info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARP DATACON |

EADS entscheidet sich für elektronische Beschaffungslösung mit ARP DATACON

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dietzenbach, 27. August 2003 - Die European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) in Ottobrunn bei München wickelt den Einkauf von EDV-Zubehör ab sofort vollkommen automatisiert über ARP DATACON ab. Mittels integriertem B2B-Procurement verkürzt EADS die Durchlaufzeiten und senkt die Prozesskosten.

Damit sich die vorhandenen Einsparpotenziale so effizient wie möglich ausschöpfen lassen, hat das internationale Luft- und Raumfahrtunternehmen EADS auf dem Gebiet des IT-Materialeinkaufs eine vollständig integrierte elektronische Beschaffungslösung in Betrieb genommen. Durch die direkte Anbindung an SAP R/3 bei ARP DATACON, einem der führenden europäischen Anbieter von EDV-Zubehör für Geschäftskunden, lassen sich die Prozesskosten der jährlich über 50.000 Bestellungen erheblich senken.

Über einen elektronischen Katalog, den der Lieferant ARP DATACON pflegt und den EADS nach Überprüfung der Inhalte und Preise per Knopfdruck freigibt, können deutschlandweit mehr als 30 Bedarfsträger nun PDAs und PC-Zubehör wie Laufwerke, Kabel oder Drucker sowie Digitalkameras und Projektoren direkt anfordern. Überschreitet eine Position den Wert von 60 Euro oder der gesamte Warenkorb den Bestellwert von 500 Euro tritt ein automatischer Workflow in Kraft, der die Vorgesetzten per Mail um Freigabe der Bestellung bittet.

"Unsere neue Beschaffungslösung optimiert umfassend unsere Bestellprozesse und reduziert den Papierkrieg gegen Null", sagt
Andreas Friedrich, Projektkoordinator General Purchase Department bei EADS Militärflugzeuge in Ottobrunn bei München. "Beim konventionellen Beschaffungsprozess hat unser Einkauf die Bestellungen per Fax versendet, und nach der Anlieferung der Ware mussten die Lieferschein- und Rechnungsdaten per Hand in SAP R/3 eingegeben werden. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei."

"Jede Bestellung von EADS läuft jetzt direkt in unser R/3-System, das dann die Auslieferung der bestellten Artikel veranlasst und über die Business Connectoren die Rechnung an das R/3-System von EADS sendet", erläutert Norbert Roller, Geschäftsführer von ARP DATACON in Dietzenbach bei Frankfurt am Main, die optimierten Vorgänge. "Für EADS und ARP DATACON laufen diese Prozesse vollautomatisch ab. Das spart eine Menge Zeit und Prozesskosten."

Diese Presseinformation ist im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

ARP DATACON mit Hauptsitz in Rotkreuz (Schweiz) ist einer der führenden europäischen Anbieter von EDV-Zubehör für Geschäftskunden. In Deutschland mit einer Niederlassung in Dietzenbach bei Frankfurt am Main präsent, steht ARP DATACON für höchste Servicequalität und Liefertreue: Artikel werden garantiert innerhalb von 24 Stunden versendet; persönliche Kundenberater stehen bei der Bestellung und für alle technischen Fragen kostenlos und kompetent zur Verfügung. Weitere Serviceleistungen sind ein unkompliziertes Rückgaberecht und eine umfassende Qualitätsgarantie. Der Direktanbieter setzt sich dafür ein, dass der Kunde die Herstellergarantie auch sicher erhält. Großkunden bietet ARP DATACON darüber hinaus eine auf SAP R/3-basierende Lösung für die elektronische Beschaffung. Das Unternehmen ist seit 1988 tätig und hat über 135.000 Firmenkunden, darunter Oracle, Tetrapak, Schering AG, Bayerischer Rundfunk oder AOK Hessen.

Weitere Informationen:

ARP DATACON GmbH
Norbert Roller
Waldstraße 23
D-63128 Dietzenbach
Tel. 06074-491140
Fax 06074-491129
norbert.roller@arp-datacon.de
www.arp-datacon.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-802
Fax 089-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de






Web: http://www.arp-datacon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 404 Wörter, 3368 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARP DATACON lesen:

ARP DATACON | 30.07.2004

Neues Serial ATA-Kabel von ARP DATACON überträgt Daten mit 1,5 Gb/s

Das neue Serial ATA-Verbindungskabel von ARP DATACON ist wirklich praktisch: Es eignet sich für die Anbindung interner oder externer Geräte wie Festplatten und CD/DVD-ROM-Laufwerke. Das Serial ATA-Kabel ist 50 Zentimeter lang und überträgt Daten ...
ARP DATACON | 29.07.2004

ARP DATACON präsentiert neue PCI-Schnittstellenkarte mit RS422/485

Die neue PCI-Schnittstellenkarten von ARP DATACON ist die ideale Hardware-Lösung für Industrie-Anwendungen. Zum Schutz der IT-Ausrüstung ist sie mit einem Überspannungsschutz aus-gestattet. Sie unterstützt Linux und Windows 98/ME/NT4/2000/XP. Da...
ARP DATACON | 26.07.2004

Fünf-Sterne-Hotel im 19-Zoll-Format: Der neue Netzwerkschrank von ARP DATACON

Wer seinen 19-Zoll-Komponenten ein komfortables Zuhause bieten will, ist mit dem neuen Netzwerkschrank von ARP DATACON bestens beraten: Er misst 800 x 2.024 x 800 mm (Breite x Höhe x Tiefe; ohne Füße und Rollen) und bietet auf 42 Höheneinheiten (...