info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DAPD ddp media holding AG |

Stabwechsel in der Geschäftsführung von ddp und DAPD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stabwechsel in der Geschäftsführung von ddp und DAPD

(ddp direct) Franz Maurer (30), seit Mai 2009 Geschäftsführer der ddp Deutscher Depeschendienst GmbH (ddp), später auch der DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH (DAPD), verlässt wie geplant zum Mitte Juni die Agenturgruppe.
Der Wiener Franz Maurer nimmt eine neue Herausforderung außerhalb der Medienbranche an, er wird Geschäftsführer eines österreichischen Unternehmens. Der Miteigentümer von DAPD ddp, Dr. Dr. Peter Löw sagt: Franz Maurer hat die Marktposition von ddp weiter ausgebaut und auch die Akquisition und Integration der deutschsprachigen Associated Press in die Wege geleitet.
Die Geschäftsführertätigkeit wird mit dem Ausscheiden von Franz Maurer vom Chefredakteur und Geschäftsführer Cord Dreyer in Personalunion übernommen. Ich kann nahtlos an die hervorragende Arbeit meines Vorgängers anknüpfen. Weitere wichtige Weichenstellungen werden in den nächsten Wochen vorgenommen, so Dreyer.


Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/journalismus/stabwechsel-in-der-geschaeftsfuehrung-von-ddp-und-dapd-96566


=== Pressekontakt ===

Herr Wolfgang Zehrt

DAPD ddp media holding AG
Reinhardtstr. 52
10117
Berlin

EMail: wolfgang.zehrt@ddpdirect.de
Website: www.ddp.de
Telefon: +49 (0)30 23122 215


DAPD ddp media holding AG ist eine Nachrichtenagentur-Gruppe, die rund 700 Kunden mit aktuellen Texten und Bildern beliefert. Zu den Kunden zählen der Großteil der deutschen Tageszeitungen, zahlreiche Zeitschriften und Magazine, Onlinemedien, TV- und Radiosender, Parteien und Regierungen. Auch Unternehmen, Institutionen und Verbände bauen auf die Dienste von DAPD und ddp. Sitz des Unternehmens ist Berlin. Im Dezember 2009 hat die DAPD ddp media holding AG den deutschsprachigen Dienst der amerikanischen Nachrichtenagentur Associated Press (AP) übernommen und in DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH (DAPD) umbenannt. Für die Agenturgruppe arbeiten fast 300 fest angestellte Text- und Bildjournalisten sowie rund 400 journalistische Mitarbeiter freiberuflich. Zu DAPD ddp gehören auch der Kommunikationsdienstleister ddp direct GmbH, der rund 1.200 Kunden bei ihren PR-Maßnahmen unterstützt, sowie die Pressebildagentur ddp images GmbH.

Herr Wolfgang Zehrt

DAPD ddp media holding AG
Reinhardtstr. 52
10117
Berlin

EMail: wolfgang.zehrt@ddpdirect.de
Website: www.ddp.de
Telefon: 030 23122-215





DAPD ddp media holding AG
Wolfgang Zehrt
Reinhardtstr. 52
10117

wolfgang.zehrt@ddpdirect.de
+49 (0)30 23122 215
www.ddp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Zehrt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2561 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DAPD ddp media holding AG lesen:

DAPD ddp media holding AG | 10.08.2010

Nachrichtenagentur dapd verstärkt regionale Führung

(ddp direct) Der Frankfurter Journalist und langjährige Associated Press-Ressortleiter Gerhard Kneier (56) koordiniert vom 1.September an als Regionalchef die neuen dapd-Landesdienste Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Zugleich übernimmt er die ...
DAPD ddp media holding AG | 08.07.2010

dapd startet Ressort für investigativen Journalismus

(ddp direct) Berlin, 8. Juli 2010. Die dapd richtet zum 1. September als erste deutsche Nachrichtenagentur ein eigenes Ressort für investigativen Journalismus ein. Sechs Redakteure und zahlreiche weitere profilierte Autoren sollen täglich exklusive...
DAPD ddp media holding AG | 02.07.2010

Imagefilm stellt Deutschlands zweitgrößte Nachrichtenagentur vor

(ddp direct) Ein Kurzfilm im Web 2.0-Stil stellt Deutschlands neue Vollagentur vor, die Berliner Nachrichtenagentur dapd. Die beiden Agenturen DAPD und ddp bieten ab 1. September einen weltweit flächendeckenden journalistischen Berichterstattungsdie...