info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InfoPrint Solutions Deutschland GmbH |

InfoPrint Solutions stellt neue Lösungen für den Produktionsdruck auf der IPEX vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Die Highlights: Precision Marketing- und Workflowlösungen

Stuttgart, 18. Mai 2010 - Die InfoPrint Solutions Company, ein Joint-Venture zwischen IBM und Ricoh, stellte heute mehrere neue Lösungen vor, die auch im Rahmen der IPEX (Stand 12-D130) zu sehen sein werden. Auf dieser Veranstaltung stellt InfoPrint Solutions neben der neuen InfoPrint 5000 MP-Plattform (Multi-Purpose), neuer Workflow-Software und weiterer Modelle der InfoPrint 4100 auch wesentliche Precision Marketing- und Workflowlösungen vor, zu denen Demos aus Anwendungsbereichen bei Kunden angeboten werden.

Auf der IPEX, die vom 18.-25. Mai 2010 in Birmingham (NEC) stattfindet, wird InfoPrint Solutions auch die neue Markenpolitik und das neue Logo vorstellen, da das Unternehmen ab 1. Juli 2010 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Ricoh Company Ltd. sein wird.

InfoPrint Solutions hat zusammen mit Ricoh einen 1.400 m2 großen Stand in Halle 12, und damit einen der zehn größten Stände der Veranstaltung. An diesem Stand wird Folgendes vorgestellt:
- Die neue InfoPrint 5000 MP mit Schwarzweiß-Tintenstrahldrucksystem und MICR-Unterstützung
- Neue Modelle des InfoPrint 4100 Endloslaserdruckers - die Drucklösung für Digital-Publishing und Transaktionsdruck für große Druckvolumen
- Die neuesten Workflows mit InfoPrint ProcessDirector (IPPD), Automated Document Factory (ADF) und InfoPrint Manager
- Beispiele für Precision Marketing- und Workflowlösungen der britischen Kunden Transactis und dsicmm
- Der marktführende InfoPrint 5000 Endlos-Farbtintenstrahldrucker
- InfoPrint Pro C900 AFP - Einzelblattdruck in Rechenzentren
- InfoPrint 100 - der kostengünstige und kompakte Endlos-Laserdrucker

Die neue InfoPrint 5000 MP-Plattform ist eine Ergänzung zu den Farbdrucksystemen der InfoPrint 5000-Produktfamilie in puncto Schwarzweiß- und MICR-Tintenstrahldruck (Magnetic Ink Character Recognition). Sie ermöglicht dem Kunden bei veränderten Anforderungen die einfache Umstellung auf Farbdruck.

Die InfoPrint 5000 MP ist mit allen Modellen der InfoPrint 5000 für den Vollfarbdruck kompatibel und bietet dem Kunden dank ihres flexiblen, modularen Designs und drei Druckgeschwindigkeiten für geringe, mittlere und hohe Druckvolumen die Möglichkeit, bereits getätigte Investitionen auch weiterhin zu nutzen.

Laut dem Branchenanalysten InfoTrends hat InfoPrint Solutions im zweiten Jahr in Folge den größten Marktanteil bei Endlos-Farbtintenstrahldruckern in den USA und Westeuropa. Im Jahr 2009 war InfoPrint Solutions Marktführer mit einem Marktanteil von über 30 %. Seit dem Markteinstieg im Jahr 2007 hat InfoPrint Solutions einen Anteil von 35 % aller installierten Systeme in den USA und in Westeuropa erreicht. Im selben Zeitraum wurden mehr als die Hälfte aller Endlos-Farbtintenstrahldrucker von InfoPrint Solutions und deren Partner Screen installiert. ?

InfoPrint Solutions stellt zudem die neueste Version der InfoPrint ProcessDirector Workflow-Software vor, die eine umfassendere Kompatibilität unter Windows und Red Hat Enterprise Linux, das neue Feature "Command Center" für die zentrale Verwaltung mehrerer InfoPrint ProcessDirector-Systeme und neue Features zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit bietet.

Im Rahmen der IPEX werden erstmals die neuesten InfoPrint 4100-Modelle gezeigt, die Kunden, die mit AFP-Modellen arbeiten, elektrofotografischen Schwarzweiß-Endlosdruck mit Farbemulation ermöglichen, falls sie auf digitalen Farbdruck aufrüsten möchten. Die neuen Modelle zeichnen sich durch folgende Merkmale aus: höhere Druckqualität und bessere Papierhandhabung, neue Servicefeatures zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, erweiterte Tonerunterstützung für eine höhere Druckqualität, bessere Tonerergiebigkeit und Unterstützung für schwerere Papiertypen. Der Version 7-Toner verbessert nicht nur die Druckqualität, sondern auch die Medienhandhabung insgesamt, insbesondere bei einigen schwereren Formulartypen. Dank der Vielzahl an unterstützten Medien ergeben sich für den Kunden klare Wettbewerbsvorteile.

