info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cirrus Logic |

Neuer Surround-Sound-Codec von Cirrus Logic

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


CS42406: kostengünstige Surround-Sound-Lösung für A/V- und DVD-Receiver mit modernen Audio-Funktionen und hoher Audio-Qualität


Berlin, 29. August 2003 — Hersteller digitaler Unterhaltungselektronik erhalten mit dem jetzt von Cirrus Logic vorgestellten neuen Surround-Sound-Codec CS42406 die Möglichkeit, moderne Audio-Funktionen kostengünstig in ihre Geräte zu integrieren. Der CS42406 eignet sich ideal für Hersteller von A/V- und DVD-Receivern (Kombination aus DVD-Player und Audio-Receiver), die nach einer kostengünstigen Surround-Sound-Codec-Lösung mit hoher Klangqualität suchen.

Bereits im April 2003 positionierte Forward Concepts Cirrus Logic als weltweit führenden Anbieter von Audio-Lösungen. „Als Zeugnis unserer Führungsposition und Vorreiterrolle im Audio-Bereich hat Cirrus im vergangenen Jahr 22 neue analoge Halbleiterlösungen hervor gebracht“, kommentiert Jason Rhode, Marketingdirektor für analoge Produkte bei Cirrus Logic. „Auch unsere neueste analoge Lösung CS42406 bietet eine ausgezeichnete Audio-Qualität. Aufgrund ihrer besonderen Funktionszusammenstellung beschleunigt sie den Design-Prozess und hält die Systemkosten niedrig. Damit ist der CS42406 ein attraktives Angebot für das Design von A/V- und DVD-Receivern.”

Der CS42406 ist mit zwei A/D- und sechs D/A-Kanälen ausgestattet und arbeitet mit einer analogen und digitalen Versorgungsspannung im Bereich zwischen 3 und 5 Volt. Die A/D-Wandler (ADCs) und D/A-Wandler (DACs) stellen asymmetrische Ein- und Ausgänge zur Verfügung und ermöglichen dadurch ein vereinfachtes System-Design. Der CS42406 von Cirrus enthält außerdem integrierte Pegelumsetzer, so dass auf externe Komponenten für die Verbindung des Codecs mit dem tonangebenden digitalen Signal-Prozessor des Systems verzichten kann. Darüber hinaus unterstützt die patentierte Popguard-Technologie von Cirrus ein vereinfachtes Systemdesign, verringert die gesamten Systemkosten und umgeht die „Clicks and Pops“, die oftmals mit dem Ein- und Ausschalten von DACs bei asymmetrischen Ausgängen verbunden sind.

Der CS42406 bietet sowohl für den D/A-Wandler mit einem Dynamikbereich von 102 dB als auch für den A/D-Wandler mit 105 Dezibel Rauschabstand eine Umwandlung in 24-Bit-Auflösung. Alle Kanäle des DAC arbeiten mit digitaler Lautstärkeregelung und unterstützen 192 kHz Sampling-Raten. Dadurch können Verbraucher von einem verbesserten Dynamikbereich sowie von den Mehrkanal-Fähigkeiten des DVD-Audio-Standards in Geräten, die DVD-Audio-Wiedergabe unterstützen, profitieren.

Verfügbarkeit
Der CS42406 ist im 48-Pin-LQFP-Format erhältlich und wird zur Zeit in Musterstückzahlen an Kunden geliefert.

Cirrus Logic
Cirrus Logic ist ein führender Anbieter von leistungsfähigen Analog-, Mixed-Signal- und DSP-Chip-Lösungen im Bereich Konsumer-Unterhaltungselektronik, Automobil-Unterhaltungselektronik und industrielle Anwendungen. Aufbauend auf seiner welt-weiten Marktführerschaft bei Audio-ICs und seinem reichhaltigen, durch Patente abge-sicherten Mixed-Signal-Portfolio, entwickelt das Unternehmen Lösungen für Audio-, Video- und Mixed-Signal-Präzisionsanwendungen in diesen wachstumsorientierten Marktsegmenten. Cirrus Logic hat seinen Firmensitz in Austin, Texas, und unterhält Niederlassungen in Kalifornien, Colorado, Europa, Japan und Asien. Weitere Informationen über Cirrus Logic stehen unter www.cirrus.com zur Verfügung.


Pressekontakt:
Anne Klein
AxiCom GmbH
Tel.: 089-800 908-23
Fax: 089-800 908-10
E-Mail: anne.klein@axicom.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Wieser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2976 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cirrus Logic lesen:

Cirrus Logic | 29.09.2003

Profilo Telra übernimmt Referenzdesign und Chip-Set von Cirrus Logic für DVD-Recorder

Das Cirrus Referenzdesign für DVD Recorder ist eine integrierte Silizium- und Software-Plattform und bietet Profilo eine vollständige Audio-, Video- und Softwarelösung für eine schnelle und preiswerte Serienproduktion. Der CS92288-Chip leistet so...