bereitgestellt werden kann. Angebote, die nur bestimmte Programmkategorien abdecken, oder solche, die nur bestimmte Branchen adressieren, sind daher für klein- und mittelständische Unternehmen kaum zu gebrauchen.

„Die Zusammenführung verschiedener Programmhersteller auf einer einzigen Plattform ermöglicht gerade dem Mittelstand, professionelle Software in einer hoch sicheren IT-Umgebung zu einem erschwinglichen Preis zu nutzen. Höchste Sicherheit und Effizienz erreichen wir mit der Desktop Virtualisierung von CITRIX“, betont Peter Birkel.

Kontakt:
Soft-up KG
Peter Birkel
Bogenstraße 5
91233 Neunkirchen/Sand
Tel.: 09123/14957
Fax: 09123/14981


Über SOFT-up KG

Die Firma SOFT-up wurde im August 2004 von Peter Birkel (vormals selbständiger Unternehmensberater) gegründet und Ende 2005 in eine KG umgewandelt. Der Markteinstieg wurde Ende 2008 gefeiert und in 2009 mit dem Vertriebsaufbau und der Kundengewinnung begonnen, welche in 2010 immer weiter ausgebaut werden. Die Software-Plattform ist sowohl für Firmen als auch für Büros, Institute, Kanzleien und andere Anwender, wie beispielsweise Entwickler, geeignet.

Das technische und kaufmännische Konzept ist in seiner Kombination und vor allem in der Umsetzung einzigartig. Eine unternehmens- und weltweite Zusammenarbeit ist auf einfachste Art und Weise mit "BusinessOnDemand" und Cloud Computing „by SOFT-up" möglich. Egal ob dies aus der Bahn, dem Taxi, dem Hotel oder aus dem Urlaub bzw. als Urlaubsvertretung erfolgt: Mit Soft-up's "BusinessOnDemand" hat jeder Anwender und jede Firma die eigenen "Daten immer im Griff" – dies sogar unternehmensübergreifend.

„Cloud-Computing by SOFT-up“ basiert, neben anderen Komponenten, auf einer CITRIX-ASP-Lösung, welche vor allem dem kleineren Mittelstand sofort und weltweit zur Verfügung steht.Die Kunden- und Partnerbetreuung und eine unternehmens- und weltweite Zusammenarbeit wird auf einfachste Art und Weise ermöglicht. Dies alles ohne große EDV-Umstellung und ohne Investition in die vorhandene EDV-Umgebung, bei absoluter Mobilität und standardmäßigem Zugriff auf die lokale EDV. Die „SOFT-up Plattform“ integriert sich so in jedes Firmennetz und ist auch bei geringster Bandbreite erreichbar.

Web: http://www.soft-up.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Birkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 4063 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SOFT-up KG

Cloud Computing Plattform mit CITRIX

(abgemeldet!)


Kommentare:

1. Peter Birkel (SOFT-up KG (abgemeldet)), 14.06.2016, 10:02 Uhr
Sehr geehrter Herr Geschäftsführer Ermtraud,

mit großer Freude habe ich von dieser (damaligen) Veröffentlichung, Kommentierung und Einschätzung Kenntnis genommen. Schade, dass es die SOFT-up KG nicht mehr gibt! JEDOCH gibt es die Cloud Computing-Plattform noch immer...!!!

Wer also Interesse hat kann mich gerne und jederzeit kontaktieren unter:

Peter Birkel
Bogenstr. 5
91233 Neunkirchen
Tel. 09123/14957
E-Mail: info@soft-up.de
oder birkel2334@googlemail.com

Die Lösung ist über meinen damaligen Partner und Mitgesellschafter Andreas Müller, jederzeit nutzbar.


Ihr Kommentar zum Thema