info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trend Micro Deutschland GmbH |

Trend Micro warnt vor Spammer-Grüßen zum Muttertag

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


+++ Trend Micro Newsalert +++

Hallbergmoos, den 07. Mai 2010 - Muttertag steht vor der Tür und viele Kurzentschlossenen werden die Dienste von elektronischen Kartenversendern nutzen, um ihre Mama wissen zu lassen, dass sie an sie denken. Vor allem diejenigen, die den Muttertag fast vergessen hätten, werden für Werbung zu Online-Grußkarten dankbar sein. Doch Vorsicht: Trend Micro hat eine Spam-Kampagne mit gefälschten Angeboten entdeckt, die nicht von legitimen Absendern, sondern von Cyberkriminellen stammen.

Wer auf die in der Nachricht angegebenen Links klickt, wird auf bösartige Webseiten umgeleitet. Trend Micro empfiehlt Anwendern daher, auf keinen Fall auf die eingebetteten Links zu klicken, wenn sie nicht absolut sicher sind, dass die E-Mail-Nachricht echt ist. Zusätzliche Informationen zu der aktuellen Spam-Kampagne - weitere werden in den nächsten Tagen erwartet - sind im deutschsprachigen Trend Micro-Blog unter http://blog.trendmicro.de/spammer-feiern-muttertag/ erhältlich.

Trend Micro schützt

Anwender von Trend Micro-Lösungen sind vor der beschriebenen Attacke geschützt. Denn Teil dieser Lösungen ist das Trend Micro Smart Protection Network?, das über sein E-Mail-, Web- und Dateireputationsdienste die Spamnachrichten der oben beschriebenen Kampagne aussortiert, den Zugriff auf bösartige Webseiten blockiert und bösartige Dateien erkennt.




Trend Micro Deutschland GmbH
Hana Goellnitz
Zeppelinstraße 1
85399 Hallbergmoos
+4981188990863

www.trendmicro.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Magdalena Brzakala
Ulmer Straße 160
86156
Augsburg
brzakala@phronesis.de
08214448044
http://www.phronesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Magdalena Brzakala, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1655 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trend Micro Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trend Micro Deutschland GmbH lesen:

TREND MICRO Deutschland GmbH | 06.12.2016

Die schlechten Vorsätze fürs neue Jahr: Was Cyberkriminelle 2017 vorhaben

Hallbergmoos, 06.12.2016 - Nachdem 2016 als das Jahr der Online-Erpressung in die Geschichte eingehen wird, wird sich Ransomware im kommenden Jahr in mehrere Richtungen weiterentwickeln. Zu den neuen Varianten zählt „Business Email Compromise“, ...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 22.11.2016

IT-Entscheider und Ransomware: Fast ein Viertel unterschätzt noch immer die Gefahr

Hallbergmoos, 22.11.2016 - Fast ein Viertel (23 Prozent) der IT-Entscheider in deutschen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern unterschätzt noch immer die Gefahr, die von Erpressersoftware ausgeht. Das hat eine vom japanischen IT-Sicherheitsan...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 08.11.2016

Deutschland im Visier: Neues Exploit Kit verbreitet Erpressersoftware

Hallbergmoos, 08.11.2016 - Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro warnt vor einem neuen Exploit Kit, das die Erpressersoftware „Locky“ verbreitet: „Bizarro Sundown“. Mit fast zehn Prozent der Opfer rangiert Deutschland im internati...