"Wir veranschaulichen den Besuchern, wie wir uns dank unseres lösungsbasierten Konzepts gegenüber anderen Anbietern abgrenzen. Wir bringen zunächst unser Fachwissen und Know-how ein, um kundenspezifische Probleme zu lösen, und konzipieren und implementieren anschließend eine geeignete Lösung", erklärt Benoit Chatelard, Senior Vice President und General Manager, InfoPrint Solutions EMEA. "Durch unser Know-how können Unternehmen und Print-for-Pay-Kunden Umsatzsteigerungen erzielen und die Kosten in hochkomplexen digitalen Druckumgebungen verringern."

Precision Marketing- und Workflowlösungen in der Praxis: Transactis und dsicmm

Durch den Einsatz von Precision Marketing-Lösungen profitieren Unternehmen von zielgerichteten, rechtzeitigen und relevanten Mitteilungen. Einer der Kunden, der mit einer Precision Marketing-Lösung von InfoPrint Solutions arbeitet, ist das Data Marketing-Unternehmen Transactis. Es erstellt und versendet für die fünf Millionen Kunden des in Großbritannien ansässigen Online-Versandhändlers Shop Direct Group pro Woche 800.000 Auszüge. Die Mailings enthalten neben bestimmten finanziellen Details auch produkt- und servicespezifische Informationen, die auf die potenziellen Anforderungen jedes Kunden ausgerichtet sind.

Auf der IPEX stellt InfoPrint Solutions vor, wie Shop Direct Group dank der Flexibilität einer InfoPrint 5000- und InfoPrint-Workflowumgebung in der Lage ist, kundenspezifische Angebote zu personalisieren und innerhalb kurzer Zeit zu ändern. Je nach Kunde und Geschäftsanforderung können z. B. saisonale Angebote, Zahlungsziele oder Servicemitteilungen in Kontoauszüge aufgenommen werden. Durch die Kombination von überfälligen Anschreiben mit Kontoauszügen konnte Shop Direct Group die Druckkosten verringern, vorab gedruckte Vorlagen vermeiden und die Kosten für Papier und Postversand reduzieren.

InfoPrint Solutions präsentiert den Besuchern der IPEX außerdem, wie dsicmm, der landesweite größte Druckdienstleister und Direktmailer, Investorenberichte von M&G personalisierte und relevanter, präziser und überzeugender gestaltete. Im Rahmen dieses Prozesses konnte dsicmm die Papiermenge für den Druck der halbjährlich aktualisierten Berichte um jeweils 40 Tonnen verringern.

Bei der ersten Einführung der Anwendung im Dezember 2007 wurden auf der InfoPrint 5000 in weniger als zwei Wochen unglaubliche 450.000 Sendungen verarbeitet und gedruckt. Seither wurde die Lösung mit zahlreichen branchenspezifischen Awards ausgezeichnet, z. B. für innovative Drucklösungen, Umgestaltung von Dokumenten zur Verbesserung von Mitteilungen an den Kunden und umweltfreundliche Aspekte.

InfoPrint Solutions liefert dem Kunden mit erstklassigen Lösungen ein Höchstmaß an Flexibilität und verkauft im Rahmen von TransPromo- und Druckmanagementangeboten eine Reihe von Produkten anderer Anbieter weiter und bietet auch den Support hierfür an.



InfoPrint Solutions Deutschland GmbH
Andreas Rieger
Kesselstr. 19
70327 Stuttgart
0711 - 5289 3080

www.infoprint.com/de



Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Brigitte Wenske
Prinzregentenstraße 79
81675
München
Infoprint@LucyTurpin.com
+49 89 417761-42
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Brigitte Wenske, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 871 Wörter, 7310 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InfoPrint Solutions Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InfoPrint Solutions Deutschland GmbH lesen:

InfoPrint Solutions Deutschland GmbH | 06.09.2011

InfoPrint Solutions stellt eine branchenweit einzigartige Lösung für eine erweiterte PDF- und AFP-Unterstützung vor

Stuttgart - 6. September 2011 - InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh, hat heute ein umfassendes Angebot von einzigartigen Funktionen für seine mehrfach ausgezeichnete Familie von Workflow-Lösungen vorgestellt. Die Workflow-Lösungen von I...
InfoPrint Solutions Deutschland GmbH | 06.09.2011

InfoPrint Solutions gibt digitaler Tintenstrahltechnologie mit Verbesserungen bei der InfoPrint 5000 Drucksystem-Familie neue Impulse

Stuttgart. - 6. September 2011 - InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh stellt zur Graph Expo weitere Modelle der InfoPrint 5000-Familie vor - das Drucksystem InfoPrint 5000 VP, ein neues Schwarzweißsystem mit MICR On Demand-Konfiguration, ...
InfoPrint Solutions Deutschland GmbH | 02.08.2011

Ink Suite für InfoPrint ProcessDirector jetzt mit zusätzlichen Produktivitätstools für das InfoPrint 5000 Drucksystem

Stuttgart, - 2. August 2011 - InfoPrint Solutions, ein Unternehmen von Ricoh, kündigt funktionale Erweiterungen an, mit denen Unternehmen ihre Produktivität steigern können, die das InfoPrint 5000 Tintenstrahldrucksystem für unterschiedliche Anwe...