info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Collorum AG |

Unikat zur US Wahl: der Bugor!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein prägendes Live-Erlebnis


www.collorum.com. Knapp und immer noch unentschieden - die US-Wahl. Damit ist der Bugor, eine Medaille, die beide Kandidaten auf einer Prägung vereint, endgültig zum Zeitdokument dieser denkwürdigen Wahl geworden. Eine Goldprägung des Bugors, ein Unikat, läßt www.collorum.com im Internetauktionshaus ebay noch bis zum 18. Dezember versteigern. Das Exemplar für diese Versteigerung wird eigens in 585er Gold gefertigt werden und zwar im Beisein des künftigen Eigentürmers.

Die Münzprägstatt München (MPM) hat dazu die Erlaubnis erteilt. Für Numismatiker ist es sicherlich ein Traum, diese Prägung live zu erleben und www.collorum.com belegt erneut den Anspruch, ein spannender Marktplatz für Sammler zu sein. Eigentlich dürfte es den Bugor gar nicht geben. Er ist nur eine Testprägung, die einerseits ein Portrait von Albert Gore, (jr.) und anderseits das Konterfei seines Kontrahenten George W. Bush, (jr.) zeigt. Beide Portraits sind mit der Schrift - 43. President of the United States of America - übertitelt. Da der Bugor lediglich als Dummy entstand, wurden nur 400 Exemplare in Neusilber geprägt. Das Exemplar in Gold wird ein Unikat werden. Bugor heißt dieser Double übrigens, nach den den ersten Buchstaben der Namen der beiden Präsidentschaftskandidaten Bush und Gore.

Wer auf den unendlichen Datenautobahnen des worldwideweb Sammlerstücke sucht, findet bei www.collorum.com einen großzügigen Marktplatz: mehr als 1700 Anbieter mit Produkten, Raritäten und News zu über 100 Sammelgebieten vereint er. Als Nachrichten- und Sammlerbörse fördert www.collorum.com mit einem umfangreichen Servicepaket den Informationsaustausch der User. Für rund 100 gängige Sammelleidenschaften sind auf dieser Website Ebenen mit News, Top-Angeboten und Händlerempfehlungen gewachsen. Und: Eine Auktions-Suchmaschine führt über ein Stichwort zu den täglichen Internet-Versteigerungen. In der Tauschbörse begegnet der Sammler Angeboten Gleichgesinnter. Wer Antworten auf diffizile, ausgefallene, fachlich versierte Fragen erwartet, erhält diese im Expertenforum.



Collorum AG
Public Relations
Paul Gerlach
Am Heerbach 5
63857 Waldaschaff
pr@collorum.com
Tel. 06095/950466


Web: http://www.collorum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Paul Gerlach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1735 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema