info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Protected Shops GmbH |

Protected Shops und Payment Network geben Partnerschaft bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Protected Shops, ein führender Anbieter in der Rechtstextentwicklung, und die Payment Network AG, Marktführer für Direktüberweisungssysteme in Deutschland, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Dabei werden neue Möglichkeiten der Hilfestellung für den Online Handel erschlossen.

Nach wie vor sind viele Onlinehändler ratlos, wie Rechtstexte und Bezahlsysteme zusammen eingesetzt werden. Hierbei möchten Protected Shops und die Payment Network AG mit Ihren Produkten Schutzpaket Premium und sofortüberweisung.de helfen.

"Unsere Rechtstexte werden unter anderem auch für die Nutzung bei sofortüberweisung.de angepasst" so Protected Shops Geschäftsführer Oliver Korpilla. "Diese wichtige Bezahlmethode pflegen wir in unsere Kunden-AGB und Versandkosteninformationen ein." Übertragen werden können diese dann bequem per AGB Connect Schnittstelle. Für xt:Commerce und osCommerce-Shops, Gambio sowie für Oxid gibt es bereits eine Anbindung. Pakete beinhalten Rechtstexte, die auf den Bedarf des Händlers zugeschnitten und individuell konfiguriert sind.

Exklusiv für sofortüberweisung.de-Partner räumt Protected Shops einen Rabatt von bis zu 15 Prozent ein: Für nur 12,66 Euro monatlich erhalten sofortüberweisung.de-Händler die Rechtstexte für den eigenen Online Shop. Die Haftungsübernahmegarantie ist selbstverständlich im Paket enthalten. Zusatzpakete für Ebay, Amazon und Yatego sind ebenso wie weitere Services wie SMS-Benachrichtigungen kostengünstig zu buchbar.


Über die Protected Shops ( http://www.protectedshops.de )
Die Protected Shops GmbH gehört zu den führenden Anbietern für Rechtstextentwicklung und unterstützt Online-Händler bei der rechtssicheren Gestaltung ihrer Webpräsenzen. Pakete beinhalten Rechtstexte, die auf den Bedarf des Händlers zugeschnitten und individuell konfiguriert sind. Alle Textkombinationen sind anwaltlich erstellt. Eine individuelle Betreuung durch einen Anwalt ist buchbar.

Über die Payment Network AG ( http://www.payment-network.com )
Mit den Zahlungssystemen sofortüberweisung.de, sofortabo.de, sofortlastschrift.de und dem Online-Verifizierungssystem sofortident.de bietet die Payment Network AG innovative Produkte für sicheres Kaufen von Waren oder digitalen Gütern im Internet an. Das Unternehmen mit Sitz in Gauting bei München sowie Niederlassungen in Hürth/Köln und Butzbach/Frankfurt arbeitet mit mehr als 10.000 Webshops und Anbietern von E-Commerce-Software und -Shoplösungen zusammen.


Protected Shops GmbH
Oliver Korpilla
Schallemicherstr. 12
51519
Odenthal
presse@protectedshops.de
02207-8471151
http://www.protectedshops.de


Web: http://www.protectedshops.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Korpilla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2368 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Protected Shops GmbH

Die Protected Shops GmbH bietet einen Service zur fragebogengestützten und individuellen Erstellung von AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum, Datenschutzerklärung und ggf. von anderen Dokumenten an und aktualisiert diese Dokumente bei Änderung der rechtlichen Lage. Die Änderungen, die nach Urteilen oder Gesetzesänderungen regelmäßig notwendig werden, sorgen dafür, dass man immer auf dem neuesten Stand ist und man keine Angriffsfläche für Abmahnung bietet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Protected Shops GmbH lesen:

Protected Shops GmbH | 21.11.2011

Protected Shops und Bigware gehen Kooperation ein

München, den 21.11.2011 Durch die Kooperation zwischen Protected Shops GmbH und Bigware können nun auch Bigware-Kunden die bequeme Lösung von Protected Shops GmbH nutzen. Durch die angebotene kostenfreie Schnittstelle, können die Rechtstexte p...
Protected Shops GmbH | 15.11.2011

Hohe Abmahngefahr für Onlinehändler bei Verwendung der alten Widerrufsbelehrung!

München, den 15.11.2011 Zum 04.08.2011 wurden die rechtlichen Bestimmungen des Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen geändert. Online-Händler hatten drei Monate Zeit, ihre Widerrufsbelehrungen den neuen gesetzlichen Regelungen anzupassen. Zahl...
Protected Shops GmbH | 16.08.2011

Startschuss für Gesetzesänderung: Neue Widerrufsbelehrung für alle Online-Händler

Odenthal, den 09.08.2011 Am 05.11.2011 wird es ernst. Die Übergangsfrist läuft seit dem 01.08.2011. Nun haben die Online-Händler rund drei Monate Zeit, um ihre Widerrufsbelehrungen zu ändern. Hintergrund: Der Bundestag hat am 26.05.2011 das Ge...